Advertisement

Verhalten der Cellobiose und ihres Osons gegen einige Enzyme

  • Emil Fischer
  • Géza Zemplén
Chapter
  • 21 Downloads

Zusammenfassung

Die durch H. Skraup und J. König1) aufgefundene, und als Disaccharid der Glucose charakterisirte Cellobiose wird nach der Beobachtung der Entdecker von gewöhnlicher Bierhefe nicht vergoren. Im übrigen scheint die Wirkung von hydrolysirenden Enzymen und Fermenten auf diesen Zucker nicht studirt zu sein. Da aber solche Beobachtungen gewisse Rückschlüsse auf Structur und Configuration erlauben, so haben wir das Disaccharid mit Emulsin und Hefenauszug geprüft. Von dem ersten wird der Zucker leicht gespalten, dagegen ist der Auszug von trockner Hefe ohne sichtbare Wirkung, wie man nach der Unfähigkeit, mit Hefe zu gären, erwarten durfte. Die Cellobiose verhält sich also gegen die beiden Enzyme ebenso, wie die Gentiobiose2) und Isomaltose3), und nähert sich auch dem Milchzucker.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1).
    Monatsh. f. Chem. 22, 1011 [1901].Google Scholar
  2. 2).
    Ém. Bourquelot et H. Hérissey. Compt. rend. 135, 399 [1902].Google Scholar
  3. 3).
    E. Fischer, Berichte d. Deutsch. Chem. Gesellsch. 28, 3024 [1895], (Kohlenh. I, 668), siehe auch K F. Armstrong, Proc. Royal Soc. London 76, Serie B, 592–99.CrossRefGoogle Scholar
  4. 1).
    H. Skraup und J. König, Monatsh. f. Chem. 22, 1021 [1901].Google Scholar
  5. 2).
    E. Fischer und E. F. Armstrong, Berichte d. Deutsch. Chem. Gesellsch. 35, 3141 [1902]. (Kohlenh. I, 182).CrossRefGoogle Scholar
  6. 1).
    Emil Fischer, Berichte d. Chem. Gesellsch. 27, 2985 [1894]. (Kohlenh. I, 836). CrossRefGoogle Scholar
  7. 2).
    Compt. rend. 116, 826 [1893].Google Scholar
  8. 1).
    Berichte d. D. Chem. Gesellsch. 35, 3151 [1902]. (Kohlenh. 7, 836.) Google Scholar
  9. 2).
    Ebenda 35, 3141 [1902]. (Kohlenh. 1, 182.) Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Emil Fischer
  • Géza Zemplén

There are no affiliations available

Personalised recommendations