Advertisement

Die Herstellung des Arbeitsmodells

  • Stephan Loewe
Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Die wichtigste Maßnahme bei der Herstellung der Kiefer- und Zahnprothesen ist die Erlangung eines unbedingt genauen Abdrucks vom Mundinneren des Patienten; nur an der Hand einer absolut genauen Wiedergabe der natürlichen Verhältnisse, wie wir sie jeweils vor uns haben, ist es möglich, ein in jeder Hinsicht zweckmäßiges Ersatzstück für die verloren gegangenen Organteile zu schaffen. Die geringste Ungenauigkeit oder Unvollkommenheit bei der Abformung muß den Wert der Prothese in funktioneller und kosmetischer Beziehung beeinträchtigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literaturverzeichnis

  1. Allaeys, H., Eine brauchbare Methode für das Abdrucknehmen an Kiefern Zahnloser. Rev. belge Stomat. 18, H. 3.Google Scholar
  2. Balters, W., Der Funktionsabdruck. Vjschr. Zahnheilk. 1922, 64 ff.Google Scholar
  3. Derselbe, Beiträge zum Kapitel des Sauge- und Funktionsabdruckes. Zahnärztl. Rsch. 1927, Nr 49.Google Scholar
  4. Bennstein, M., Untersuchungen an Gips. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1919, 126.Google Scholar
  5. Berckenbrink, C., Bericht über die Monatssitzung des zahnärztlichen Vereins zu Frankfurt a. M. 1906. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1906, Nr 47.Google Scholar
  6. Blau, Th., Scheffs Handbuch der Zahnheilkunde 3.Google Scholar
  7. Clapp, George Wood, Prosthetic articulation. The dentists supply company. New York.Google Scholar
  8. Derselbe and Bussel Wilford Tench, Professional dentine service. Publ. by the dentists supply company 1918. Google Scholar
  9. McGoullough, Ausdehnungsfreier Gips. Schweiz. Vjschr. Zahnheilk. 1905, Nr 2, 168.Google Scholar
  10. Dorn, R., Über die Trennung von Gipsabdrücken. Odontol. Bl. 1906/07, Nr 17/18, 266/268.Google Scholar
  11. Dudek, K., Über die Volumenveränderung unserer wichtigsten Abdruckmaterialien. Vjschr. Zahnheilk. 1928, H. 2.Google Scholar
  12. Eberle, Isoliermasse für Gips. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1906, Nr 22, 401.Google Scholar
  13. Derselbe, Herstellung von leichtflüssigem Metall. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1906, Nr 22, 401.Google Scholar
  14. Egner, A., Aluminiumarbeiten für Zahnärzte. Oppeln: Georg Maske 1901.Google Scholar
  15. Ehricke, A., Meine Stellungnahme zur Frage des Abdrucks in der technischen Zahnheilkunde. Korresp.bl. Zahnärzte 1297. Google Scholar
  16. Franklin, A. E., Vorbereitung eines überempfindlichen Gaumens zum Abdrucknehmen. Ref. Ashs W. V. F. 1907, Nr 3.Google Scholar
  17. Generalversammlung XIV. des V. B. dtsch. Zahnärzte. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1904. H. 24, 161.Google Scholar
  18. Gronauer, Vergleichende Versuche mit Abdruckmassen. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 26, Nr 11 (1923).Google Scholar
  19. Grünberg, J., Der Abdruck und das Modell in der Orthodontie. Separatabdr. a. d. österr.-ungar. Vjschr. Zahnheilk. 1908, H. 4.Google Scholar
  20. Gysi, A., Eine neue Abdruckmethode. Vortrag u. Demonstr., gehalten a. d. Jverslg südwestdtsch.-schweiz. Zahnärzte, 18. Okt. 1913.Google Scholar
  21. Derselbe, Schweiz. Vjschr. Zahnärzte 23, Nr 4.Google Scholar
  22. Hartzell, N., Abdrucknehmen bei verwöhnten Patienten usw. Ref. Orthopädie 1907, Nr 6.Google Scholar
  23. Hentze, Isoliermittel für Gipsabdrücke. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1906, Nr 52.Google Scholar
  24. Herber, C., Der Abdruck mit Gips. Zahnärztl. Rdsch. 1919, 27.Google Scholar
  25. Derselbe, Ein einfaches Mittel, die Trennung von Gipsabdrücken zu erleichtern. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1928, Nr 4.Google Scholar
  26. Herbst, W., Vjschr. Zahnheilk. 1882.Google Scholar
  27. Jaffke, Fr., Zum individuellen Abdrucklöffel. Zahnärztl. Rdsch. 1926, Nr 26.Google Scholar
  28. — Jefferson, Bratford, Composition impressions. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1907, Nr 28, 576.Google Scholar
  29. Jung, Lehrbuch für zahnärztliche Technik.Google Scholar
  30. Kantorowicz, A., Der Saugabdruck. Zahnärztl. Rdsch. 1926, Nr 38.Google Scholar
  31. Lohmann, Der Abdruck mit Gips. Zahnärztl. Rdsch. 1918, 305.Google Scholar
  32. Mansbach, E., Der Funktionsabdruck. Zahnärztl. Rdsch. 1928, Nr 20.Google Scholar
  33. Öhrlein, Neuere zahnärztliche Gebrauchsgegenstände. Dtsch. zahnärztl. Ztg. 1921, 360.Google Scholar
  34. Paradies, F., Bißnehmen für ganze Prothesen. Orthopädie und Prothese, Jan. 1913. Google Scholar
  35. Parreidt, J., Handbuch der Zahnersatzkunde.Google Scholar
  36. Peckert, Ber. Versig Verein Heidelberg. Zahnärzte. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1906, Nr 30, 577.Google Scholar
  37. Preiswerk, Atlas der zahnärztlichen Technik. München: J. E. Lehmann.Google Scholar
  38. Protero, J. H., Chicago, Expansion des Gipses. Schweiz. Vjschr. Zahnärzte 1904, H. 4, 161.Google Scholar
  39. Russo, Th., Die moderne Goldbasis bei der Plattenprothese. Zahnärztl. Rdsch. 1928, Nr 12.Google Scholar
  40. Schacke, W., Chemisch-physikalisch-technologische Untersuchung und Prüfung von Gips. Schweiz. Mschr. Zahnheilk. 1927, Nr 5.Google Scholar
  41. Schneider-Saarbrücken, Über Neuerungen in der Zahnheilkunde. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1912, Nr 1.Google Scholar
  42. Schoenbeck, F., Zur Sterilisation der Abdruckmassen. Dtsch. zahnärztl. Ztg. 1919, 144.Google Scholar
  43. Derselbe, Materialienkunde.Google Scholar
  44. Schuster, E., Gips als Abdruckmaterial. Korresp.bl. Zahnärzte 1907, H. 2.Google Scholar
  45. Shannon, H. A., Impressions and impression materials. Summary 1906, Nr 2.Google Scholar
  46. Trebitsch, F., Zur Technik des Funktionsabdruckes. Vjschr. Zahnheilk. 1928, H. 2.Google Scholar
  47. Tryfus, F., Ein neues Abdruckgerät. Dtsch. Mschr. Zahnheilk. 1921, 451 ff.Google Scholar
  48. Wannemacher, E., Materialkunde. Fortschr. Zahnheilk. 1926/27. Google Scholar
  49. Weidner, Betrachtungen über plastische Abdruckmassen. Dschr. zahnärztl. Ztg 1919, 142.Google Scholar
  50. Derselbe, Neuerungen und Methoden. Dtsch. zahnärztl. Ztg 1920, 190.Google Scholar
  51. Willemse, Herstellung eines vollständigen Gebisses. Rev. belge Stomat. 1921, H. 3.Google Scholar
  52. Witzel, Über die Gipsabdruckmasse Nielsin. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1914, 300.Google Scholar
  53. Ziegel, Br., Abdrucklöffel. Dtsch. zahnärztl. Wschr. 1907, Nr 36.Google Scholar

Copyright information

© J.F. Bergmann, München 1926

Authors and Affiliations

  • Stephan Loewe
    • 1
  1. 1.BreslauPolen

Personalised recommendations