Advertisement

Zerstreute Kräfte im Raum

  • Wilhelm Schlink
Chapter
  • 23 Downloads

Zusammenfassung

Im zweiten Teil wurden räumliche Kräfte betrachtet, die durch einen Punkt hindurchgehen. Es stellte sich heraus, daß sie im allgemeinen zu einer Resultierenden zusammengefaßt werden können, die der Größe und Richtung nach durch die Formeln bestimmt ist:
$$ R\, = \,\sqrt {{{\left( {\sum {{X_i}} } \right)}^2}\, + \,\,{{\left( {\sum {{Y_i}} } \right)}^2}\,\, + \,\,{{\left( {\sum {{Z_i}} } \right)}^2},} $$
$$ \cos \,{\alpha _R}\,\, = \,\,\frac{{\sum {{X_i}} }}{R},\,\,\,\cos {\beta _R}\,\, = \frac{{\sum {{Y_i}} }}{R}\,,\,\,\cos {\gamma _R}\,\, = \,\frac{{\sum {{Z_i}} }}{R} $$
Im Gleichgewichtsfalle mußten die Summen der Komponenten in drei Richtungen verschwinden. Es sollen nun beliebige Kräfte im Raum behandelt werden. Wir gehen dabei in ähnlicher Weise vor wie bei der Zusammensetzung der Kräfte in der Ebene und betrachten zunächst wieder Sätze über Kräftepaare und statische Momente.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1939

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Schlink
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule DarmstadtGermany

Personalised recommendations