Advertisement

Toxikologie und Hygiene des Kraftfahrwesens

  • E. Keeser
  • V. Froboese
  • R. Turnau
  • E. Gross
  • G. Ritter
  • E. Kuss
  • W. Wilke
Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Schriften aus dem Gesamtgebiet der Gewerbehygiene book series (SGG, volume 29)

Zusammenfassung

In der Literatur finden sich zahlreiche Arbeiten über die Bestimmung des Kohlenoxydgehaltes in der Luft. Die angegebenen Werte schwanken naturgemäß erheblich. Nach Angaben einzelner Forscher soll die Gefährlichkeitsgrenze in engen Straßen erreicht sein. Cambier, Marcy stellen 1928 dagegen fest, daß sich trotz der ungeheuren Entwicklung des Automobilverkehres in den Straßen von Paris der Gehalt der Luft an Kohlenoxyd seit Gautier 1901 nicht merklich geändert habe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1930

Authors and Affiliations

  • E. Keeser
    • 1
    • 2
  • V. Froboese
    • 2
  • R. Turnau
    • 2
  • E. Gross
    • 3
  • G. Ritter
    • 3
  • E. Kuss
    • 3
  • W. Wilke
    • 3
  1. 1.Instituts der Universität RostockDeutschland
  2. 2.ReichsgesundheitsamtDeutschland
  3. 3.I. G. Farbenindustrie-A.-G. Oppau und Ludwigshafen a. Rh.Deutschland

Personalised recommendations