Advertisement

Spannungsoptik pp 173-208 | Cite as

Anwendungen

  • Gustav Mesmer
Chapter
  • 25 Downloads

Zusammenfassung

Die spannungsoptische Untersuchung eines einfachen geraden Zug- oder Druckstabes als Modellversuch zeigt schnell und übersichtlich, ob die gewählte Stabform und Belastung (Einspannung) wirklich einen ausreichenden Bereich gleichförmiger Beanspruchung liefert. Versuche zu diesem Zweck sind öfter durchgeführt worden (vgl. z. B. [28]), insbesondere zur Beurteilung kurzer Zugstäbe, bei denen der Übergang zum Einspannkopf erheblichen Einfluß auf die Verwendbarkeit hat. Die Beurteilung erfolgt am schnellsten, indem man das Modell entweder bis zur empfindlichen Farbe oder bis zu einer genügend hohen Ordnung der Schubgleichen zieht und in einem unter 45° gegen die Stabachse linear polarisierten Feld beobachtet. Eine Neigungsgleiche tritt dann nicht auf, es ist kein Zirkularlicht notwendig. Auch die Aufnahme der Neigungsgleichen um 0° herum kann zur Beurteilung des gleichförmig beanspruchten Bereiches dienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1939

Authors and Affiliations

  • Gustav Mesmer
    • 1
  1. 1.Aerodynamisches Institut AachenDeutschland

Personalised recommendations