Advertisement

Allgemeine Anordnung der Häfen

  • H. Proetel
Chapter
  • 33 Downloads
Part of the Handbibliothek für Bauingenieure book series (BAUINGENIEUR)

Zusammenfassung

Seehäfen dienen dazu, den Schiffen Schutz gegen Wellen, Eis und Strömung zu geben, durch passende Einrichtungen das Einnehmen und Entlöschen der Ladung zu erleichtern und durch Anschluß an die Eisenbahn oder an Binnenwasserstraßen den Personen- und Güterverkehr nach dem Binnenlande zu vermitteln; Kriegshäfen sollen außerdem der Flotte einen gegen feindliche Angriffe gesicherten Stützpunkt bieten. Je nachdem Häfen einzelne dieser Aufgaben vorwiegend erfüllen, unterscheidet man Zufluchts- und Winterhäfen, Verkehrs- und Kriegshäfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1921

Authors and Affiliations

  • H. Proetel
    • 1
  1. 1.MagdeburgDeutschland

Personalised recommendations