Advertisement

Die Zeitaufnahme

  • Hans Kummer
Chapter
  • 30 Downloads

Zusammenfassung

Der „bestmögliche“ Vorgang ist der Vorgang, der nach der Vorrationalisierung1) den Verhältnissen (Werkzeug, Maschine, Werkstück, Betriebsverhältnisse, Eigenschaften des Arbeiters) entspricht, wie sie zur Zeit der Aufnahme gerade vorliegen unter ihrer höchsten Ausnutzung bei Berücksichtigung der Gesamtwirtschaftlichkeit des Werkes. Dabei ist es gleichgültig, ob diese Verhältnisse bei der Aufnahme besonders günstig oder ungünstig sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Hans Kummer

There are no affiliations available

Personalised recommendations