Advertisement

Die Zustandsgleichung auf Grund der spezifischen Wärmen cp

  • W. Schüle
Chapter
  • 52 Downloads

Zusammenfassung

Nach den thermodynamischen Gesetzen besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Zustandsgleichung des überhitzten Dampfes und seinen spezifischen Wärmen, der durch die Differentialbeziehung
$$ \left( {\frac{{dc_p }} {{dp}}} \right)_T \, = \, - \,AT \cdot \,\left( {\frac{{d^2 v}} {{dT^2 }}} \right)_p$$

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1930

Authors and Affiliations

  • W. Schüle

There are no affiliations available

Personalised recommendations