Advertisement

Lager und Gelenke eiserner Brücken

  • Friedrich Bleich
Chapter
  • 44 Downloads

Zusammenfassung

Aufgabe der Lager ist es, die vom Brückentragwerk geäußerten Kräfte auf die Widerlager, Pfeiler oder sonstigen Unterstützungen in einer den Voraussetzungen der statischen Berechnung entsprechenden Weise zu übertragen. Diese Voraussetzungen sind im wesentlichen von zweierlei Art: 1. daß die Übertragung der Last in einem ganz bestimmten Punkte — genauer gesagt innerhalb eines sehr engen Flächenbezirkes, dessen Mitte der eben erwähnte Punkt ist, — momentenfrei erfolge und 2. als fallweise hinzutretende Voraussetzung, daß die Auflagerkraft unter allen Umständen, gleichgültig welche äußeren oder inneren Kräfte (Temperaturänderungen) auf das Tragwerk einwirken, ihre Richtung im Räume beibehalte oder aus einer bestimmten Kraftebene nicht heraustrete.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1924

Authors and Affiliations

  • Friedrich Bleich

There are no affiliations available

Personalised recommendations