Advertisement

Zur Theorie der positiven Säule bei beliebigen Querschnittsformen

  • Eberhard Spenke
  • Max Steenbeck
Chapter
  • 26 Downloads

Zusammenfassung

Für unsere Vorstellung über die Vorgänge in der positiven Säule von Edelgasoder Metalldampfentladungen bei verminderten Drucken ist die Diffusionstheorie von W. Schottky2) besonders fruchtbar geworden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 2).
    W. Schottky: Physik. Z. 25 (1924) S. 342 und 635.CrossRefGoogle Scholar
  2. 1).
    Man findet diese Ergebnisse sehr bequem zusammengestellt in Lord Rayleigh, Schall I, S. 332ff., Braunschweig 1880 oder H. Geiger u. K. Scheel: Handbuch der Physik 6 (1928), S. 378 380 (Beitrag von F. Pfeiffer).Google Scholar
  3. 1).
    a. a. O. S. 380; siehe auch E. Reinstein: Dissertation, Göttingen 1911.Google Scholar
  4. 2).
    a. a. O. S. 367 369.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • Eberhard Spenke
  • Max Steenbeck

There are no affiliations available

Personalised recommendations