Advertisement

Die Bedeutung der Untersuchungsergebnisse für die Pathologie der Psychosen unter Berücksichtigung der bisher aufgestellten Hypothesen

  • Otto Wuth
Chapter
  • 9 Downloads
Part of the Monographien Aus Dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie book series (MONOGRAPHIEN, volume 29)

Zusammenfassung

Körperliche Störungen sind bei melancholischen Kranken häufig und wohl bekannt. Die auffälligste Störung zeigt) das Körpergewicht mit seinen dem psychischen Verhalten fast stets parallel laufenden Schwankungen. Fast regelmäßig sind Schlafstörungen und solche von Seiten der Verdauung (Appetitlosigkeit, Obstipation) festzustellen. Häufig sind ferner Sekretionsanomalien (mangelhafte Tränen- und Speichelsekretion), Aussetzen der Menstruation, Störungen des Pulses und des Blutdruckes. Zu den selteneren Phänomenen gehören Größenschwankungen einer bestehenden Struma. Von den Erscheinungen allgemein erhöhter nervöser Erregbarkeit sowie von der unabsehbaren Menge subjektiver Mißempfindungen sei hier ganz abgesehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1922

Authors and Affiliations

  • Otto Wuth
    • 1
  1. 1.Universität MünchenDeutschland

Personalised recommendations