Advertisement

Der Wert des Taylorsystems und das Problem der wissenschaftlichen Organisation der menschlichen Arbeit

  • J. M. Lahy
Chapter
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Niemand wird ernstlich dem Werke von W. Taylor die völlige Ehrlichkeit absprechen können. Um den Arbeitgebern und Arbeitern die Möglichkeit zu verschaffen, mehr Reichtum und Wohlstand zu erlangen, legt er den einen wie den anderen neue Pflichten auf. So macht er es den Betriebsleitern zur Pflicht, sich fortgesetzt mit der Verbesserung der technischen Hilfsmittel zu befassen, sowie den stündigen Lauf der Produktion zu verfolgen, und fesselt sie auf diese Weise unentrinnbar an ihr Werk. Der Arbeiter muß sich den völligen Verlust seiner Initiative gefallen lassen, die vollständig der Betriebsleitung übertragen wird. Er macht selbst aus dem gelernten Mechaniker einen Handlanger und zwingt denselben zu einer Aufmerksamkeitsleistung, bei welcher jede Sekunde seiner Zeit dem Leistungszweck untergeordnet werden muß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • J. M. Lahy
    • 1
  1. 1.Universität ParisFrance

Personalised recommendations