Advertisement

Drehbänke

  • Fr. Hellmuth
  • Fr. Wernli
Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Die wichtigste Werkzeugmaschine mit kreisender Schnittbewegung ist die Drehbank. Der Leerlauf ist bei ihr in der Regel auf den sehr kurzen und daher praktisch zu vernachlässigenden Anlauf- und Auslaufweg beschränkt. Durch die Anpassung der gewöhnlichen Spitzendrehbank an die Erfordernisse der Reihen- und Massenfertigung sind die verschiedenen Sonderdrehbänke entstanden, wie Bolzen-, Wellen-, Schnelldrehbänke, Senkrecht- (Karussell-) Drehbänke, Abstechmaschinen, Gewindedrehbänke, Revolverbänke. Die Art der Berechnung der Laufzeiten ist für alle diese Maschinen im wesentlichen die gleiche; sie richtet sich nach der Art der Arbeitsvorgänge, z. B. Langdrehen, Plandrehen usw., auf die im folgenden näher eingegangen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1924

Authors and Affiliations

  • Fr. Hellmuth
    • 1
  • Fr. Wernli
    • 2
  1. 1.ZürichSwitzerland
  2. 2.BadenDeutschland

Personalised recommendations