Advertisement

Einleitung

  • M. Herzberger
Chapter
  • 38 Downloads
Part of the Die Grundlehren der Mathematischen Wissenschaften book series (volume 35)

Zusammenfassung

Die Strahlenoptik geht von der Fiktion des Lichtstrahls aus. In einem homogenen, isotropen Mittel (s. S. 2) breitet sich das Licht entlang den geradlinigen Lichtstrahlen nach allen Seiten mit konstanter Geschwindigkeit aus. Die Geschwindigkeit hängt von der Farbe der Strahlen und der Natur des Mittels ab, sie beträgt im luftleeren Raum für Strahlen aller Farben ca. 300000 km/sec.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1931

Authors and Affiliations

  • M. Herzberger
    • 1
  1. 1.JenaDeutschland

Personalised recommendations