Advertisement

Die Lichtfortpflanzung

  • Otto Heckmann
Chapter
  • 31 Downloads
Part of the Fortschritte der Astronomie book series (volume 2)

Zusammenfassung

Die Behandlung der Lichtfortpflanzung in unserem Modell bietet merkwürdige prinzipielle Schwierigkeiten, die darauf beruhen, daß die Substratelemente oder die mit ihnen verknüpft gedachten zulässigen Beobachter (Abschn. 2 und 3) alle relativ zueinander beschleunigt sind2. Dabei ist es aber unmöglich zu behaupten, irgendeiner von ihnen sei absolut beschleunigt. Jeder Beobachter S kann behaupten, er ruhe, und alle anderen S′, S″... wiesen relativ zu ihm Beschleunigungen auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1.
    Abschätzungen über die Rolle der Strahlung z. B. bei DE Sitter: The Astronomical Aspect of the Theory of Relativity, § 19. Berkeley (Cal.) 1933.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin 1942

Authors and Affiliations

  • Otto Heckmann
    • 1
  1. 1.BergedorfDeutschland

Personalised recommendations