Advertisement

Die ärztliche Mitarbeit am Jugendamt

  • G. Tugendreich
Chapter
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Es ist kein Zufall, daß die „Gesundheitsfürsorge“, deren Abschluß dies Kapitel bildet, sich ausschließlich mit Maßnahmen und Einrichtungen der Jugendfürsorge befaßt. (Nur die Schwachsinnigenfürsorge macht hiervon eine Ausnahme; sie gehört denn auch der Krankenfürsorge an; ihre engeren Beziehungen zur Psychopathenfürsorge rechtfertigen aber ihre Eingliederung in die „Gesundheitsfürsorge“.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1921

Authors and Affiliations

  • G. Tugendreich

There are no affiliations available

Personalised recommendations