Advertisement

Anwendungen aus der Lehre von den Dämpfen und der Strömungslehre

  • W. Schüle
Chapter
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

Der vom Dampfkessel kommende Frischdampf strömt durch den Einlaßkanal (Fig. 149) während eines größeren oder kleineren Kolbenweges s 1 in den Zylinderraum hinter dem Kolben (Füllungsperiode). Linie a b im Druckdiagramm. In b wird der Frischdampf durch die Einlaßsteuerung (Schieber, Doppelsitzventil, Hahnschieber) abgesperrt. Hinter dem vorwärts laufenden Kolben dehnt sich weiterhin der im Zylinder abgesperrte Dampf aus, wobei seine Spannung stetig abnimmt, Linie b c.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • W. Schüle

There are no affiliations available

Personalised recommendations