Advertisement

Einleitung

  • Robert Sauer
Chapter
  • 40 Downloads

Zusammenfassung

Wenn die Strömungsgeschwindigkeit eines Gases im Vergleich zur Schallgeschwindigkeit klein ist, kann man das Gas als inkompressibel betrachten. Die Aerodynamik fällt bei dieser die mathematische Behandlung sehr vereinfachenden Annahme zusammen mit der Hydrodynamik der volumenbeständigen Flüssigkeiten. Wir werden sehen, daß der durch Vernachlässigung der Kompressibilität des Gases in der Kontinuitätsgleichung hervorgerufene Fehler unter 1 v. H. bleibt, wenn die Strömungsgeschwindigkeit etwa 1/7 der Schallgeschwindigkeit des ruhenden Gases, also für Luft von Atmosphärendruck und 15° C etwa 50 [m/s], nicht übersteigt.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag OHG., Berlin 1943

Authors and Affiliations

  • Robert Sauer
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations