Advertisement

Wirbelstromdämpfung des Nutenfeldes in Dynamoankern

  • Carl Trettin
Chapter

Zusammenfassung

Die Bedeutung der Induktivität einer Ankerwicklung, und zwar vornehmlich ihrer in den Nuten gebetteten Wicklungsteile, für den Vorgang der Stromwendung ist von alters her bekannt; sie bestimmt auch bei den neuzeitlichen, hochentwickelten Kommutatormaschinen immer noch die Grenze der guten Kommutierung, nämlich des funkenfreien Bürstenlaufes, und damit auch der ausführbaren Leistungen bzw. der Ausnutzbarkeit. Die beherrschende Stellung, die die auf der Induktivität beruhenden Spannungen mit ihren Störerscheinungen heute mehr als je einnehmen, habe ich mich bemüht, in dem Aufsatz1) „Stromwendung und Dämpfung bei Gleichstrommaschinen“ nachzuweisen; dabei habe ich auch einen Weg angedeutet, auf dem es gelingt, die Selbstinduktion eines Nutenleiters durch Dämpfung zu vermindern. Inzwischen ist die Entwicklung nicht stehengeblieben, zumal auch die Anforderungen an große Kommutatormaschinen unter dem Druck des Wettbewerbes der Stromrichter ständig gewachsen sind, insbesondere im Hinblick auf die Laufdauer und Bedienungslosigkeit des Stromwenders samt Bürsten. Es ist daher wohl gerechtfertigt, dem Studium der Dämpfung weitere Aufmerksamkeit zuzuwenden; die vorliegende Arbeit soll über Portschritte darüber berichten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1).
    Vgl. z. B. F. Emde: Elektrotechn. u. Maschinenb. 26 (1908) S. 703 u. f.Google Scholar
  2. 1).
    Ausführliche Ableitung bei F. Emde: Elektrotechn. u. Maschinenb. 26 (1908) S. 703Google Scholar
  3. W. Rogowski: Arch. Elektrotechn. 2 (1913) S. 81 u. f.CrossRefGoogle Scholar
  4. 1).
    L. Dreyfus: Elektrotechn. u. Maschinenb. 32 (1914) S. 281 u. f.Google Scholar
  5. 1).
    L. Dreyfus: Arch. Elektrotechn. 3 (1935) S. 293 Gl. (32 b).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1936

Authors and Affiliations

  • Carl Trettin

There are no affiliations available

Personalised recommendations