Advertisement

Die Verkaufsrede

  • Kurt Th. Friedlaender
Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Ist es dem Vertreter gelungen, durch seine einleitenden Worte die Aufmerksamkeit des Kunden zu erwecken, beginnen die eigentlichen Verkaufsanstrengungen seinerseits. Ihr erstes Erfordernis ist es, die gewonnene Aufmerksamkeit jetzt von seiner Person auf die Sache zu übertragen, welche er zu verkaufen hat. Kam es bis jetzt für ihn hauptsächlich darauf an, sich selbst in das beste Licht zu rücken, tritt nun die Persönlichkeit des Verkäufers gänzlich hinter der Ware zurück. Nur dann, wenn der Kunde sich ganz in die ihm vorgelegten Artikel vertieft, ist es möglich, daß der Kauf abgeschlossen werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Referenzen

  1. 1).
    Verkaufsrede von O. W. Bartlett, Leiter der Verkaufsabteilung der American Slicing Machine Co. Wie erwähnt, sind die hier aufgenommenen Verkaufsreden dem Buche von J. A. Stevenson, Constructive Salesmanship, entnommen.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Kurt Th. Friedlaender

There are no affiliations available

Personalised recommendations