Advertisement

Anhang

  • Hans Hellner
Chapter
  • 8 Downloads
Part of the Hefte zur Unfallheilkunde book series (HU, volume 25)

Zusammenfassung

Die Ostitis deformans ist als Sonderform einer chronischen unspezifischen Ostitis bzw. Osteomyelitis aufzufassen, bei der eine Entgleisung der Epithelkörperchenfunktion und eine Ca-Stoff-Wechselstörung keine Rolle spielt. Auf dem Boden der Ostitis deformans entstehen häufiger Sarkome, bei der Ostitis fibrosa generalisata Recklinghausen sind solche Beobachtungen nicht bekannt geworden. Eine Beziehung zur Ostitis fibrosa, mit der die Ostitis deformans früher als wesensgleich aufgefaßt wurde, besteht nicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel · Berlin 1939

Authors and Affiliations

  • Hans Hellner
    • 1
  1. 1.Staatl. Chirurgischen UniversitätsklinikMünster (Westf.)Deutschland

Personalised recommendations