Advertisement

Riemenscheiben

  • E. Hoeltje
Chapter
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Das Abformen einer Riemenscheibe geschieht bei Massenfabrikation auf einer Durchzugformmaschine. die entweder nach dem sogenannten Teleskopsystem arbeitet (Fig. 121). d. h. die Modelle für eine Reihe auf-einanderfolgender Durchmesser sind in der Maschine teleskopartig vereinigt und können nach Belieben aus der Modellplatte M hochgehoben werden, wobei man die in jedem Falle nötige Breite B durch Einstellen der Höhe erzielen kann, oder man macht je nach dem zu verwendenden. Modell die Modellplatte M auswechselbar. Modelle für Naben und Arme müssen in beiden Fällen auf M gelegt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • E. Hoeltje
    • 1
  1. 1.Hagen i. W.Deutschland

Personalised recommendations