Advertisement

Imbezillität

  • Theodor Heller
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the Enzyklopaedie der Klinischen Medizin book series (EKM)

Zusammenfassung

Unter Imbezillität verstehen wir jene geistigen Schwächezustände mittleren Grades, die nicht bloß durch die geringe Entwicklung der psychischen Funktionen, sondern auch durch das mangelhafte Zusammenwirken derselben gekennzeichnet sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1914

Authors and Affiliations

  • Theodor Heller
    • 1
  1. 1.Heilpaedagogischen Anstalt Wien-GrinzingDeutschland

Personalised recommendations