Advertisement

Ansere Schuldner

  • Georg Knauer
Chapter
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Wenn oben ausgeführt murde, daß das Ausschreiben der Rechnungen viereljährlich zu geschehen hat, so ist damit zugleich gesagt, daß sich diis nicht aus neue Vosten beziehen soll, sondern daß von Bierteljahr zu Bierteljahr auch das Ausschreiben noch nicht bezahlter Rechnungen zu miederholen ist. Das Publikum mird sich leicht auch hieran gemöhnen und die baldige Wiederholung der Rechnung nicht als Mahnung aussassen, zumal menn alle Ärzte in gleicher Weise verfahren. Man mird fich bei Wiederholungen des Rechnungsausschreibens verschiedener Formulare bedienen, die je nach der Auzahl der Wiederholungen von der höflich einfachen Form bis zur befristeten Aufforderung mechseln können. Solcher Formulare gibt e seine große Anzahl Spielarten, und es ist Sache eines Jeden, sie nach seinen Gefchmacke auszumählen und zu vermenden. Ein befreundeter Kollege mird gern in seine Formulare Einsicht nehmen lassen. Es gibt eine größere Anzahl Oruckereinen, die besondere Kataloge für ärztliche Formulare (Rechnungen, Rezepte u. dgl.) führen und sie auch unaufgefordert zuschicken. Im allgemeinen mird man gut tun, falls dreimalige Ausschreibung erfolglos gemesen, zu einer enerfischen Formel mit Friststellung zu greifen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1919

Authors and Affiliations

  • Georg Knauer
    • 1
  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations