Advertisement

Vergleich der berechneten Brennzeit mit Meßergebnissen

  • Wilhelm Gumz
Chapter
  • 20 Downloads

Zusammenfassung

Alle Forscher, die sich mit der Messung von Brennzeiten von Kohlenstaub und mit den verschiedenen Einflüssen auf diese Vorgänge befaßt haben, stellen fest, daß das vorliegende Material an Meßergebnissen äußerst mager sei. Trotz der Zunahme der technischen und wirtschaftlichen Bedeutung der Kohlenstaubfeuerung ist die Lage in dieser Beziehung bis heute unverändert. Wir verfügen über so wenige sichere Messungen und sind daher in der Weiterentwicklung der Staubfeuerung und anderer Wärmebehandlungsmethoden in der Schwebe (Trocknung, Schwelung, Vergasung usw.) so gehemmt und auf kostspielige Großversuche angewiesen, daß es in höchstem Maße erwünscht sein muß, hierin einen Wandel zu schaffen. Die theoretische Behandlung ist hier in der Lage, den notwendigen Versuchsarbeiten wichtige Hilfsdienste zu leisten, indem sie das zu erwartende Ergebnis größenordnungsmäßig, ja sogar mit einer praktisch befriedigenden Genauigkeit voraussagen kann und daher Anhaltspunkte für die Bemessung der Versuchsapparaturen und für die Versuchsdurchführung selbst gibt. Bei der Vielzahl der Einflüsse gestattet sie die rechnerische Ausschaltung solcher Faktoren, die sich versuchstechnisch nicht ganz gleichhalten lassen, die aber die Klarstellung eines Einzeleinflusses erschweren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 33.
    Smith, David F., u. Austin Gudmutstdsen: Mechanism of Combustion of Individual Particles of Solid Fuels. Ind. Engng. Chem. 23 (1931), 3, S. 277/285.CrossRefGoogle Scholar
  2. 34.
    Gbebel, A.: Mechanism of Combustion of pulverized Fuel. Proc. Third Internat. Conf. Bit. Coal 1931 Pittsburgh, Pa. Vol. II S. 420/447.Google Scholar
  3. 35.
    Tu, C. M., H. Davis and H. C. Hottel: Combustion Rate of Carbon. Combustion of Spheres in Flowing Gas Stream. Ind. Engng. Chem. 26 (1934), 7, S. 749/757.CrossRefGoogle Scholar
  4. 36.
    Hinz, Dr.-Ing. F.: Über wärmetechnische Vorgänge der Kohlenstaubfeuerung. Berlin: Julius Springer 1928.Google Scholar
  5. 37.
    Audebebt, Etienne: Etude expérimentale de la combustion du charbon pulvérisé. Revue de l’Industrie Minérale (1924), 1, S. 1/32 (Nr. 73).Google Scholar
  6. 38.
    Griffin, H. K., J. R. Adams u. D.F. Smith: Rate of Burning of Individual Particles of Solid Fuels. Ind Engng. Chem. 21 (1929), 9, S. 808/815.CrossRefGoogle Scholar
  7. 39.
    Kbeisingeb, H.: Combustion of Pulverized Coal. Combustion N.Y. 9 (1938), 7, S. 23/28Google Scholar
  8. 39a.
    Kbeisingeb, H.: Combustion of Pulverized Coal. Trans Amer. Soc. mech. Engr. 60 (1938), 4, S. 289/296.Google Scholar
  9. 40.
    Wentzel, W.: Der Zünd- und Verbrenmingsvorgang im Kohlenstaub-motor. 26. Berichtsfolge des Kohlenstaubausselrasses des Reichskohlenrats. Berlin 1931.Google Scholar
  10. 41.
    Nusselt, Prof. Dr.-Ing. W.: Der Verbrennungsvorgang in der Kohlenstaubfeuerung. Z. VDI 68 (1924), 6, S. 124/128.Google Scholar
  11. 42.
    Eosin, Dr.-Ing. P.: Die thermodynamischen und wirtschaftlichen Grundlagen der Kohlenstaubfeuerung. Braunkohle. 24 (1925), 11, S. 241/259.Google Scholar
  12. 42.
    Eosin, Dr.-Ing. P.: Die thermodynamischen und wirtschaftlichen Grundlagen der Kohlenstaubfeuerung. Metall und Erz. 21 (1924), 12, S. 277 ff.Google Scholar
  13. 43.
    Rosin, P.: Thermodynamik der Staubfeuerung. Z. VDL 73 (1929), 21, S. 719/725.Google Scholar
  14. 44.
    Hold, Karl: Das Verhalten der rhein.-westfäl. Steinkohlenarten in der Staubfeuerung. Essen: G.D.Baedeker 1927.Google Scholar
  15. 45.
    Rosin, P.: Eigenart der Braunkohlenstaubfeuerang. Arch. Wärmewirtseh. 7 (1926), 9, S. 241/246Google Scholar
  16. 45.
    Rosin, P.: Eigenart der Braunkohlenstaubfeuerang. Arch. Wärmewirtseh. 7 (1926), 11, S. 313/318, besonders Abb. 8 S. 245.Google Scholar
  17. 46.
    Stimmel, Hans: Die Wirtschaftlichkeit der Braunkohlenstaubfeuerungen in Abhängigkeit von der Mahlfeinheit. Diss. Dresden 1932.Google Scholar
  18. 48.
    Bubke, S. P., u. T. E. W. Schumann: The Kinetics of a Type of Heterogenous Reactions. The Mechanism of Combustion of Pulverized Fuel. Ind. Engng. Chem. 23 (1931), 4, S. 406/413.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1939

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Gumz

There are no affiliations available

Personalised recommendations