Advertisement

Vorarbeiten der Gesellschaft für den Bau einer Überlandzentrale

  • A. Vietze
Chapter
  • 20 Downloads

Zusammenfassung

In dem Augenblick, in welchem auf Grund der Vorerhebungen eine Gesellschaft für den Bau einer Überlandzentrale gegründet ist, tritt die Pflicht an alle Beteiligten heran, die Verwirklichung des Unternehmensmit allen Mitteln zu unterstützen; gilt es doch von nun an, einer guten Sache zum Erfolg zu verhelfen. Das Ausdehnungsgebiet liegt fest, die Wirtschaftlichkeit ist in einwandsfreier Weise geprüft und hat ein günstiges Resultat ergeben, alle Möglichkeiten sind im voraus erwogen, so daß keine Überraschungen auftreten können, die Richtlinien für den Ausbau des Werkes sind durch das Gutachten der sachverständigen Stelle gegeben. Es scheint, als wenn eine unter den geschilderten Bedingungen entstandene Gesellschaft ohne Verzug den Bau der Überlandzentrale bewerkstelligen könnte; dieses Vorgehen wäre aber zu verurteilen; die Ergebnisse der Vorerhebungen genügten zwar zur Gründung der Gesellschaft, sie sind aber noch nicht ausreichend zum Bau der Anlage. Zunächst gilt es, die Faktoren, welche in die Berechnungen auf Grund der Vorerhebungen eingesetzt sind, sicherzustellen, ehe zur Ausführung der Anlage geschritten wird; wer steht dafür ein, daß nicht die in den Fragebogen gemachten Angaben insbesondere bezüglich Anschluß und Kapitalbeteiligung einer starken Korrektur bedürfen, oder nicht plötzliche Gegenströmungen auftreten, die eine Zersplitterung des Bezirks zur Folge haben würden. Die geschäftsführenden Organe der Gesellschaft tragen die Verantwortung für die gewissenhafte Durchführung des Unternehmens und sollten deshalb nicht eher eine Entscheidung in der Frage des Baues herbeiführen, als bis alle Voraussetzungen endgültig erfüllt sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1911

Authors and Affiliations

  • A. Vietze
    • 1
  1. 1.Abteilung des Verbandes der landwirtschaftlichen GenossenschaftenDeutschland

Personalised recommendations