Advertisement

Zusammenfassung

Das Urteil des Kgl. Preußischen Landgerichts zu Coblenz vom 5. September 1910 wird, soweit der Angeklagte verurteilt ist, nebst den zugrunde liegenden Feststellungen aufgehoben; die Sache wird zur anderweiten Verhandlung und Entscheidung an die Vorinstanz zurückverwiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Kommissionsverlag von Julius Springer 1912

Authors and Affiliations

  • Günther

There are no affiliations available

Personalised recommendations