Advertisement

Orthopädie

  • U. Bommas
  • N. Engel
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Orthopädie ist die Lehre von der Entstehung, dem Vorbeugen und Behandeln aller Störungen des Halte- und Bewegungsapparates. Sowohl angeborene als auch erworbene Funktionsstörungen und Formveränderungen der Knochen, der Bänder, Muskeln und Sehnen gehören dazu.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellenverzeichnis

  1. 1.
    Krämer J (1998) Orthopädie, 5. Auflage. Springer, Berlin Heidelberg New York TokioCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Niethard FU, Pfeil J (1992) Orthopädie, 2. Auflage. Hippokrates, StuttgartGoogle Scholar
  3. 3.
    Duale Reihe Orthopädie, HippokratesGoogle Scholar
  4. 4.
    Jäger/With, Orthopädie, Thieme-VerlagGoogle Scholar
  5. 5.
    Rössler/Rüther, Orthopädie, Urban & SchwarzenbergGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2002

Authors and Affiliations

  • U. Bommas
  • N. Engel

There are no affiliations available

Personalised recommendations