Advertisement

Schutzwald pp 15-23 | Cite as

Das Ödland

  • H. Kautz
Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Selbft wenn der Wald und sein in gutem Zustande befindlicher Boden nicht so günstig auf die Zurückhaltung des Sickerwassers im geneigten Gelände wirkte, wie dtes durch die langjährigen Versuche der deutschen Gelehrten erwiesen ist, dann würde der eine Vorteil schon genügen, nm die Walderhaltung zur; dringenden Aufgabe zu machen, der Vorteil, daß durch den Wald auf Berghängen die fruchtbare Bodenkrumme erhalten bleibt und mit ihr hochwertige Kulturflächen, die nach Vernichtung des Waldes zu jederr anderen Kulturart untaugtich werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1912

Authors and Affiliations

  • H. Kautz

There are no affiliations available

Personalised recommendations