Advertisement

Zusammenfassung

  • Clemens Von Horvath
Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1

    Es ist neue physikalische Definition für Inertialsysteme aufgestellt worden.

     
  2. 2

    Der Newtonsche Trägheitssatz hat einen bestimmten physikalischen Sinn, wenn man die Bewegung auf Inertialsysteme bezieht, die ihrerseits unabhängig vom Trägheitssatz definiert sind.

     
  3. 3

    Es ist eine physikalische Methode aufgestellt worden, unendlich viele Punkte zu finden, die auf einer geraden Linie zwischen zwei Punkten liegen.

     
  4. 4

    Es ist ein physikalisches Kriterium aufgestellt worden, den symmetrischen Charakter der Ausbreitung eines Mobils im Raume festzustellen.

     
  5. 5

    Das Synchronisierungsverfahren der Uhren kann mit Hilfe jedes sich im Raume symmetrisch ausbreitenden Mobils durchgeführt werden.

     
  6. 6

    Die physikalische Definition von Länge und Zeit genügt nicht, um auf den relativen bezw. absoluten Charakter der raumzeitlichen Meßergebnisse zu schließen. Die Relativität der raumzeitlichen Meßergebnissen kann erst im Zusammenhang mit den empirischen Grundlagen der speziellen Relativitätstheorie gefolgert werden.

     

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1921

Authors and Affiliations

  • Clemens Von Horvath
    • 1
  1. 1.Universität KasanRussia

Personalised recommendations