Advertisement

Hygiene und Diätetik der Frau

  • Hugo Sellheim
Chapter
Part of the Handbuch der Gynäkologie book series (2385, volume 2)

Zusammenfassung

Über Hygiene und Diätetik der Frau wäre es einfach zu sehreiben, wenn jede Frau sich normal, d. h. naturgemäß ausleben könnte. In unserem komplizierten Kulturleben ist es schwer, die Eichtlinien eines natürlichen Frauenlebens zu rekonstruieren. Selbst wenn es gelänge, einen richtigen Lebensplan aufzustellen, so müßten viele Frauen davon ausgeschlossen bleiben. Wir können nicht einmal jeder Frau die Fortpflanzung und damit die Erfüllung ihres Lebensprinzips gewährleisten, geschweige denn ihr in allen übrigen Stücken optimale Lebensbedingungen zusichern.

Notes

Literatur-Verzeichnis

  1. Abel, Zur Frage des Austausches von Gesundheitszeugnissen vor der Eheschließung. Öffentl. Gesundheitspfl. 1920.Google Scholar
  2. Adams, Rudolf, Die Farbenharmonie in ihrer Anwendung auf die Damentoilette. Leipzig, Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber 1862.Google Scholar
  3. Adler, O., Die mangelhafte Geschlechtsempfindung des Weibes. 3. Aufl. Berlin 1919.Google Scholar
  4. Adolf, G., Die Gefahren der künstlichen Sterilität, besonders in ihrer Beziehung zum Nervensystem. Leipzig, Verlag Krüger 1898.Google Scholar
  5. Aichel, Über die sog. physiologische Pulsverlangsamung im Wochenbett. Zeitschr. f. Gynäkol. 1901. Nr. 42.Google Scholar
  6. Aigremont, Fuß- und Schuh-Symbolik und Erotik. Leipzig 1909.Google Scholar
  7. Alsen, Die Mode der galanten Zeit. Berlin o. J.Google Scholar
  8. Altmann-Gottheiner, Elisabeth, Die Entwicklung der Frauenarbeit in der Metallindustrie. Jena, Gust. Fischer 1916.Google Scholar
  9. Andreas-Salomé, Lou, Die Erotik. Bubers Sammlung: Die Gesellschaft. Frankfurt 1910.Google Scholar
  10. Ansell, On the rale of mortality etc. London 1874.Google Scholar
  11. Anton, Geistige Artung und Rechte der Frau. Psychiatrische Vorträge Berlin, Verlag von S. Karger 1914.Google Scholar
  12. Appel, Über Frauenkrankheiten und Geburtshilfe in Afrika. Med. Wochenschr. 1923. Nr. 17. S. 555.Google Scholar
  13. Ardersieben, G., Der Gebärstreik der Frauen und seine Folgen. Lorch, Karl Rohm 1913.Google Scholar
  14. Aschner, B., Beziehungen der Drüsen mit innerer Sekretion zum weiblichen Genitale. Handbuch der Biologie und Pathologie des Weibes von Halban und Seitz.Google Scholar
  15. Derselbe, Über Abkürzung der Geburtsdauer. Verhandig. d. dtsch. Gesellsch. f. Gynäkol. Heidelberg 1923. S. 165.Google Scholar
  16. Derselbe, Über die Behandlung der Schwangerschaftsbeschwerden und die daran anschließende Diskussion. Verhandl. d. dtsch. Ges. f. Gynäk. Heidelberg 1923. S. 96.Google Scholar
  17. Derselbe, Die überragende Bedeutung der Eröffnungsperiode und der Weichteilschwierigkeiten für Dauer, Schmerzhaftigkeit und Ausgang der Geburt. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 89. H. 2. 1925.Google Scholar
  18. Derselbe, Über schädliche Spätfolgen nach Uterus-exstirpation, sowie operativer und radiotherapeutischer Kastration. Arch. f. Gynäkol. Bd. 124.Google Scholar
  19. Aschoff, Pathologische Anatomie. 3. Aufl. Bd. 2. Jena 1921. Fischer.Google Scholar
  20. Bachofen, J. J., Das Mutterrecht. 1861.Google Scholar
  21. Back, G., Sexuelle Verirrungen des Menschen und der Natur. 2 Bde. Berlin o. J.Google Scholar
  22. Bacon, Alice, Mabel, Japanese Girls and Women. Hougthon, Mifflin and Company, Boston and New-York.Google Scholar
  23. Baisch, Karl, Hygiene und Diätetik in und außerhalb der Schwangerschaft. Halban-Seitz, Biologie und Pathologie des Weibes. Bd. 1.Google Scholar
  24. Barfurth, Über Schwangerschaftsstreifen und ihre Verhütung. Zeitschr. f. Gynäkol. 1911. Nr. 51.Google Scholar
  25. Bartels, Paul (Ploß-Bartels), Das Weib in der Natur- und Völkerkunde. 9. Aufl. Leipzig, Th. Griebens Verlag (L. Fernau) 1908.Google Scholar
  26. Bauer, Bernhard, Wie bist Du, Weib? Wien, Leipzig, München, Ricola-Verlag 1923.Google Scholar
  27. Bauer, Karl Gottfried, Über die Mittel, dem Geschlechtstriebe eine unschädliche Richtung zu geben. Leipzig, Siegfried Lebrecht Crusius 1791.Google Scholar
  28. Bauer, Max, Liebesleben in deutscher Vergangenheit. Berlin 1924.Google Scholar
  29. Bäumer, G., Die Frau und das geistige Leben. Leipzig 1911.Google Scholar
  30. Dieselbe, Die Frauenbewegung und die Zukunft unserer Kultur. Berlin 1909.Google Scholar
  31. Dieselbe, Das Buch vom Kinde. Berlin 1907. II. S. 44.Google Scholar
  32. Baur, Fischer, Lenz, Menschliche Erblichkeitslehre und Rassenhygiene. 2. Aufl. München 1924.Google Scholar
  33. Dieselben, Grundriß der menschlichen Erblichkeitslehre und Rassenhygiene. 2. Aufl. München 1923.Google Scholar
  34. Beaudoin, F., Les limites d’âge de la paternité. Chron. méd. Tome 12. 1905.Google Scholar
  35. Bebel, August, Die Frau und der Sozialismus. 51. Aufl. Stuttgart, J. H. W. Dietz Nachf. 1910.Google Scholar
  36. Bechstein, J. M., Gemeinnützige Naturgeschichte Deutschlands. 2. Aufl. Bd. 2. 2. Abtlg. S. 1031. Bd. 1 bis 4. Leipzig 1801.Google Scholar
  37. Becker, B., Gemeinschaftserziehung von Knaben und Mädchen. Über den Wassern. Berlin 1912. 5. Jg.Google Scholar
  38. Becker, Was wird aus den Kindern alter Erstgebärender? Arch. f. Rassenbiologie. Bd. 13. 1918–1921.Google Scholar
  39. Bell, Charles, Die menschliche Hand und ihre Eigenschaften. Stuttgart, Paul Neff 1836.Google Scholar
  40. Bennigsen, Adelheid v., Sexuelle Pädagogik in Haus und Schule. Berlin 1903.Google Scholar
  41. Berliner Gesellschaft für Rassenhygiene, Verhandlungen über den gesetzlichen Austausch von Gesundheitszeugnissen vor der Ehe und rassenhygienische Eheverbote. 1917.Google Scholar
  42. Bernay, Marie, Über die Ausbreitung der Frauenarbeit in Handel und Industrie im Deutschen Reiche. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 141. 1914.Google Scholar
  43. Bethe, A., Über Links- und Rechtshändigkeit und über die Vorherrschaft einer Hemisphäre. Dtsch. med. Wochenschr. 1925.Google Scholar
  44. Bettmann, S., Geschlechtsleben und Hygiene. Leipzig, S. Hirzel 1923 und in Handbuch der Hygiene. Herausgegeben von M. Rubner, M. v. Gruber und M. Ficker. Bd. 4. Abt. 3. Leipzig, Hirzel 1923.Google Scholar
  45. Beyer, Alfred, Gesundheit und gewerbliche Arbeit. Veröffentlichungen aus dem Gebiete der Medizinalverwaltung. Bd. 13. S. 5/6. Berlin, Richard Schoetz 1921.Google Scholar
  46. Bie, Oskar, Der Tanz als Kunstwerk. Berlin W 62, Bard Marquardt & Co.Google Scholar
  47. Biedl, A., Innere Sekretion. 3. Aufl. Berlin und Wien, Urban und Sehwarzenberg 1916.Google Scholar
  48. Bier, August, Zur Frage der Leibesübungen. Münch. med. Wochenschr. 1919. Nr. 41.Google Scholar
  49. Derselbe, Gymnastik als Vorbeugungs- und Heilmittel. Münch. med. Wochenschr. 1922. Nr. 27. S. 993.Google Scholar
  50. Bille-Top, Staatliche Untersuchungen über die Morbidität verheirateter und unverheirateter wie auch ungelernter Arbeiter. Zentralbl. f. allg. Gesundheitspfl. Bd. 27. 1918.Google Scholar
  51. Bleuler, E., Unbewußte Gemeinheiten. München, Verlag von Ernst Reinhardt 1906.Google Scholar
  52. Bliss, The influence of marriage an the death rate of men and women. Publ. Americ. Stat. Assoc. Vol 14. 1914.Google Scholar
  53. Bloch, Iwan, Das Sexualleben unserer Zeit und seine Beziehungen zur modernen Kultur. 10./12. Aufl. Berlin, Louis Marcus 1919.Google Scholar
  54. Derselbe, Besprechung von Müller Eberhardts Drama „Das Kind“. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 3. H. 4. S. 189. Juli 1916.Google Scholar
  55. Derselbe, Beiträge zur Ätiologie der Psychopathia sexualis. 2 Bde. Dresden 1902.Google Scholar
  56. Derselbe, Das Sexualleben unserer Zeit. 2.–7. Aufl. Berlin 1909.Google Scholar
  57. Blumreich, Frauenkrankheiten, Empfängis und Ehe. v. Noorden und Kaminers,,Krankheit und Ehe“. 2. Aufl. Leipzig 1916.Google Scholar
  58. Bluhm, Agnes, Frühehe und Spätehe. Handwörterbuch für Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. A. Marcus und E. Webers Verlag 1926. S. 201.Google Scholar
  59. Dieselbe, Zölibat. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. A. Marcus und E. Webers Verlag 1926. S. 408.Google Scholar
  60. Dieselbe, Die verheiratete Lehrerin. Med. Reform. Bd. 16. 1908.Google Scholar
  61. Bode, Wilhelm, Goethes Ästhetik. Berlin, Ernst Siegfried Mittler & Sohn 1901.Google Scholar
  62. Derselbe, Der Rhythmus. Jena 1912.Google Scholar
  63. Bodenmüller, B., Woher rührt die unnatürliche Sterblichkeit der Kinder im ersten Lebensjahre und wie ist diesem Übel vorzubeugen? Leipzig, Gebr. Raachsche Buchhandlung 1834.Google Scholar
  64. v. Boehn, M., Bekleidungskunst und Mode. München 1918.Google Scholar
  65. Boldt, Hermann, Pregnancy after the menopause. Transact. of the New York obstetr. sox. meet. 18. Nov. 1913. Americ. journ. of obstetr. and dis. od worn. and children. Vol. 69. Nr. 2. 1914.Google Scholar
  66. Bölsche, Wilhelm, Das Liebesleben in der Natur. Eine Entwicklungsgeschichte der Liebe. Jena, Eugen Dietrichs 1909.Google Scholar
  67. Boenheim, Über Anomalien im ventralen Rumpfverschluß als Ursache der Hernia epigastrica. Mitteilungen aus den Grenzgebieten der Medizin und Chirurgie. Bd. 30. S. 322. 1918. Bestätigt von Japha und Stoye in dem Verein der Ärzte. Halle a. d. S. am 21. Februar 1923. Münch. med. Wochenschr. 1923. Nr. 15. S. 480.Google Scholar
  68. Boerner, Die Wechseljahre der Frau. Stuttgart 1886.Google Scholar
  69. Boltz, R., Von der Gesundheitspflege während der Pubertätszeit. Langensalza, Hermann Beyer & Söhne 1914.Google Scholar
  70. Bondy, O., Die Geburt in den Entwicklungsjahren. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 69. S. 213.Google Scholar
  71. Bonnet, H., Die altägyptische Schutztracht. Leipzig 1916.Google Scholar
  72. Borgius, Walther, Das Problem der ledigen Frau. Zeitschr. f. Sexualwissensch. Bd. 12. H. 7. S. 214. 1925.Google Scholar
  73. Bornträger, J., Der Geburtenrückgang in Deutschland. Würzburg, Curt Kabitzsch 1913.Google Scholar
  74. Bovensiepen, Die eheliche Pflicht (Debitum conjugale). Zeitschr. f. Sexualwissench. Bd. 9. H. 7. 1920.Google Scholar
  75. Derselbe, Bessere Rechtstellung der unehelichen Kinder. Dtseh. Juristenztg. 1919. Nr. 17/18.Google Scholar
  76. v. Brandt, M., Sittenbilder aus China: Mädchen und Frauen. Stuttgart, Verlag von Strecker & Schröder 1900.Google Scholar
  77. Brandes, E., Betrachtungen über das weibliche Geschlecht und dessen Ausbildung in dem geselligen Leben. Bd. 1–3. Hannover, Gebr. Hahn 1802.Google Scholar
  78. Brauer, E., Die abnehmende Fruchtbarkeit der berufstätigen Frau. Monographien aus dem Institut für Sexualwissenschaft, Berlin 1903. Bern, Verlag J. Dircher 1921.Google Scholar
  79. Braun, Das Nachwuchsproblem. Ehelich oder Unehelich. Fortschr. d. Med. 1916/17. Nr. 2.Google Scholar
  80. Breuer und Freud, Studien über Hysterie. Leipzig 1895.Google Scholar
  81. Briscoe, Gr., Journ. of physiologic Vol. 58, 30. 1924. On the variation in Excitability produced by extension in muscle.Google Scholar
  82. Bruch, Zur Frage des ärztlichen Ehezeugnisses. Dtsch. med. Wochenschr. 1920. Nr. 17.Google Scholar
  83. Brücke, Ernst, Schönheit und Fehler der menschlichen Gestalt. 2. Aufl. Wien und Leipzig, Wilhelm Braumüller 1905.Google Scholar
  84. Brugger, Herbert, Das Rätselhafte des Weibes. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 8. S. 231. 1922.Google Scholar
  85. Brugsch, Lehrbuch der Diätetik. Berlin, Julius Springer 1919.Google Scholar
  86. Bublitschenlco, Versuche der Bestimmung der Abnutzung des weiblichen Organismus im Zusammenhange mit der Geburt und der allgemeinen Konstitution. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 9. S. 119. 1923.Google Scholar
  87. Bucura, C., Die Eigenart des Weibes, Ursachen und Folgerungen. Wien und Leipzig, Alfred Hölder 1918.Google Scholar
  88. Derselbe, Zur Therapie der klimakterischen Störungen und der Dyspareunie. Münch. med. Wochenschr. 1909.Google Scholar
  89. Derselbe, Geschlechtsunterschiede beim Menschen. 1913.Google Scholar
  90. Budge, Siegfried, Das Malthussche Bevölkerungsgesetz und die theoretische Nationalökonomie der letzten Jahrzehnte. Karlsruhe i. B., C. Braunscher Verlag 1912.Google Scholar
  91. Bumm, Ernst, Über das Frauenstudium. Berlin 1917.Google Scholar
  92. Derselbe, Grundriß zum Studium der Geburtshilfe.Google Scholar
  93. Derselbe, Über das deutsche Bevölkerungsproblem. Berlin, August Hirschwald 1917.Google Scholar
  94. Derselbe, Zur Frage des künstlichen Aborts. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 43.Google Scholar
  95. v. Bunge, G., Die Erhaltung der Kraft, im Lehrbuch der Physiologie des Menschen. Bd. 2. Leipzig, F. G. Vogel 1901.Google Scholar
  96. Burdach, Karl Friedrich, Anatomische Untersuchungen, bezogen auf Naturwissenschaft und Heilkunst. Heft 1. Leipzig, Hartmannsehe Buchhandlung 1814.Google Scholar
  97. Derselbe, Die Physiologie als Erfahrungswissenschaft. Bd. 1–6. 2. Aufl. Leipzig, Th. Voß 1835.Google Scholar
  98. Burgerstein, L., Schulhygiene. 2. Aufl. Leipzig 1909.Google Scholar
  99. Busch, Dietrich, Das Geschlechtsleben des Weibes in physiologischer, pathologischer und therapeutischer Hinsicht. Leipzig, F. A. Brockhaus 1840.Google Scholar
  100. Buschan, Georg, Menschenkunde. Stuttgart, Strecker u. Schröder.Google Scholar
  101. Derselbe, Vom Jüngling zum Mann. Stuttgart 1911.Google Scholar
  102. Butte, Wilhelm, Die Biotomie des Menschen oder die Wissenschaft der Natureinteilung des Lebens als Mensch, Mann und als Weib. Bonn, Adolph Marcus 1829.Google Scholar
  103. Buttersach, F., Die Elastizität, eine Grundfunktion des Lebens. Stuttgart, Ferd. Erike 1910.Google Scholar
  104. Carl, H. H., Das Recht der „freien Ehe“. Jena 1920.Google Scholar
  105. Carus, Karl Gustav, Symbolik der menschlichen Gestalt, ein Handbuch zur Menschenkenntnis. Leipzig, F. A. Brockhaus 1853. Neubearbeitet von Th. Lessing, Niels-Kampmann, Verlag 1925.Google Scholar
  106. Derselbe, Lehrbuch der Gynäkologie oder systematische Darstellung der Lehren, zur Grundlage akademischer Vorlesungen. J. Teil. 3. Aufl. Leipzig, Ernst Fleischer, Wien, Karl Gerold 1838.Google Scholar
  107. Caspari, Otto, Das Problem über die Ehe vom philosophischen, geschichtlichen und sozialen Gesichtspunkte. Frankfurt a. M., Verlag I. D. Sauerländer 1899.Google Scholar
  108. Gauer, F., Dtsch. Philologenblatt 1920. S. 471. Leipzig.Google Scholar
  109. Chotzen, Sexualleben und Erziehung. 3. Aufl. Wien 1913.Google Scholar
  110. Christian, Gesundheitszeugnisse vor der Eheschließung und Eheverbote. Öff. Gesundheitspfl. 1917.Google Scholar
  111. Cohen-Kysper, Adolf, Die mechanischen Grundgesetze des Lebens. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1914.Google Scholar
  112. Corso, R., Das Geschlechtsleben in Sitte, Brauch usw. des italienischen Volkes. Nicotera 1914.Google Scholar
  113. Crachenthorpe, Marriage, Divorce and Eugenics. 19. Century and After. Vol. 68. 1910.Google Scholar
  114. Cramer, Pubertät und Schule. Leipzig 1910.Google Scholar
  115. Croner, Else, Die Psyche der weiblichen Jugend. Langensalza, Herrn. Beyer & Söhne 1924.Google Scholar
  116. Czasche, Dtsch. Schulztg. 13. u. 20. Jan. 1913.Google Scholar
  117. Daničič, L. T., Das Hemd in Glauben, Sitte und Brauch der Südslawen. Anthropophyteia. Bd. 7. 1910.Google Scholar
  118. Derselbe, Die Frauenschürze in Glauben und Sitten der Südslawen. Anthropophyteia. Bd. 9. 1912.Google Scholar
  119. Darwin, Charles, Die geschlechtliche Zuchtwahl. Leipzig, Alfred Kröner.Google Scholar
  120. Derselbe, Die Abstammung des Menschen. Leipzig, Alfred Kröner.Google Scholar
  121. Derselbe, Die Entstehung der Arten. Leipzig, Alfred Kröner.Google Scholar
  122. Derselbe, Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei den Menschen und bei den Tieren. Stuttgart, E. Schweizerbartsehe Verlagshandlung 1872.Google Scholar
  123. Dehnow, Wer soll die nichtehelichen Kinder unterhalten? Zeitschr. f. Sexualwiss. 1923. Juni.Google Scholar
  124. Derselbe, Ehelicher Geschlechtsverkehr und Gesetzgebung. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 10. S. 1. 1923.Google Scholar
  125. Deichmann, Licht vom Osten. Tübingen 1909.Google Scholar
  126. Determann, Verfahren zur Ermittelung von Linkshändern. Münch. med. Wochenschr. 1912. Nr. 4.Google Scholar
  127. Dietrich, O., Die schulentlassene Jugend gebraucht dringend eine umfangreiche Fürsorge. Langensalza, Herrn. Beyer & Söhne 1916.Google Scholar
  128. Döderlein, Geburtshilfliche Kriegsprobleme. Ärztl. Verein München. Ref. Münch. med. Wochenschr. 1916. S. 941.Google Scholar
  129. Derselbe, Handbuch der Geburtshilfe. 2. Aufl. Bd. 1.Google Scholar
  130. Dövenspeck, Taylorsystem und schwere Muskelarbeit. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1923.Google Scholar
  131. Derselbe, Girlkultur. München, Delphinverlag.Google Scholar
  132. Derselbe, Geist im Sport. München, Delphinverlag.Google Scholar
  133. Doell, Sexualpädagogik und Elternhaus. München 1913.Google Scholar
  134. Dohm, Hedwig, Der Frauen Natur und Recht.Google Scholar
  135. Dreßler, Pädagogische Warte 1909. S. 477.Google Scholar
  136. Dreysel, Über Herzhypertrophie bei Schwangeren und Wöchnerinnen. München 1911.Google Scholar
  137. Dubois, Über den Druck in der Harnblase. Dtsch. Arch. f. klin. Med. Bd. 17. S. 1841.Google Scholar
  138. Dück, J., Die wissenschaftlichen Grundlagen der Sexualpädagogik. Arch. f. Sexualforsch. Heidelberg 1916.Google Scholar
  139. Derselbe, Entwicklungsjahre, Schule, Elternhaus. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 6. 1920.Google Scholar
  140. Duncan, Zitiert bei Spencer. Bd. 2. S. 531.Google Scholar
  141. Dvorak, Die Pflege des unehelichen Kindes durch die eigene Mutter. Zeitschr. f. Kinderschutz u. Jugendfürsorge. Bd. 2. S. 4/5.Google Scholar
  142. Dyrenfurth, Gertrud, Ergebnisse einer Untersuchung über die Arbeits- und Lebensverhältnisse der Frauen in der Landwirtschaft. Schriften des ständigen Ausschusses zur Förderung der Arbeiterinneninteressen. H. 7. Jena, Gustav Fischer 1916.Google Scholar
  143. Eble, Burkard, Die Lehre von den Haaren in der gesamten organischen Natur. Wien, Verlag von J. B. Teubner 1831.Google Scholar
  144. Eckstein, Emma, Die Sexualfrage in der Erziehung des Kindes. Leipzig 1904.Google Scholar
  145. Eder, R., Der Schuh im Mythus, in der Symbolik usw. Der Forscher. 1911. Nr. 6 u. 7.Google Scholar
  146. Eger undHaitmann, Die Entwicklungsjahre. Leipzig 1912.Google Scholar
  147. Ehrenberg, Eichard, Die Familie in ihrer Bedeutung für das Volksleben. Arch. f. exakte Wirtschaftsordnung. Bd. 8. H. 1. Jena, Gustav Fischer 1916.Google Scholar
  148. Derselbe, Die Familie als Gegenstand wissenschaftlicher Erkenntnis. Arch. f. exakte Wirtschaftsordnung. Bd. 8. H. 1. Jena 1916.Google Scholar
  149. Ehrlich, Das zwingende und nicht zwingende Recht im BGB. Jena 1899.Google Scholar
  150. Eisenbach, Über Herzerkrankung und Schwangerschaft.Google Scholar
  151. Eisenreich, Hygiene und Diätetik der Fortpflanzungstätigkeit. Handbuch der Geburtshilfe von A. Döderlein. Bd. 3. München und Wiesbaden, J. F. Bergmann 1921.Google Scholar
  152. Eleutheropulos, A., Soziologie, Natur und Staat. VI. Jena, Gustav Fischer 1904.Google Scholar
  153. Ellis, H., Die Funktionsstörungen des Sexuallebens. In Molls Handbuch der Sexualwissenschaften. 2. Aufl. Leipzig 1921.Google Scholar
  154. Derselbe, Geschlechtstrieb und Schamgefühl. Deutsch. 4. Aufl. Leipzig 1922.Google Scholar
  155. Derselbe, Moderne Gedanken über Liebe und Ehe. Deutsch von Julia E. Kötscher. Leipzig, Curt Kabitzsch 1924.Google Scholar
  156. Derselbe, Die Gattenwahl beim Menschen mit Rücksicht auf die Sinnesphysiologie und allgemeine Biologie. Deutsch von Hans Kurella. Würzburg, A. Stubers Verlag (C. Kabitzsch) 1906.Google Scholar
  157. Derselbe, Mann und Weib. 2. Aufl. Deutsch von Hans Kurella. Würzburg, C. Kabitzsch. 1909.Google Scholar
  158. Derselbe, Das Geschlechtsgefühl, eine biologische Studie. 2. Aufl. Deutsch von Hans Kurella. Würzburg, Curt Kabitzsch 1909.Google Scholar
  159. Derselbe, Geschlecht und Gesellschaft. Grundzüge der Soziologie des Gesellschaftslebens. Deutsch von Hans Kurella. I. Teil. Würzburg, C. Kabitzsch 1910.Google Scholar
  160. Elster, Alexander, Zur Psychologie und Wirtschaft der Mode. Arch. f. Frauenk. u. Eugenetik. Bd. 2. S. 249. 1916.Google Scholar
  161. Derselbe, Trunksucht ist kein Scheidungsgrund. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 437. 1914.Google Scholar
  162. Derselbe, Tabakrauchen. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926. S. 768.Google Scholar
  163. Derselbe, Altjungfernschaft. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926. S. 24.Google Scholar
  164. Derselbe, Wirtschaft und Mode. Jahrb. f. Nationalökonomie. Bd. 46. 1913.Google Scholar
  165. Endres, Franz Carl, Türkische Frauen. München 1916.Google Scholar
  166. Erhardt, Ein neues Ehescheidungsrecht. München, Berlin und Leipzig 1919.Google Scholar
  167. Eschle, Emilie, Die Mitarbeit der Hausfrau an den Aufgaben der Volksgesundheitspflege. Verlag der ärztlichen Rundschau. München, Otto Gmelin.Google Scholar
  168. Faber, Fr., Über das Leben hochnordischer Vögel. Leipzig 1816.Google Scholar
  169. Fahlbeck, Pontus, Der Adel Schwedens. Jena, Gustav Fischer.Google Scholar
  170. Fehling, H., Ehe und Vererbung. Stuttgart, Ferd. Enke 1913.Google Scholar
  171. Derselbe, Unsere Aufgaben für die Bevölkerungspolitik. Deutsche Revue, Januar 1917. S. 8.Google Scholar
  172. Derselbe, Kriegsschwangerschaften. Zentralbl. f. Gynäkol. 1917. Nr. 37.Google Scholar
  173. Derselbe, Vortrag in der oberrheinischen Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie. 20. Okt. 1918.Google Scholar
  174. Derselbe, Die Kinderehe in Indien und ihr eugenischer Einfluß. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3. 1917.Google Scholar
  175. Derselbe, Zur Frage des Heiratsalters. Zeitschr. f. Sozialwiss. Bd. 6. 1920.Google Scholar
  176. Fehrle, E., Die kultische Keuschheit im Altertum. Gießen 1910.Google Scholar
  177. Fendrich, Anton, Mehr Sonne. Das Buch der Liebe und der Ehe. 10. Aufl. Stuttgart, Verlag Dieck & Co.Google Scholar
  178. Fenker, Walter, Die Stellung der Hausfrau im neuen deutschen Reich. Veröffentlichungen aus dem Gebiete der Medizinalverwaltung. Bd. 13, H. 4. Berlin, Richard Schoetz 1921.Google Scholar
  179. Ferdy, Die Stellungnahme des Arztes zur Konzeptionsverhütung. Leipzig 1907.Google Scholar
  180. Ferenczi, Der Fächer als Genitalsymbol. Internat. Zeitschr. f. Psychoanalyse. Bd. 3. S. 294. 1915.Google Scholar
  181. Fetscher, Familie und Staat, rassenhygienische Bemerkungen zur inneren Politik. Dresden-A. 1.Google Scholar
  182. Derselbe, Über geschäftsmäßige und amtliche Ehevermittlung. Monatsschr. f. öffentl. Gesundheitspfl. 1922. S. 109.Google Scholar
  183. Fetzer, M., Der Genitalprolaps, eine Folge der späten Erstgeburt. Münch. med. Wochenschr. 1910. Nr. 2.Google Scholar
  184. Derselbe, Studien über den Stoffhaushalt in der Gravidität nach experimentellen Untersuchungen des Verhaltens trächtiger Tiere und ihrer Früchte bei eisenreicher und eisenarmer Ernährung. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 74. S. 542.Google Scholar
  185. Fiebag, Climax praecox. Inaug.-Diss. Breslau 1911.Google Scholar
  186. Finkenrath, Die sozialen Auswirkungen des Frauenüberschusses. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 12. H. 10 u. 11.Google Scholar
  187. Firenzuola, Annoldo, Gespräche über die Schönheit der Frauen. Aus dem Italienischen von Paul Seliger. 4. Aufl. Leipzig, Verlag von Friedr. Rothbarth 1907.Google Scholar
  188. Fischer, H. W., Das Weiberbuch. München 1919.Google Scholar
  189. Fischer-Defois, Der Arzt und die Berücksichtigung der körperlichen Leistung bei der Berufswahl. Veröffentlichungen aus dem Gebiete der Medizinalverwaltung. Berlin, Bd. 17. H. 3.. Richard Schoetz 1923.Google Scholar
  190. Flachs, R., Die geschlechtliche Aufklärung bei der Erziehung unserer Jugend. Dresden u. Leipzig 1906.Google Scholar
  191. Flaskämper, Paul, Die Zweckmäßigkeit in der organischen Natur. Das monistische Jahrhundert. August 1913. Jahrg. 2. H. 20.Google Scholar
  192. Flatau, Schwangerschaften nach Röntgenbehandlung. Bayerische Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie. 30. Jan. 1921. Ref. Zentralbl. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 1921. S. 1545.Google Scholar
  193. Flesch, M., Die Aufklärung in der Schule. Blätter f. Volksgesundheitspfl. Bd. 4.Google Scholar
  194. Floel, Zur Frage der Heiratszeugnisse. Arch. f. Frauenkunde und Eugenetik. Bd. 8. S. 144. 1922.Google Scholar
  195. Derselbe, Schmerzlose Entbindung in der Privatpraxis. Münch. med. Wochenschr. 1921.Google Scholar
  196. Foerster, Fr. W., Lebensführung. Zürich, München und Leipzig, Rothapfel-Verlag, Erlenbach 1924.Google Scholar
  197. Derselbe, Schule und Charakter. 12. Aufl. Zürich 1914.Google Scholar
  198. Derselbe, Sexualethik und Sexualpädagogik.Google Scholar
  199. Forel, August, Die sexuelle Frage. 5. Aufl. München, Ernst Reinhardt, Verlagsbuchhandlung, 1906.Google Scholar
  200. Fowler, O. S., Die Mutterschaft oder das Tragen und Stillen der Kinder. Gesundheit, Wohlstand und Glück. Bd. 8. Nr. 31. Berlin, Theobald Grieben 1874.Google Scholar
  201. Frank, M., Milch menstruierender Ammen. Münch. med. Wochenschr. H. 25. S. 794.Google Scholar
  202. Franke, Georg H., Der Staat und die Geschlechter. Breslau, Ferd. Hirt 1924.Google Scholar
  203. Fraenkel, Ernst, Hygiene des Weibes. 2. Aufl. Berlin, Oscar Coblentz 1912.Google Scholar
  204. Fraenkel, Ludwig, Normale und pathologische Sexualphysiologie des Weibes. W. Liepmanns kurzgefaßtes Handbuch der Frauenheilkunde. Bd. 3. Leipzig, F. G. W. Vogel 1914.Google Scholar
  205. Derselbe, Im Handbuch von Halban und Seitz. Bd. 50.Google Scholar
  206. Fraenkel, Manfred, Doppelhändige Ausbildung und ihr Wert für Schule und Staat. Mit Berücksichtigung der Vorteile der Steilschrift. Berlin, Richard Schoetz 1915.Google Scholar
  207. v. Franqué, Geburtenrückgang, Arzt und Geburtshelfer. Würzburger Abhandlungen. Würzburg, Kabitzsch 1916.Google Scholar
  208. Franz, Diätetik des Wochenbettes. In Penzoldt-Stintzing, Handb. d. ges. Therap. Bd. 7. S. 207.Google Scholar
  209. Derselbe, Diätetik der Schwangerschaft. In Penzoldt-Stintzing, Handb. d. ges. Therap. Bd. 7. S. 6.Google Scholar
  210. Franz und Kuhner, M., Über die Impfung von Schwangeren, Wöchnerinnen und Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 13. H. 3–4.Google Scholar
  211. Franze, C., Höherzüchtung des Menschen auf biologischer Grundlage. Leipzig, Edm. Demme, Hofverlagsbuchhandlung 1910.Google Scholar
  212. Franze, C., Frauenarbeit in der Metallindustrie während des Krieges. Vorstand des Deutschen Metallarbeiterverbandes. Stuttgart, Alexander Schlicke & Co. 1917.Google Scholar
  213. Frauenberger, Die Geschichte des Fächers. Leipzig 1878. H. 1 u. 2.Google Scholar
  214. Frazer, Totemism and Exogamy. Vol. 4. 1910. Fustel de Coulanges, la cité antique. 1864. Deutsche Übers. 1907 (patriarchalische Großfamilie).Google Scholar
  215. Fred, Psychologie der Mode. 28. Bd. der Sammlung ,,Die Kunst“. Berlin o. J.Google Scholar
  216. Fred, Freiwilliger Geschlechtertod. Berlin. Tageblatt vom 28. August 1913.Google Scholar
  217. Fred, Freiwilliger Völkertod. Berlin. Tageblatt vom 26. August 1913.Google Scholar
  218. Frenz, Gustav, Kritik des Taylor-Systems. Berlin, Julius Springer 1920.Google Scholar
  219. Freud, Siegmund, Drei Abhandlungen zur Sexual -theorie. 2. Aufl. Leipzig u. Wien, Franz Deutike.Google Scholar
  220. Derselbe, Gesammelte Schriften. Wien ab 1923. Herausgeber von Zeitschr. „Imago“. Wien, Leipzig, Zürich.Google Scholar
  221. Derselbe, Sammlung kleiner Schriften zur Neurosenlehre. Folge 1. Wien 1895.Google Scholar
  222. Freund, Hermann, Hygiene der Ehe aus Natur- und Geisteswelt. Leipzig und Berlin, G. B. Teubner 1922.Google Scholar
  223. v. Frey, Wollustempfindung und Nervenendigungen. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 87. H. 2. 1924.Google Scholar
  224. Friedberg, Lehrbuch des katholischen und evangelischen Kirchenrechts. Leipzig 1884.Google Scholar
  225. Friedel, Der weibliche Körper beim Sport. Monatsschr. f. Turnen, Spiel u. Sport. 1924. H. 9/10. S. 420. Berlin, Weidmannsche Buchhandlung.Google Scholar
  226. Friemel, R., Trennung der Geschlechter oder gemeinschaftliche Beschulung. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1908.Google Scholar
  227. Fromme, Über das Frühaufstehen von Wöchnerinnen und Laparotomierten. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 63.Google Scholar
  228. Fuchs, E., Illustrierte Sittengeschichte. 3 Bde. München 1910.Google Scholar
  229. Fürbringer, Einiges zum Präventivverkehr. Zeitschr. f. Sexualwiss. 1924. H. 3.Google Scholar
  230. Derselbe, Sexuelle Hygiene in der Ehe. In „Krankheit und Ehe“ von C. v. Noorden und C. Kaminer. 2. Aufl. S. 157. Leipzig, Georg Thieme 1916.Google Scholar
  231. Derselbe, Coitus. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926. S. 376.Google Scholar
  232. Derselbe, Präventivverkehr. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926. S. 587.Google Scholar
  233. Derselbe, Sexualhygiene. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926. S. 718.Google Scholar
  234. Derselbe, Die Störungen der Geschlechts-funktionen des Mannes. 2. Auf. In Nothnagels spez. Pathol. u. Therap. Bd. 19. S. 2. Wien 1901.Google Scholar
  235. Fürth, Henr., Tuberkulosesterblichkeit der Frauen. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1, S. 190. 1914.Google Scholar
  236. Dieselbe, Die weibliche Berufstätigkeit, die Eugenetik, das weibliche Dienstjahr usw. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3. S. 300. 1917.Google Scholar
  237. Galton, Hereditary Genius. 2. Aufl. Deutsch von Neurath, Genie und Vererbung. Leipzig 1910.Google Scholar
  238. Garnier, Célibat et célibataires, caractères, dangers et hygiène chez les deux sexes. Paris 1910.Google Scholar
  239. Gauß, Die Technik des Morphium-Scopolamin-Dämmerschlafs in der Geburtshilfe. Zentralbl. f. Gynäkol. 1907.Google Scholar
  240. Gawad-Schumacher, Dorothea, Ehe und Liebesleben im Islam. Dresden 1921.Google Scholar
  241. Geheeb, Die Tat. März 1914. Jena. Erstes Jahrbuch von Wickersdorf. Berlin.Google Scholar
  242. Geiger, Das uneheliche Kind und seine Mutter im Recht des neuen Staates. München, Berlin, Leipzig 1920.Google Scholar
  243. Geißler, Über den Einfluß der Säuglingssterblichkeit auf die eheliche Fruchtbarkeit. Zeitschr. d. sächs. statistischen Büros 1855. Jahrg. 31.Google Scholar
  244. Geng1er, Vogelfauna von Franken. Verhandl. d. OrnithoL Gesellsch. i. Bayern. Sonderheft 1925.Google Scholar
  245. Gerhardt, Handbuch der Kinderkrankheiten. 2. Aufl. Bd. 1. I. Abtl. Geschichte der Krankheiten, Anatomie und Physiologie des Kindesalters von Hennig, Henke und v. Vierordt. Tübingen, Lauppsche Buchhandlung 1881.Google Scholar
  246. Giese, Fritz, Berufs-Psychologie und Arbeitsschule. Prag, Leipzig, Wien, Schulwissenschaftlicher Verlag A. Haase 1921.Google Scholar
  247. Derselbe, Kompensationswerte der Persönlichkeit. Kongreßvortrag. Leipzig 1923.Google Scholar
  248. Derselbe, Körperseele, Gedanken über persönliche Gestaltung. München, Delphinverlag.Google Scholar
  249. Derselbe, Girlkultur. München, Delphinverlag,Google Scholar
  250. Derselbe, Geist im Sport. München Delphinverlag.Google Scholar
  251. Derselbe, Jugendhandbuch der Menschenkunde. 2. Aufl. Langensalza, Wendt u. Klauwell 1916.Google Scholar
  252. Derselbe und Hagemann, Hedwig, Weibliche Körperbildung und Bewegungskunst nach dem System Mensendieck. München, F. Bruckmann.Google Scholar
  253. Gini, The Contribution of Demography to Eugenics. Proc. 1. internat. Eugenics Congr. London 1912/13.Google Scholar
  254. Gmelin, Eine Frage an die Kirche zum Geburtenrückgang. (Periodische Schwankungen in den letzten drei Jahrhunderten je nach Brot- und Weinerzeugung nach den Feststellungen der Kirchenbücher.) Die christliche Welt 1912. Nr. 48 u. 52.Google Scholar
  255. Goell, Hermann, Illustrierte Mythologie der Hellenen, Römer, Germanen, Iranier und Indier usw. 9. Aufl. Leipzig, Otto Spamer.Google Scholar
  256. Goeringer, Adalbert, Der goldene Schnitt (göttliche Proportion) und seine Beziehungen zum menschlichen Körper. München, J. Lindauersche Buchhandlung 1893.Google Scholar
  257. Goldscheid, Rudolf, Frauenfrage und Menschenökonomie. Berlin-Friedenau, M. Ludwigs 1913.Google Scholar
  258. Derselbe, Höherentwicklung und Menschenökonomie. Leipzig, Klinkhardt 1911.Google Scholar
  259. Derselbe, Entwicklungstheorie, Entwicklungsökonomie, Menschenökonomie. Leipzig, Werner Klinkhardt 1908.Google Scholar
  260. Goltz, Bogumil, Zur Charakteristik und Naturgeschichte der Frauen. Berlin, Otto Janke 1904.Google Scholar
  261. Graßl, Das zeitliche Geburtsoptimum. Soz. Med. u. Hyg. Bd. 2. 1907.Google Scholar
  262. Grävell, Pädagogische Warte. S. 1037. Osterwieck 1908.Google Scholar
  263. Gregorovius, Geschichte der Stadt Rom im Mittelalter. 5. Aufl. Stuttgart 1903.Google Scholar
  264. Greil, Alfred, Keimesfürsorge. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 9. S. 2. 1923.Google Scholar
  265. Grrve, Bernhard Anton, Bruchstücke zur vergleichenden Anatomie und Physiologie. Oldenburg, Schultzesche Buchhandlung 1818.Google Scholar
  266. Grimm, J., Deutsche Rechtsaltertümer. 2. Ausg. Göttingen 1854.Google Scholar
  267. Grosse, E., Die Formen der Familie und die Formen der Wirtschaft. Freibürg i. B. 1896.Google Scholar
  268. Grosse, Hugo, Ziele und Wege weiblicher Bildung in Deutschland. Historische Untersuchungen. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1903.Google Scholar
  269. Groth, Alfred, Mutterbrust und Karzinom. Münch. med. Wochenschr. 1909. Nr. 32. S. 1647.Google Scholar
  270. Groth, H. H., Der biologische Unterricht. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1908.Google Scholar
  271. Gruber, Max v. Die Pflicht, gesund zu sein. München, Ernst Reinhardt.Google Scholar
  272. Derselbe, Hygiene des Geschlechtslebens. 16. Aufl., Stuttgart 1916.Google Scholar
  273. Derselbe, Führt die Hygiene zur Entartung der Rasse? Münch. med.. Wochenschr. 1903.Google Scholar
  274. Derselbe, Mädchenerziehung und Rassenhygiene. München 1916.Google Scholar
  275. Grumme, Ernährung und Laktation. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäk, Bd. 53, S. 271.Google Scholar
  276. Grünfeld-Coralik, Judith, Arbeiterinnenschutzgesetze.Google Scholar
  277. Grützner, O., Die glatten Muskeln. Ergebn. d. PhysioL 3. Jahrg. 2. Abt. S. 75–83. Wiesbaden 1904.Google Scholar
  278. Guggisberg, H., Die körperliche Erziehung des Mädchens. Natur und Mensch. Nr. 12. Bern, Ernst Bircher 1923.Google Scholar
  279. Günther, Konrad, Der Kampf um das Weib in Tier- und Menschenentwicklung. Stuttgart, Strecker u. Schröder 1909.Google Scholar
  280. Guradze, Hans, Wirkt die Ehe lebensverlängernd? Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 373. 1914.Google Scholar
  281. Derselbe, Wieviel lebende uneheliche Kleinkinder gibt es? Ein Ermittlungsversuch. Zeitschr. f. Säuglings- u. Kleinkinderschutz. November 1917.Google Scholar
  282. Guthmann, Johannes, Durch Wissen zur Schönheit. Eine Kosmetik für Leib und Seele. Leipzig, Curt Kabitzsch 1922.Google Scholar
  283. Guys, Hospital Reports III, IV.Google Scholar
  284. Haase, K., Der weibliche Typus als Problem der Psychologie und Pädagogik. Leipzig 1915.Google Scholar
  285. Haberlandt, M., Über Frauenwaffen. Globus 1893. Nr. 12. S. 185.Google Scholar
  286. Häberlin, Die Ethik des Geschlechtslebens. Berlin 1908.Google Scholar
  287. Hackmann, H., Die Entwicklung der Seelenkräfte als Grundlage der Körperkultur. Jena 1922.Google Scholar
  288. Häcker, Walter, Die ererbten Anlagen und die Bemessung ihres Wertes für das politische Leben. Natur und Staat IX. Jena, Gustav Fischer 1907.Google Scholar
  289. Haeckel, Ernst, Arbeitsteilung in Natur und Menschenleben. Leipzig, Alfred Kröner 1910.Google Scholar
  290. Hagen, Albert, Die sexuelle Osphresiologie. Charlottenburg, Verlag von H. Barsdorf 1901.Google Scholar
  291. Hahn, G., Das Geschlechtsleben des Menschen. Leipzig 1911.Google Scholar
  292. Halban, Josef, Zur Therapie klimakterischer Kongestionen. Med. Klin. 1922. Nr. 14.Google Scholar
  293. Derselbe, Zur Klinik des Klimakteriums. Münch. med. Wochenschr. 1923. Nr. 4.Google Scholar
  294. Halban und Seitz, Biologie und Pathologie des Weibes. Verlag von Urban u. Schwarzenberg.Google Scholar
  295. Hamdorff, Vierteljahrsschr. f. philos. Pädagogik. 1920. S. 104 ff.Google Scholar
  296. Handbuch der Frauenbewegung, herausgegeben von G. Bäumer und H. Lange. 5 Bde. Berlin 1901 – 1906.Google Scholar
  297. Hardy, P., Amerikanische Körperkultur. 4. Aufl. S. 54. Leipzigs J. W. Glöckner.Google Scholar
  298. Hart, Karl, Konstitution und Disposition. Aus Ergebnisse der allgemeinen Pathologie und pathologischen Anatomie des Menschen und der Tiere. 20. Jahrg. I. Abt. 1922.Google Scholar
  299. v. Hartmann, E., Das Unbewußte in der geschlechtlichen Liebe. Philosopie des Unbewußten. Bd. 1. S. 190.Google Scholar
  300. Derselbe, Philosophie des Unbewußten. 11. Aufl. Leipzig 1904.Google Scholar
  301. Hartung, Homosexualität und Frauenemanzipation. Leipzig, Max Spohr 1910.Google Scholar
  302. Hata, Riotaro, Gedanken eines Japaners über die Frauen, insbesondere die japanischen. Wien, Pest, Leipzig, A. Hartlebens Verlag 1896.Google Scholar
  303. Hearn, Lafcadio, Träume und Studien aus dem neuen Japan. Deutsch von Berta Franzos. Frankfurt a. M. Lierarische Anstalt, Ritten u. Löning 1908.Google Scholar
  304. Hegar, Alfred, Der Geschlechtstrieb. Eine sozialmedizinische Studie. Stuttgart, Ferd. Enke 1894.Google Scholar
  305. Derselbe, Korrelation der Keimdrüsen und Geschlechtsbestimmung. Freiburg i. Br., Speyer u. Kärner 1903.Google Scholar
  306. Derselbe, Entwicklungsstörungen. Deutsche medizinische Wochenschrift. 1910. Nr. 40.Google Scholar
  307. Derselbe, Brüste und Stillen. Deutsche medizinische Wochenschrift 1896. Nr. 34.Google Scholar
  308. Heil, Gibt es eine physiologische Pulsverlangsamung im Wochenbett ? Archiv für Gynäkologie. Bd. 56, H. 2. S. 265.Google Scholar
  309. Heilbron, Weib und Mann. Eine Studie zur Natur- und Kulturgeschichte des Weibes. Berlin, Ullstein.Google Scholar
  310. Heim, Alb., Das Geschlechtsleben des Menschen vom Standpunkte der natürlichen Entwicklungsgeschichte. Zürich, Albert Müller 1900.Google Scholar
  311. Heller, Die ärztlich wichtigen Rechtsbeziehungen des ehelichen Geschlechtsverkehrs. Monographie zur Frauenkunde und Konstitutionsforschung. Nr. 7. Leipzig 1924.Google Scholar
  312. Hellerau -Schule, Mappe.Google Scholar
  313. Hellmann, Roderich, Über Geschlechtsfreiheit. Ein physiologischer Versuch zur Erhöhung des menschlichen Glückes. Berlin, Elwin Staude 1878.Google Scholar
  314. Helmholtz, H., Über die Erhaltung der Kraft. Populäre wissenschaftliche Vorträge. Heft 2. S. 137. Braunschweig, Friedrich Vieweg u. Sohn 1871.Google Scholar
  315. Henkel, Alfred, Neue. Beobachtungen über Bau und Funktion des menschlichen Fußes. Anschl. Diskussion. Verhandl. d. anat. Gesellsch. 1914. Anat. Anzeig. Erg.-Heft zu Bd. 46.Google Scholar
  316. Henning, Volksentartung und Schule in den Vereinigten Staaten von Nordamerika. Pädag. Arch. Juni 1913.Google Scholar
  317. Henschen, S. L., Die Eheschließung vom gesundheitlichen Standpunkt. Übersetzt von Leo Klemperer. Wien, Moritz Perles 1907.Google Scholar
  318. Herch, Sexualität und Ehescheidung. Arch. f. Sexualforsch. Bd. 1. S. 1.Google Scholar
  319. Hermann, E., Naturgeschichte der Kleidung. Wien 1878.Google Scholar
  320. Hermann, G., „Genesis“. Das Gesetz der Zeugung. Bd. 5. Leipzig 1903.Google Scholar
  321. Herr, Paul, Klinische Untersuchungen an 100 Neugeborenen. Inaug.-Diss. Freiburg i. Br. 1900.Google Scholar
  322. Hertwig, Oskar, Allgemeine Biologie. 4. Aufl. Jena, Gustav Fischer 1912.Google Scholar
  323. Hertz, Heinrich, Die Prinzipien der Mechanik. 2. Aufl. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1910.Google Scholar
  324. Hesse, Albert, Natur und Gesellschaft. Natur und Staat IV. Jena, Gust. Fischer 1903.Google Scholar
  325. Hesse, Richard, Der Tierkörper als selbständiger Organismus. S. 425–428. Berlin und Leipzig 1910.Google Scholar
  326. Hesse und Doflein, Tierbau und Tierleben in ihrem Zusammenhang betrachtet. Berlin und Leipzig, B. C. Teubner 1910.Google Scholar
  327. Hesse-Wartegg, Ernst v., China und Japan. Leipzig, J. J. Weber 1900.Google Scholar
  328. Heubner, O., Lehrbuch der Kinderheilkunde. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1903.Google Scholar
  329. Heyck, Eduard, Frauenschönheit im Wandel von Kunst und Geschmack. Bielefeld und Leipzig, Verlag von Velhagen und Klasing 1902.Google Scholar
  330. Heymanns, G., Die Psychologie der Frau. Aus: Die Psychologie in Einzeldarstellungen von Ebbinghaus und Neumann. Heidelberg, Karl Winter 1910. 2. Aufl. 1924.Google Scholar
  331. Heyn, Albrecht, Die alten Erstgebärenden und Vielgebärenden im Kriege. Zentralbl. f. Gynäkol. 1918. Nr. 33Google Scholar
  332. Heyse, Über den Gesundheitsschutz bei der Eheschließung. Polit.-anthropol. Monatsschr. 20. Jg.Google Scholar
  333. Hinschius, System des katholischen Kirchenrechtes. Bd. 4 u. 5. Berlin 1888 u. 1895.Google Scholar
  334. Hinschius-Boschan, Das Reichsgesetz über die Beurkundung des Personenstandes und die Eheschließung. Berlin 1909.Google Scholar
  335. Hirsch, Julian, Zur Frage nach der Giftigkeit des Menstrualblutes. (Dort weitere Literatur.) Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 8, S. 24. 1922.Google Scholar
  336. Hirsch, Karl, Über die Beziehungen zwischen dem Herzmuskel und der Körpermuskulatur und über sein Verhalten bei Herzhypertrophie. Aus der Med. Klinik zu Leipzig. Dtsch. Arch. f. klin. Med. Bd. 64. Leipzig, Vogel 1899.Google Scholar
  337. Hirsch, Max, Die Gattenwahl, ein ärztlicher Ratgeber bei der Eheschließung. Leipzig, Curt Kabitzsch 1922.Google Scholar
  338. Derselbe, Frauenarbeit und Frauenkrankheit, Halban-Seitz, Biologie und Pathologie des Weibes Bd. I.Google Scholar
  339. Derselbe, Das ärztliche Heiratszeugnis, seine wissenschaftlichen und praktischen Grundlagen. Leipzig, Curt Kabitzsch 1921.Google Scholar
  340. Derselbe, Über das Frauenstudium. Würzburg, Curt Kabitzsch 1920.Google Scholar
  341. Derselbe, Fruchtabtreibung, Präventivverkehr und Geburtenrückgang. Würzburg 1914.Google Scholar
  342. Derselbe, Die schmerzlose Geburt, Fruchtabtreibung und Präventivverkehr. Würzburg 1914.Google Scholar
  343. Derselbe, Einfluß der sozialen Lage auf die Mortalität und Morbidität der Frau an Krankheiten der Geschlechtsorgane. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3. S. 118.1917.Google Scholar
  344. Derselbe, Die Gesundheitsschädigung der Arbeiterinnen durch anhaltendes Stehen. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 120. 1916.Google Scholar
  345. Derselbe, Die Gefahren der Bleivergiftung für Mutter und Kind. Arch. f. Frauenkundeu. Eugenetik. Bd. 2. S. 121. 1916.Google Scholar
  346. Derselbe, Alkoholismus bei Frauen. Arch. f.Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 127. 1916.Google Scholar
  347. Derselbe, Wohnungsfrage und Geburtenrückgang. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 127. 1916.Google Scholar
  348. Derselbe, Über die Ursachen des Geburtenrückganges und über seine Beziehungen zur Frauenbewegung. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 129. 1916.Google Scholar
  349. Derselbe, Frauenarbeit und Familie. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 379.1916.Google Scholar
  350. Derselbe, Phosphor und weibliches Genitale. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 381. 1916.Google Scholar
  351. Derselbe, Die Frage nach dem günstigsten Heiratsalter. Arch. f. Franenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 57. 1914.Google Scholar
  352. Derselbe, Über den Kulturwert der wissenschaftlichen Frauenarbeit. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S.425. 1914.Google Scholar
  353. Derselbe, Frauenarbeit und Frauengesundheit. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 425. 1914.Google Scholar
  354. Derselbe, Die Gefährdung von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett durch die Erwerbsarbeit der Frau, mit besonderer Berücksichtigung der Textilindustrie. Zentralbl. f. Gynäkol. 49. Jahrg. Nr. 32. 1925.Google Scholar
  355. Hirschfeld, M., Naturgesetze der Liebe. Berlin 1912.Google Scholar
  356. Derselbe, Sexualpathologie. 3 Bde. Bonn 1920/22.Google Scholar
  357. Derselbe, Die Transvestiten. Berlin 1910.Google Scholar
  358. Derselbe, Geschlechtskurven. Lief. 2. Stuttgart, Pullmann.Google Scholar
  359. Hnatjuk, Die Brautkammer. Anthropophyteia. Bd. 6. 1909.Google Scholar
  360. Hoche, J., Geisteskrankheiten und Ehe. In „Krankheiten und Ehe“von S. Kaminer und S. v. Noorden. 2. Aufl. Leipzig, Georg Thieme 1916.Google Scholar
  361. Hochstätter, Klavierwerke für Einarmige.Google Scholar
  362. Derselbe, Einhändige pianistische Kunst. Sonderabdr. aus der Frankfurter Zeitung vom 4. 11. 1916 u. 23. 4. 1917.Google Scholar
  363. v. Hoffmann, Die Regelung der Ehe im rassenhygienischen Sinne. Arch. f. Rassen- u. Gesellschaftsbiol. Bd. 9. 1912 (Literatur).Google Scholar
  364. Derselbe, Die Rassenhygiene in den Vereinigten Staaten von Nord-Amerika. München 1913 (Literatur).Google Scholar
  365. Derselbe, Die rassenhygienischen Gesetze des Jahres 1913 in den Vereinigten Staaten von Nord-Amerika. Arch. f. Rassen- u. Gesellschaftsbiologie. Bd. 11. 1914.Google Scholar
  366. Hoffmann, H., Programm des Landerziehungsheims Laubegast. Berlin 1903.Google Scholar
  367. Hoffmann, J., Handbuch der Jugendkunde und Jugenderziehung. Freiburg 1919.Google Scholar
  368. Hoffmann, W., Die Reifezeit. Leipzig 1922.Google Scholar
  369. Hoffner, Erwähnt in v. Winckels Handbuch der Geburtshilfe. Bd. 1. I. Hälfte. S. 43,Google Scholar
  370. Hofmann, F., Über den Verlobungs- und den Trauring. Wien 1870.Google Scholar
  371. Hofstätter, Die Gefahren des Buchdruckergewerbes für Mutter und Kind. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3. S. 116. 1917.Google Scholar
  372. Derselbe, Unser Wissen über die sekundären Geschlechtscharaktere. Zentralbl. f. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. Bd. 16. 1912.Google Scholar
  373. Derselbe, Graviditäten bei Amenorrhoe. Med. Klin. 1922. Nr. 18.Google Scholar
  374. Derselbe, Die rauchende Frau, eine klinische, psychologische und soziale Studie. Wien u. Leipzig 1924.Google Scholar
  375. Hohl, Ant. Friedr., Die geburtshilfliche Exploration. Halle 1834. II. Teil S. 267 u. 268.Google Scholar
  376. Derselbe, Vorträge über die Geburt des Menschen. Halle a. S., Waisenhausbuchhandlung 1845.Google Scholar
  377. Hohmann, Georg, Fuß und Bein. München, J. F. Bergmann 1923.Google Scholar
  378. Hoehne, Ref. in Zentralbl. f. Gynäkol. 1913.Google Scholar
  379. Holle, H. G., Allgemeine Biologie als Grundlage für Weltanschauung, Lebensführung und Politik. München, J. F. Bergmann 1919.Google Scholar
  380. Holtzmann, Einfluß der Tabaksarbeit auf die Gesundheit. Jahresbericht der Großh. Bad. Gewerbeaufsichtsamtes f. 1913. Zit. n. Zentralbl. f. d. ges. Gynäkol. u. Geburtsh. Bd. 5. S. 373.Google Scholar
  381. Horch, Ein Urteil des Reichsgerichts über ein außerehelichesGoogle Scholar
  382. Xiebesverhältnis. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 7. S. 47. 1921.Google Scholar
  383. Derselbe, Das Reichsgericht und die Verhinderung der Konzeption. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 7. S. 282. 1921.Google Scholar
  384. Horrocks, Contraction and retraction of muscular fibres with special refernce to the uterus. The journ. of obstetr. a. gynecol. of the Brit. Empire. Vol. 1. Nr. 10. p. 19. Januar 1902.Google Scholar
  385. Hübner, Das Eherecht der Geisteskranken und Nervösen. Bonn 1924.Google Scholar
  386. Hückel, W., In christliches Kinderland. Evang.-prot. Missionsverein Berlin. 2. Aufl.Google Scholar
  387. Hufeland, C. W., Die Welt des Lebens. Die höhere Ordnung der Dinge. Die höhere Physik. Neue Auswahl kleiner med. Schriften. Bd. 1. S. 51. Berlin, Veit & Co. 1834.Google Scholar
  388. Derselbe, Die Gleichzahl beider Geschlechter im Menschengeschlecht. Ein Beitrag zu der höheren Ordnung der Dinge in der Natur. Neue Auswahl klin. med. Schriften. Bd. 1. S. 152. Veit & Co. 1834.Google Scholar
  389. v. Humboldt, Wilh., Über die männliche und weibliche Form. Die Horen. Tübingen, J. G. Cottasche Buchhandlung 1795.Google Scholar
  390. Derselbe, Idee zu einem Versuche, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen. 1792. Gesammelte Schriften. Herausgegeben von Albert Leitzmann. Bd. 1. S. 193. Berlin, Behrs Verlag 1903.Google Scholar
  391. Huntemüller, O., Körperliche Erziehung und Schulhygiene. Breslau, Ferd. Hirth 1924.Google Scholar
  392. Jaeckel, Das Heiratsalter im Deutschen Reiche 1901/10. Zeitschr. f. Sozialwiss. 1913.Google Scholar
  393. Jackson, Ambidexterity. London 1905.Google Scholar
  394. Jacob, Maria, „Schwestern“. 2. Aufl. Leipzig, Max Hesses Verlag 1910.Google Scholar
  395. Jäger, M., Männliche Jugend. Ein Handbuch der Jugenderziehung. Hamburg.Google Scholar
  396. Janke, O., Die Gesundheitslehre im Lesebuch. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1895.Google Scholar
  397. v. Jaschke, Rudolf Th., Ein Beitrag zu dem Thema: Unsere Aufgaben in der Bevölkerungspolitik. Zentralbl. f. Gynäkol. 1917. Nr. 3.Google Scholar
  398. Derselbe, Physiologie, Pflege und Ernährung des Neugeborenen. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1917.Google Scholar
  399. Jessner, 8., Schönheitsfehler und ihre Behandlung. 5. u. 6. Aufl. Leipzig, Curt Kabitzsch 1923,Google Scholar
  400. Derselbe, Körperliche und seelische Liebe. Gemeinverständliche, wissenschaftliche Vorträge über das Geschlechtsleben. Leipzig, Curt Kabitzsch 1924.Google Scholar
  401. John, A., Sitte, Brauch und Volksglaube im deutschen Westböhmen. Reichenberg 1924.Google Scholar
  402. Jörg, Joh. Christ. Gottfr., und Gottl. Heinr. Tschirner, Die Ehe aus dem Gesichtspunkte der Natur, der Moral und der Kirche. Leipzig, Baumgärtnersche Buchhandlung 1819.Google Scholar
  403. Derselbe, Der Mensch auf seinen körperlichen, gemütlichen und geistigen Entwicklungsstufen. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1829.Google Scholar
  404. Derselbe, Handbuch der Krankheiten des menschlichen Weibes mit einer Einleitung in die Physiologie und Pyschologie des weiblichen Organismus. Leipzig, Carl Cnobloch 1809.Google Scholar
  405. Jorisenne, Sur un nouveau signe de la grossesse. Arch. de Tocologie 1882.Google Scholar
  406. Joseph, Max, Handbuch der Kosmetik. Leipzig, Veit & Co. 1912.Google Scholar
  407. Jung, G., Geschichte der Frauen. Frankfurt a. M., Literarische Anstalt 1850.Google Scholar
  408. Jung, Wilhelm, Der Haushaltungsunterricht in der Mädchen-Volksschule. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1899.Google Scholar
  409. Kafemann, R., Illusionen, Irrtümer und Fahrlässigkeiten im Liebesleben der Menschen. Berlin 1914.Google Scholar
  410. Kahlenberg, J., Buch der Liebe und Ehe. 2 Bde. Berlin o. J.Google Scholar
  411. Kaempf, Rosa, Arbeits- und Lebensverhältnisse der Frauen in der Landwirtschaft Bayerns. Jena, Gust. Fischer 1918.Google Scholar
  412. Kant, Immanuel, Beobachtungen über das Gefühl des Schönen und Erhabenen. Neudruck der ersten Ausgabe. Berlin-Steglitz, P. Brandt 1910.Google Scholar
  413. Derselbe, Anthropologie in pragmatischer Hinsicht. 3. Aufl. Der Charakter des Geschlechtes. S. 282. Königsberg, Univ.-Buchhandlung 1820.Google Scholar
  414. v. Kapff, Die Frühehe, ihre Voraussetzungen und Folgen. Berlin usw. 1913.Google Scholar
  415. Kaufmann, Nicholas, Wege zur Kraft und Schönheit. Kulturabteilung der Universum-Film-A.-G. Berlin.Google Scholar
  416. Kehrer, Zur Reform operativer und konservativer Indikation. Verhandl. d. Dtsch. Ges. f. Gynäkol. Innsbruck 1922.Google Scholar
  417. Derselbe, Ursachen und Behandlung der Unfruchtbarkeit nach modernen Gesichtspunkten. Dresden, Th. Steinkopf 1922.Google Scholar
  418. Kehrer, F., Psychosen des Um- und Rückbildungsalters. Zentralbl. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatrie. Bd. 25.Google Scholar
  419. Derselbe, Erotische Wahnbildungen sexuell unbefriedigter weiblicher Wesen. Arch. f. Psychiatrie u. Nervenkrankh. Bd. 65. 1922.Google Scholar
  420. Keibel-Mall, Handbuch der Entwicklungsgeschichte des Menschen. Leipzig, Hirzel, 1910.Google Scholar
  421. Keller, Karl, Die Frau im Beruf, insbesondere Beruf und Schwangerschaft, Beruf und Frauenkrankheiten. Samml. klin. Vorträge. Gegr. v. Richard v. Volkmann, Nr. 754–757. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1915.Google Scholar
  422. Keller und Reicher, Die Fürsorge für uneheliche Kinder. Wien 1909.Google Scholar
  423. Kelling, Georg, Physikalische Untersuchungen über die Druckverhältnisse in der Bauchhöhle usw. Samml. klin. Vorträge von R. v. Volkmann. Nr. 141. S. 494.Google Scholar
  424. Key, Ellen, Über Liebe und Ehe. 14. Aufl. Berlin 1906. Das Jahrhundert des Kindes.Google Scholar
  425. Keyserling, Graf, Das Ehebuch. Celle, Niels-Kampmanns Verlag 1925.Google Scholar
  426. Kiaer, Statistische Beiträge zur ehelichen Fruchtbarkeit. Christiania 1905.Google Scholar
  427. Kisch, E. Heinrich, Das Geschlechtsleben des Weibes in physiologischer, pathologischer und hygienischer Beziehung. Berlin u. Wien, Urban u. Schwarzenberg 1904.Google Scholar
  428. Derselbe, Pathologische Zustände durch Coitus interruptus bei Frauen. Zeitschr. f. Sexualwissenschaft. Bd. 3, S. 428. 1916/17.Google Scholar
  429. Klages, Ludwig, Ausdruckbewegung und Gestaltungskraft. Grundlegung der Wissenschaft vom Ausdruck. 3. u. 4. Aufl. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1923.Google Scholar
  430. Klähn, Hans, Das Problem der Rechtshändigkeit. Berlin, Gebr. Bornträger 1920.Google Scholar
  431. Klemperer, Leo, Die Eheschließung vom gesundheitlichen Standpunkt. Wien, Moritz Perles 1907.Google Scholar
  432. Klencke, Hermann, Das Weib als Jungfrau. 5. Aufl. Leipzig, Eduard Kummer 1897.Google Scholar
  433. Derselbe, Das Weib als Gattin. 17. Aufl. Leipzig, Eduard Kummer 1906.Google Scholar
  434. Derselbe, Die diätetische Kosmetik. 2. Aufl. Leipzig, Verlag von Eduard Kummer 1875.Google Scholar
  435. Klose, Karl Ludwig, Über Krankheiten, als Mittel der Verhütung und Heilung der Krankheiten. Breslau, Verlag von Grass, Barth & Co. 1826.Google Scholar
  436. Derselbe, Über den Einfluß des Geschlechtsunterschiedes auf Ausbildung und Heilung von Krankheiten. Stendal, Franzen u. Grosse 1829.Google Scholar
  437. Kluge, Männliches und Weibliches Denken. Ein Beitrag zur Frauen- und Erziehungsfrage. Halle a. d. S., Karl Marhold 1902. Klumker, Fortschritte des Kinderschutzes und der Jugendfürsorge. Vierteljahrsschr. d. Arch, deutsch. Berufsvormünder. Berlin.Google Scholar
  438. Derselbe Zur Statistik der unehelichen Geburten und des unehelichen Geschlechtsverkehrs. Zeitschr. f. Sozialwiss. Neue Folge.Google Scholar
  439. Klumker und Spann, Die Bedeutung der Berufsvormundschaft für den Schutz der unehelichen Kinder. Dresden 1905.Google Scholar
  440. Kment, J. A., Der Handschuh und seine Geschichte. Wien 1890.Google Scholar
  441. Knapp, Klinische Untersuchungen zur Beurteilung des Spätwochenbettes mit besonderer Berücksichtigung des Frühaufstehens. Arch. f. Gynäkol. Bd. 100..Google Scholar
  442. Knauer Sigfried, Ursachen und Folgen des aufrechten Ganges des Menschen. Anat. Hefte. 2. Abtlg. „Ergebnisse“. Bd. 22. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1916.Google Scholar
  443. Knortz, Karl, Der menschliche Körper in Sage, Brauch und Sprichwort. Würzburg, Curt Kabitzsch (A. Stubers Verlag) 1909.Google Scholar
  444. Kober, Der Kinderreichtum, eine Lebensnotwendigkeit für unser Volk. Münch. med. Wochenschr. 1924. Nr. 1.Google Scholar
  445. Kohler, Lehrbuch des bürgerlichen Rechts. Familienrecht. Berlin 1919.Google Scholar
  446. Kohlrausch, Friedrich, Die Energie der Arbeit usw. Leipzig, Dunker u. Humblot 1900.Google Scholar
  447. Kopp, C., Das Geschlechtliche in der Jugenderziehung. Leipzig 1904.Google Scholar
  448. Köppe, Hans, Säuglingssterblichkeit und Geburtenziffer. Wien und Leipzig, Alfred Hölder 1913.Google Scholar
  449. v. Körösi, Über den Einfluß des elterlichen Alters auf die Lebenskraft der Kinder. Jahrb. f. Nationalökonomie u. Statistik. Bd. 4. 1892.Google Scholar
  450. Kossmann, Menstruation, Schwangerschaft, Wochenbett in Senator-Kaminers Krankheiten und Ehe. München 1904.Google Scholar
  451. Koßmann, R. und Julius Weiß, Mann und Weib, ihre Beziehung zueinander und zum Kulturleben der Gegenwart. Stuttgart, Berlin, Leipzig, Union Deutsche Verlagsgesellschaft.Google Scholar
  452. Krafft-Ebing, Psychopathia sexualis. Stuttgart 1918.Google Scholar
  453. Kraus, Oskar, Über den Einfluß des Korsetts auf die somatischen Verhältnisse. Wien, Verlag M. Perles 1904.Google Scholar
  454. Krause, Heinrich Johann, Plotina oder die Kostüme des Haupthaares bei den Völkern der alten Welt. Leipzig, Verlag der Dykschen Buchhandlung 1858.Google Scholar
  455. Krauß, S., Die Brautnacht in Glauben, Sitte, Brauch und Recht der Völker. Anthropophyteia VIII. Bd. 1911.Google Scholar
  456. Krebs, Wie sollen sich unsere jungen Mädchen kleiden? Allgemeinverständliche hygienische Abhandlung. Breslau, Heinrich Handel 1903.Google Scholar
  457. Krehl und Marschand, Handbuch der allgemeinen Pathologie. Bd. 1. Allgemeine Ätiologie. Leipzig, S. Hirzel 1908.Google Scholar
  458. Kretschmar, Deutsche Volkstrachten. Leipzig, J. G. Bachs Verlag.Google Scholar
  459. Derselbe und Rohrbach, Die Trachten der Völker. 3. Aufl. Leipzig 1906.Google Scholar
  460. Kreyenborg, Ornithologische Monatsschrift 1911.Google Scholar
  461. Krönig, Grenzverschiebungen zwischen operativer und nichtoperativer Therapie in der Gynäkologie und Geburtshilfe. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 43, S. 309. 1916.Google Scholar
  462. Kruse, Rassenhygiene und Volkshygiene Vortr. auf der Versamml. der Dtsch. Gesellseh. f. öffentl. Gesundheitspfl. Bonn 1925. Berlin, Julius Springer.Google Scholar
  463. Kruse und Selter, Die Gesundheitspflege des Kindes. Stuttgart, Enke 1914.Google Scholar
  464. Kühn, Lenore, Wir Frauen. Langensalza. Hermann Beyer u. Söhne. 1922.Google Scholar
  465. Kuhn, Philalethes, Die Zukunft unserer Rasse. Monatsschr. f. öffentliche Gesundheitspflege 1921.Google Scholar
  466. Derselbe, Ehehindernisse, Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 107. A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  467. Derselbe, Ehevermittlung. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 146. A. Marcus u. E. Webers Verlag Bonn 1926.Google Scholar
  468. Derselbe, Ehezeugnisse. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 147. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  469. Derselbe, Eheberatung. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 103. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  470. Derselbe, Uneheliche. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 781. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  471. Derselbe, Eheförderung und Rassenhygiene in den Kolonien. Monatsschr. f. öffentl. Gesundheitspfl. 1919. S. 152.Google Scholar
  472. Derselbe, Über amtliche Heiratsvermittlung. Monatsschr. f. öffentl. Gesundheitspfl. 1919. S. 221.Google Scholar
  473. Derselbe, Die Gesunderhaltung unserer Rasse. Monatsschr. f. öffentl. Gesundheitspfl. 1922.Google Scholar
  474. Kuntzsch, Periodische Wellenbewegungen. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3. S. 116. 1917.Google Scholar
  475. Küstner, H., Physikalische und anatomische Untersuchungen der Bauchwand, speziell ihrer muskulösen Partien bei der Frau. Arch. f. Gynäkol. Bd. 123. 1925.Google Scholar
  476. Derselbe, Schwangerschaftsveränderungen am Ureter. Verhandl. d. Gesellsch. f. Gynäkol. Wien 1925 u. Zeitschr. f. mikroskop.-anat. Forchung 1925.Google Scholar
  477. Derselbe, Ist bakeriologisch im Wochenbett ein Unterschied nachweisbar nach reiner Scheidenuntersuchung und nach Gebärmutteruntersuchung unter der Geburt ? Verhandl. d. dtsch. Gesellsch. f. Gynäkol. Wien 1925 u. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. (im Druck). Ref. im Zentralbl. f. Gynäkol. 1925. Nr. 28.Google Scholar
  478. Derselbe, Wird die Virulenz der Streptokokken im faulenden Gewebe gesteigert? Zentralbl. f. Gynäkol. 1924. Nr. 5.Google Scholar
  479. v. Laban, R., Die Welt des Tänzers. Stuttgart 1921.Google Scholar
  480. Laband, Die rechtliche Stellung der Frau im altrömischen und im germanischen Recht. Zeitschr. f. Völkerpsychol. Bd. 3. S. 153 ff.Google Scholar
  481. Lahmann, Heinrich, Die Reform der Kleidung. 4. Aufl. Stuttgart, A. Zimmers Verlag 1903.Google Scholar
  482. Lange, H., Intellektuelle Grenzlinien zwischen Mann und Frau. 2. Aufl. Berlin 1899.Google Scholar
  483. Derselbe, Die höhere Mädchenschule. Berlin 1888.Google Scholar
  484. Derselbe, Grundfragen der Mädchenschulreform. Berlin 1903.Google Scholar
  485. Derselbe, Das Endziel der Frauenbewegung. Berlin 1904.Google Scholar
  486. Landmann, Reine Mutterschaft. 5. Aufl. Rudolstadt 1923.Google Scholar
  487. Lapouge, G. de, Die Auslese durch den Krieg. Globus 1893. Nr. 20. S. 317.Google Scholar
  488. Laquer, Ernst, Die Bedeutung der Entwicklungsmechanik für die Physiologie. Jena, Gustav Fischer 1911.Google Scholar
  489. v. Larisch, Rudolf, Der Schönheitsfehler des Weibes. München, Jos. Albert 1896.Google Scholar
  490. Laubenburg, Karl Ernst, Frauenkrankheiten als Erwerbskrankheiten. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3, S. 37. 1917.Google Scholar
  491. Lawes, H., Die weiblichen Reize, physiologisch, psychologisch und ästhetisch. 8. Aufl. Leipzig, Literaturbüro W. Radestock.Google Scholar
  492. Lenz, Karl Gotthold, Über Rousseaus Verbindung mit Weibern. Bd. 1. Berlin, Verlag von H. Barsdorf 1906.Google Scholar
  493. Leoty, E., Le corset à travers les ages. Paris 1893.Google Scholar
  494. Leukhardt, zit. bei Hesse-Doflein, Tierbau und Tierleben. 1. Aufl. Berlin-Leipzig, Teubner.Google Scholar
  495. Levi, Ettore, Il controlla delie nascite Neomalthusianismo. Rassegna di studi sessuali. Vol. 4. Nr. 1. 1924.Google Scholar
  496. Lichtensteiger, Die klinische Bedeutung der Auskultation der kindlichen Herztöne sub partu. Inaug.-Diss. Zürich 1925.Google Scholar
  497. Liebetrut, Friedrich, Die Ehe nach ihrer Idee und nach ihrer geschichtlichen Entwicklung. Berlin, Ferd. Kümmler 1834.Google Scholar
  498. Liebermann, L. v., An die akademischen Bürger und Abiturienten höherer Lehranstalten zur Aufklärung in sexuellen Fragen. Halle a. d. S., Karl Marhold 1908.Google Scholar
  499. Liebreich, Richard, Die Asymmetrie des Gesichtes und ihre Entstehung. Wiesbaden, Verlag von J. F. Bergmann 1908.Google Scholar
  500. Liepmann, W., Die Frau, was sie von Körper und Kind wissen muß. Stuttgart, Leipzig, Berlin, Union-Verlags-Gesellschaft. Derselbe, Wissenschaftliche Grundlagen der Linkskultur. Dtsch. med. Wochenschr. 1911. Nr. 27/28.Google Scholar
  501. Liersch, Die linke Hand. Berlin 1893.Google Scholar
  502. Lipmann, Otto, Psychische Geschlechtsunterschiede, 2. Aufl. Leipzig 1924.Google Scholar
  503. Lischnewska, Maria, Die geschlechtliche Belehrung der Kinder. Mutterschutz. Bd. 1. 1905.Google Scholar
  504. Iißmann, Ehekonsens und sexuelle Funktionsstörungen. Münch. med. Wochenschrift 1924. Nr. 45.Google Scholar
  505. Lochner, Rudolf, Geschlechtertrennung und Geschlechtervereinigung im deutschen Schulwesen der Vergangenheit. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1923.Google Scholar
  506. Lombroso, G. und Q. Ferrero, Das Weib als Verbrecherin und Prostituierte. Anthropologische Studien, gegründet auf eine Darstellung der Biologie und Psychologie des normalen Weibes. Deutsch von H. Kürella. Hamburg, Verlagsanstalt (vorm. J. F. Richter) 1894.Google Scholar
  507. Lorand, A., Das rasche Altern des Frauen nach gewissen Schädlichkeiten. 2. Aufl. Wien und Leipzig, Moritz Perles 1918.Google Scholar
  508. Derselbe, Das Altern. Leipzig, Klinkhardt.Google Scholar
  509. Lorentz, Das Zölibat der Lehrerin. Zeitschrift f. Schulgesundheitspfl. Bd. 32. 1919.Google Scholar
  510. Löser, Die latente Infektion der Geburtswege. Arch. f. Gynäkol. Bd. 108. 1918.Google Scholar
  511. Lotmar, N., Erwartung und Erfüllung. Geschlecht und Gesellschaft. Bd. 6. 1911.Google Scholar
  512. Derselbe, Die Gefahren der Hochzeitsnacht. Geschlecht und Gesellschaft. Bd. 6. 1911.Google Scholar
  513. Lotze, Hermann, Mikrokosmos. Ideen zur Naturgeschichte und Geschichte der Menschheit, Versuch einer Anthropologie. Bd. 2. Leipzig, Hirzel 1858.Google Scholar
  514. Löwenfeld L., Über die sexuelle Konstitution und andere Sexualprobleme. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1911.Google Scholar
  515. Derselbe, Sexualleben und Nervenleiden. Die nervösen Störungen sexuellen Ursprungs. 4. Aufl. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1909.Google Scholar
  516. Derselbe, Über den sexuellen Präventivverkehr. Sexual-Probl. 1912. H. 11.Google Scholar
  517. Derselbe, Über das eheliche Glück. 3. Aufl. München, J. F. Bergmann 1912.Google Scholar
  518. Loewenstein, Ausführungsbestimmungen zum Ehezeugnis. Mitt. d. dtsch. Ges. z. Bekämpf. d. Geschlechtskrankh. Bd. 22. 1924.Google Scholar
  519. Lowie, Primitive Society. 1916.Google Scholar
  520. Lucka, Emil, Otto Weininger, sein Werk und seine Persönlichkeit. Wien und Leipzig, Wilhelm Braumüller 1905.Google Scholar
  521. Derselbe. Die drei Stufen der Erotik. Berlin u. Leipzig 1913.Google Scholar
  522. Lüddeckens, Rechts- und Linkshändigkeit. Leipzig 1900.Google Scholar
  523. Luigi, Luciani, Physiologie des Menschen. 7. Lieferung. S. 35. Jena, Fischer 1906.Google Scholar
  524. Lüttge und v. Mertz, Nachweis von serologischen Spaltprodukten nach Einwirkung von Substrat mittels Alkohol. Münch. med. Wochenschrift. 1925. Nr. 29.Google Scholar
  525. Dieselben, Junge oder Mädchen? Geschlechtsbestimmung des Kindes im Mutterleib. Zentralbl. f. Gynäkol. 1924. Nr. 21.Google Scholar
  526. Lutz-Muncker, Hertha, Soziale Lage und Gesundheit des Geistes und der Nerven. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 377. 1916.Google Scholar
  527. Mach, Ernst, Die Mechanik in ihrer Entwicklung. 6. Aufl. Leipzig, F. A. Brockhaus 1908.Google Scholar
  528. Malinowski, The Family among the Australian aborigines 1911.Google Scholar
  529. Mallina, H., Zit. bei Fränkel, Hygiene des Weibes. 1. Aufl. Berlin, Oskar Coblentz 1912.Google Scholar
  530. Malthus, Thomas Robert, Eine Abhandlung über das Bevölkerungsgesetz usw. Deutschlands. Jena, Gustav Fischer 1905.Google Scholar
  531. Malzan, Thorolf, Der Geburtenrückgang eine Gefahr? Handelsdruckerei Bamberg.Google Scholar
  532. Mantegazza, P., Physiologie des Schönen. Jena o. Jg.Google Scholar
  533. Derselbe, Physiologie der Liebe.Google Scholar
  534. Marcuse, Max, Die Gefahren der sexuellen Abstinenz für die Gesundheit. Leipzig, Joh, Ambr. Barth 1910.Google Scholar
  535. Derselbe, Der eheliche Präventivverkehr. Seine Verbreitung, Verursachung und Methodik. Stuttgart 1917.Google Scholar
  536. Derselbe, Wandlungen des Fortpflanzungs-Gedankens und -Willens. Bonn 1918.Google Scholar
  537. Derselbe, Die sexuologische Bedeutung der Zeugungs- und Empfängnisverhütung in der Ehe. Stuttgart 1919.Google Scholar
  538. Derselbe, Uneheliche Mütter. Berlin 1905.Google Scholar
  539. Derselbe, Zur Adoption unehelicher Kinder. Soziale Med. u. Hyg. Bd. 1. 1906.Google Scholar
  540. Derselbe, Orgasmus ohne Ejakulation. Dtsch. med. Wochenschr. 1922. Nr. 35.Google Scholar
  541. Derselbe, Darf der Arzt zum außerehelichen Geschlechtsverkehr raten? Leipzig 1904.Google Scholar
  542. Derselbe, Gesetzliche Eheverbote für Kranke und Minderwertige. Soz. Med. u. Hyg. Bd. 2. 1907.Google Scholar
  543. Derselbe, Heiratsbeschränkungen. Zeitschr. f. Sozialwiss. Bd. 10. 1907.Google Scholar
  544. Derselbe, Sexualleben und Arbeitsleistung. Halbmonatsschr. f. soz. Hyg. u. prakt. Med. 1911.Google Scholar
  545. Marcuse, Julian, Die Beschränkung der Geburtenzahl ein Kulturproblem. München, Ernst Reinhardt 1913.Google Scholar
  546. Marro, Influence of the age of parents on the psychophysical character of the children. Probl. in Eugenics. I. London. 1912.Google Scholar
  547. Martin, M., Gemeinsame Erziehung von Knaben und Mädchen. Tägl. Rundschau 1905, Unterhaltungsbeil. 33, 34, 36.Google Scholar
  548. Dieselbe, Die höhere Mädchenbildung. Leipzig 1908. S. 50.Google Scholar
  549. Dieselbe, Frauenbildung. 1903. S. 496.Google Scholar
  550. Dieselbe, Frauenbildung. 1913. S. 465.Google Scholar
  551. Martin, Rudolf, Körper-Erziehung. Jena, Gustav Fischer 1922.Google Scholar
  552. Martins, F. R.: Pathogenese innerer Krankheiten. Leipzig und Wien 1909.Google Scholar
  553. Derselbe, Konstitution und Vererbung in ihren Beziehungen zur Pathologie. Berlin, Jul. Springer 1914.Google Scholar
  554. Marx, Das Selbstbestimmungsrecht in Liebe und Ehe. Bonn 1922.Google Scholar
  555. v. Mataja, Heiratsvermittlung und Heiratsanzeigen. München u. Leipzig, Duncker & Humblot 1920.Google Scholar
  556. Mataré, Frank, Die Arbeitsmittel, Maschinen, Apparate, Werkzeug. München u. Leipzig, Verlag Dunker & Humbold 1916.Google Scholar
  557. Mathes, P., Der Infantilismus, die Asthenie usw. Berlin, S. Karger 1912.Google Scholar
  558. Derselbe, Die Konstitutionstypen des Weibes, insbesondere des intersexuellen Typus. In Halban und Seitz. Bd. 3.Google Scholar
  559. Matzat, Heinrich, Die Philosphie der Anpassung mit besonderer Berücksichtigung des Rechtes und des Staates. Natur und Staat. Jena, Gustav Fischer 1903.Google Scholar
  560. May, Ehescheidungspsychologie und Ehekunde. Preuß. Jahrbücher. Bd. 173. S. 334.Google Scholar
  561. Mayer, Adolf, Erziehung und Erbsünde im Lichte der modernen Biologie. Langensalza, Friedr. Manns Pädagogischem Magazin. H. 544. 1913.Google Scholar
  562. Mayer, August, Die Bedeutung des Infantilismus in Geburtshilfe und Gynäkologie. Gynäkol. Rundschau 1913. Nr. 14.Google Scholar
  563. Mayer, F., Über die klimakterische Blutdrucksteigerung. Med. Klinik. 1920. S. 701.Google Scholar
  564. Mayer, J. R., Bemerkungen über die Kräfte der unbelebten Natur. Annalen der Chemie und Pharmazie von Wöhler u. Liebig. Bd. 52. S. 233. 1842.Google Scholar
  565. Derselbe, Die organische Bewegung in ihrem Zusammenhange mit dem Stoffwechsel usw. Heilbronn 1845; auch Vortrag 11, Natürliche Arbeitsteilung.Google Scholar
  566. Mayreder, Rosa, Zur Kritik der Weiblichkeit. 2. Aufl. Jena und Leipzig, Eugen Dieterichs 1907.Google Scholar
  567. Meckel, J. F., System der vergleichenden Anatomie. I. Teil. Allgemeine Anatomie. Halle a. d. S., Rengersche Buchhandlung 1821.Google Scholar
  568. Meiners, E., Geschichte des weiblichen Geschlechtes. Bd. 1–4. Hannover, Helwingsche Hofbuchhandlung 1788.Google Scholar
  569. Meirowsky, Geschlechtsleben, Schule und Elternhaus. Leipzig 1911.Google Scholar
  570. Meisel-Heß, Grete, Das Wesen der Geschlechtlichkeit. Jena, Eugen Diedrichs 1916.Google Scholar
  571. Meißner, Die Arbeitskraft der Frau von Dr. Wendenburg. Ärztliches Universum, 1924. Nr. 1. S. 4.Google Scholar
  572. Menge, Über die Hygiene und Diätetik des Weibes. In Menge-Opitz Handbuch der Frauenheilkunde. J. F. Bergmann 1913.Google Scholar
  573. Mensendieck, Bess M., Körperkultur der Frau. München, 7. Aufl., F. Bruckmann.Google Scholar
  574. Dieselbe, Funktionelles Frauenturnen. München, F. Bruckmann 1923.Google Scholar
  575. Mensinga (C. Hasse), Über fakultative Sterüität. Berlin 1888.Google Scholar
  576. Menzler, Dora, Die Schönheit deines Körpers. 10. Aufl. Stuttgart, Dieck & Co.Google Scholar
  577. Dieselbe, Gesundheitlich künstlerische Gymnastik. Die Schönheit. Heft 3. S. 116.Google Scholar
  578. Methner, Alfred, Organismen und Staaten. Natur und Staat. Bd. 8. Jena, Gustav Fischer 1906.Google Scholar
  579. Metschnikoff, Elias, Studien über die Natur des Menschen. Leipzig, Veit & Co. 1904.Google Scholar
  580. Meumann, Vorlesungen zur Einführung in die experimentelle Pädagogik. 2 Bde. Leipzig 1907.Google Scholar
  581. Derselbe, Thesen zur psychologischen Grundlegung der Probleme der Koedukation. Zeitschr. f. pädagog. Psychol. u. exp. Pädag. Leipzig 1913.Google Scholar
  582. Meyer, J. D., Wartburgstimmen. Bd. 1. Eisenach 1903.Google Scholar
  583. Meylan, La coéducation des sexes. Bonn 1904.Google Scholar
  584. Michaelis, Kurt, Prinzipien der natürlichen und sozialen Entwicklungsgeschichte des Menschen. Natur und Staat. Bd. 5. Jena, Gustav Fischer 1904.Google Scholar
  585. Michaelis, W., Volksgesundheit und Gymnastik. Die Schönheit 1924. Heft 3. S. 98.Google Scholar
  586. Michel, Carl, Die Sprache des Körpers in 721 Bildern dargestellt. Leipzig, J. J. Weber 1910.Google Scholar
  587. Milton, Doctrine and discipline of divorce. 1834.Google Scholar
  588. Minot, Sedwick Charles, Moderne Probleme der Biologie. Jena, Gustav Fischer 1913.Google Scholar
  589. Derselbe, Die Methode der Wissenschaft und andere Reden. Jena, Gustav Fischer 1913.Google Scholar
  590. Mittenzwey, L., Frauenfrage und Schule, mit besonderer Berücksichtigung der Gemeinschaftserziehung, Koedukation beider Geschlechter. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1909.Google Scholar
  591. Möbius, P. J., Über den physiologischen Schwachsinn des Weibes. 4. Aufl. Halle a. d. S., Karl Marhold 1902.Google Scholar
  592. Derselbe, Beträge zur Lehre von den Geschlechtsunterschieden. Halle a. d. S.,. Karl Marhold, Verlagsbuchhandlung 1907.Google Scholar
  593. Moll, A., Untersuchungen über die Libido sexualis. Berlin 1898.Google Scholar
  594. Derselbe, Die sozialen Formen der sexuellen Beziehungen und Sexualhygiene. In seinem Handbuch der Sexualwissenschaft. 2. Aufl. Leipzig 1921.Google Scholar
  595. Derselbe, Das Sexualleben des Kindes. Berlin 1909.Google Scholar
  596. Moreau, J. C., Naturgeschichte des Weibes. Bearb. von Rink und Leune. Bd. 1–4. Leipzig, J. C. Henrichs 1810.Google Scholar
  597. Moreck, Kurt, Das weibliche Schönheitsideal im Wandel der Zeiten-München, Franz Hanfstengel 1925.Google Scholar
  598. Morgan, Lews, Ancient Society 1877. Übers, u. d. Titel: Die Urgesellschaft.Google Scholar
  599. Müller, Friedrich W., Untersuchungen über die Topographie der Rumpfeingeweide bei verschiedenen Stellungen des Körpers. München und Berlin, J. F. Bergmann und Julius Springer 1923.Google Scholar
  600. Müller, Johannes, Der Geburtenrückgang. Jena, Gustav Fischer 1924.Google Scholar
  601. Müller, Josef, Das sexuelle Leben der alten Kulturvölker. Leipzig 1902.Google Scholar
  602. Derselbe, Das sexuelle Leben der christlichen Kulturvölker. Leipzig 1904.Google Scholar
  603. Derselbe, Der Zölibat im Lichte der Biologie und Kulturgeschicnte. Pol. anthrop. Rev. Bd. 4. 1905.Google Scholar
  604. Müller, Otfried, Über Arteriosklerose. Deutsche Klinik von Leyden und Klemperer. Bd. 12. S. 353. 1909.Google Scholar
  605. Müller, P., Der Weltkrieg und sein Einfluß auf den weiblichen Organismus. Bern, Verlag Bircher 1918.Google Scholar
  606. Müller, Robert, Sexualbiologie— vergleichend-entwicklungsgeschichtliche Studien über das Geschlechtsleben des Menschen und der höheren Tiere. Berlin, Louis Marcus, Verlagsbuchhandlung 1907.Google Scholar
  607. Müller, Wilhelm, Die Maßenverhältnisse des menschlichen Herzens. Hamburg 1883. Tabelle S. 124.Google Scholar
  608. Müller-Lyer, Der Sinn des Lebens und die Wissenschaft. München, J. F. Lehmann 1910.Google Scholar
  609. Derselbe, Formen der Ehe, der Familie und der Verwandtschaft. München 1912.Google Scholar
  610. Derselbe, Die Entwicklungsstufen der Menschheit. Bd. 3–7. 1911 u. folg. Jg.Google Scholar
  611. Derselbe, Phasen der Liebe. München 1913.Google Scholar
  612. Münch, Elsa, Sexuelle Belehrung der Kinder. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1923.Google Scholar
  613. Münch, W., Geist des Lehramts. 3. Aufl. Leipzig 1913.Google Scholar
  614. Munh, Marie, Denkschrift des Bundes Deutscher Frauenvereine. Berlin 1923.Google Scholar
  615. Münsterberg, Hugo, Die Amerikaner. Bd. 2. Berlin, Ernst Siegfried Mittler u. Sohn 1904.Google Scholar
  616. Murray, L.-Brandt, Cas de gestation postérieure à la ménopause. New York med. journ. a. med. record. 5. Juli 1922.Google Scholar
  617. Mathesius, Th. Anna, Das Eigenkleid der Frau. Krefeld, Verlag von Kramer u. Baum 1903.Google Scholar
  618. Näcke, P., Über Kleiderfetischismus. Arch. f. Kriminologie. Bd. 37..S. 160 ff. Leipzig 1910.Google Scholar
  619. Nassauer, Max, Der Schrei nach dem Kinde. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3. S. 101. 1917.Google Scholar
  620. Nathan, M., Über Deflorationspyelitis. Inaug.-Diss. Berlin 1914.Google Scholar
  621. Naumann, Friedrich, Neudeutsche Wirtschaftspolitik „Hilfe“. Berlin-Schöneberg 1911.Google Scholar
  622. Neera, Das galante Jahrhundert. Eine Studie über mehrere französische Frauen des 18. Jahrhunderts. Aus dem Italienischen übersetzt von M. Berthoff. Dresden, Verlag von Karl Reißner 1903.Google Scholar
  623. Nef, W., Zur Frage der Koedukation auf dem Gymnasium. Arch. f. Sexualforsch. Bd. I. 1915.Google Scholar
  624. Neugebauer, Venus cruenta violans interdum occidans. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 9.Google Scholar
  625. v. Neugebauer, Franz Ludwig, Hermaphroditismus beim Menschen. Leipzig, Werner Klinkhardt 1908.Google Scholar
  626. Neumann, Die unehelichen Kinder in Berlin. Jena 1900.Google Scholar
  627. Nietzsche, Friedrich, Also sprach Zarathustra. Leipzig, Kröner.Google Scholar
  628. Derselbe, Der Wille zur Macht. Zucht und Züchtung.Google Scholar
  629. v. Noorden und H. Salomon, Handbuch der Ernährungslehre. Bd. 1. Abschnitt: Schwangerschaft. Wochenbett und Stillen.Google Scholar
  630. v. Noorden, C. und S. Kaminer, Krankheiten und Ehe. Leipzig, Verlag Georg Thieme 1916.Google Scholar
  631. Dieselben, Krankheit und Ehe. 2. Aufl. Leipzig 1916.Google Scholar
  632. Nürnberger, Ludwig, in Biologie und Pathologie des Weibes von Halban und Seitz.Google Scholar
  633. Derselbe, Die Stellung des Aborts in der Bevölkerungsfrage. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 45.Google Scholar
  634. Nußbaum, M., Innere Sekretion und Nerveneinfluß. Ergebnisse der Anatomie und Entwicklungsgeschichte. Bd. 15. 1905.Google Scholar
  635. Nyström, Anton, Das Geschlechtsleben und seine Gesetze. 4. Aufl. Berlin, Hermann Walther 1906.Google Scholar
  636. Obersteiner, Nuptiales Irresein. Jahrb. f. Psychol. u. Neurol. 1902.Google Scholar
  637. Oehl, W., Deutsche Hochzeitsbräuche in Ostböhmen. Prag 1922.Google Scholar
  638. Oldenberg, W., Die Religion der Veda. 3. u. 4. Aufl. Stuttgart 1923.Google Scholar
  639. Olivier, Auguste, Étude sur les maladies chroniques d’origine puerperale. Arch. générales de médecine. Janvier 1837. p. 7–8.Google Scholar
  640. Olshausen-Veit, Lehrbuch der Geburtshilfe. S. 870. Bonn, Friedrich Cohn 1899.Google Scholar
  641. Opitz, Vortrag auf der Naturforscherversammlung in Leipzig. Gekürztes Referat. Zentralbl. 1922.Google Scholar
  642. Orlowski, Paul, Schönheitspflege. 5. u. 6. Aufl. Leipzig, Curt Kabitzsch 1923.Google Scholar
  643. Oeltze-Löbenthal, Frauenbildung. 1910. S. 422.Google Scholar
  644. Opet und v. Blume, Das Familienrecht. Berlin 1906.Google Scholar
  645. Oschmann, Die Reichswochenhilfe, Veröffentlichungen aus dem Gebiete der Medizinalverwaltung. Berlin,. Rich. Schoetz 1917.Google Scholar
  646. Ostertag, Wilhelm, Zur Verhütung und Heilung des Hängebauches und seiner Folgezustände. Barmen, Söhn u. Ackermann 1901.Google Scholar
  647. v. Oettingen, Geburten im hypnotischen Zustand. Münch. med. Wochenschr. 1921.Google Scholar
  648. Otto. Eduard, Deutsches Frauenleben im Wandel der Jahrhunderte. Leipzig, Druck und Verlag von B. G. Teubner 1903.Google Scholar
  649. Pachinger, Strumpf und Strumpfband. Geschlecht und Gesellschaft Bd. 11. H. 12. 1923.Google Scholar
  650. Pallaih, Ludwig und Franz Hilker, Künstlerische Körperschulung. Breslau, Ferd. Hirth 1923.Google Scholar
  651. Palmgren, Reins pädagogische Enzyklopädie. 2. Aufl. S. 314. Langensalza 1905.Google Scholar
  652. Pauline, Fürstin zu Lippe, Prinzessin von Anhalt-Bernburg, Zur Frauenzimmermoral. Leipzig, Inselverlag 1903.Google Scholar
  653. v. Pestalozza, Hanna, Gräfin, Der Streit um die Koedukation in den letzten 30 Jahren in Deutschland. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1922.Google Scholar
  654. Petermann, Th., Venus aversa. Sexualprobleme. 1909. 5. Jg.Google Scholar
  655. Petzoldt, J., Maxima, Minima und Ökonomie. Altenburg, Schnuphasesche Buchhandlung 1891.Google Scholar
  656. Derselbe, Das Gesetz der Eindeutigkeit. Vierteljahrsschr. f. wiss. Philosophie 1895. 19. Jahrg. S. 146.Google Scholar
  657. Peyer, A., Der unvollständige Beischlaf und seine Folgen beim männlichen Geschlecht. Zürich 1890.Google Scholar
  658. Pfister, Die Liebe vor der Ehe und ihre Fehlentwicklung. Berlin u. Leipzig, Verlag I. Bircher 1925.Google Scholar
  659. Pflüger, E. F. W., Untersuchungen aus dem physiologischen Laboratorium zu Bonn. Berlin, Verlag von August Hirschwald 1865. Über die Bedeutung und Ursache der Menstruation. S. 53.Google Scholar
  660. Mc Pheeters, Die Verhütung von Striae gravidarum, Diastase der Rektusmuskeln, Viszeroptosis und Ptosis der Brüste in der Schwangerschaft. (Americ. journ. of obstetr. a. gynecol. August 1922.) Ref. Zentralbl. f. Gynäkol. 1923. Nr. 12. S. 491.Google Scholar
  661. Pinard, Cpt. rend. X. Congr. Intern. d. Hyg. et de Démogr. à Paris an p. 413. Paris 1890.Google Scholar
  662. Piprek, Joh., Slawische Brautwerbungs- und Hochzeitsgebräuche. Stuttgart 1914.Google Scholar
  663. Pirkner, E., Präventivverkehr und Sterilität der Frau. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 10. H. 6. 1923.Google Scholar
  664. Placzek, Freundschaft und Sexualität. 5. Aufl. Bonn, Verlag Marcus u. Weber 1920.Google Scholar
  665. Ploß, K. und M. Bartels, Das Weib in der Natur- und Völkerkunde. 9. Aufl. Leipzig, Th. Griebens Verlag (L. Fernau) 1908.Google Scholar
  666. Ploetz, Zusammenhang der Kindersterblichkeit mit dem Lebensalter der Eltern. Arch. f. Rassen- u. Gesellschaftsbiol. Bd. 8. 1911.Google Scholar
  667. Derselbe, Die Bedeutung der Frühehe für die Volkserneuerung nach dem Kriege. Münch. med. Wochenschr. 1918.Google Scholar
  668. Pockels, Karl Friedrich, Versuch einer Charakteristik des weiblichen Geschlechtes. Bd. 1–5. Hannover, Ritscherche Buchhandlung 1806.Google Scholar
  669. Poljak, Zum Kampfe gegen die Fruchtabtreibung. Erfahrungen in Sowjet-Rußland. Zentralbl. f. Gynäkol. 1924.Google Scholar
  670. Popenoe, Rassenhygiene (Eugenik) in den. Vereinigten Staaten von Nordamerika. Übersetzt von Lenz, Arch. f. Rassen- u. Gesellschaftsbiol. Bd. 15. 1923.Google Scholar
  671. Posner, Die Hygiene des männlichen Geschlechtslebens. 3. Aufl. Leipzig 1918.Google Scholar
  672. Potter, Ivring W., Version. Americ. journ. of obstetr. a. gynecol. Vol. 1. Nr. 6. p. 560–573. 1921Google Scholar
  673. Potter, Ivring W., The place of version in obstetr. St. Louis, C. V. Mosby company 1922.Google Scholar
  674. Derselbe, The place of version in obstetrics. St. Louis, C. V. Mosby, Comp. 1922.Google Scholar
  675. Preißecker, Rudolf, Die Frau im Hause. Leipzig, Verlag bei Friedrich Rothbarth.Google Scholar
  676. Prinzing, Heiratshäufigkeit und Heiratsalter nach Stand und Beruf. Zeitschr. f. soziale Wissenschaft. Bd. 6. S. 546. 1913.Google Scholar
  677. Derselbe, Über frühzeitige Heiraten, deren Vorzüge und Nachteile. Jahrb. f. Nationalökonomie u. Statistik. Bd. 15. 1898.Google Scholar
  678. Derselbe, Medizinische Statistik. Jena 1906.Google Scholar
  679. Derselbe, Gegenseitiges Alter der Ehegatten und Kinderzahl. Dtsch. med. Wochenschr. Bd. 4L 1915.Google Scholar
  680. Derselbe, Eheliche und uneheliche Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeitsziffer in Stadt und Land in Preußen. Dtsch. med. Wochenschr. 1918. Nr. 2. S. 13.Google Scholar
  681. Prochnow, Oskar, Die Theorien der aktiven Anpassung mit besonderer Berücksichtigung der Deszendenztheorie Schopenhauers. Wilhelm Ostwalds Annalen der Naturphilosophie. 1. Beih. Leipzig, Akademische Verlagsgesellschaft m. b. H. 1910.Google Scholar
  682. Prochownick, Ein Versuch zum Ersatz der künstlichen Frühgeburt. Zentralbl. f. Gynäkol. Bd. 13. S. 577.Google Scholar
  683. Puchelt, Friedr. Aug. Benj., Beiträge zur Medizin als Wissenschaft und Kunst. Erstes Bändchen. Leipzig, Brockhaus 1823.Google Scholar
  684. Puhlmann, E., Das Sich — Tot — Legen — Lassen von Vögeln. Ornitholog. Monatsschr. 1914. Nr. 39.Google Scholar
  685. Derselbe, Ornitholog. Monatsschr. 1914. S. 238.Google Scholar
  686. Quanther, Rudolf, Ehestreik. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik, Bd. 2. S. 277. 1916.Google Scholar
  687. Räffler-Schultze-Rhonoff, Die Hypnose bei vaginalen Kursuntersuchungen von Schwangeren. Zentralbl. f. Gynäkol. 1921.Google Scholar
  688. Ramdohr, Friedr. With, v., Über die Natur der Liebe, über die Veredelung und Verschönerung. Bd. 1–4. Leipzig, Georg Joachim Göschen 1798.Google Scholar
  689. Rank, Otto, Das Trauma der Geburt und seine Bedeutung für die Psychoanalyse. Leipzig. Wien, Zürich. Internationaler Psychoanalytischer Verlag 1924.Google Scholar
  690. Derselbe, Psychoanalytische Beiträge zur Mythenforschung. Leipzig 1919.Google Scholar
  691. Ranke, Johannes, Der Mensch. 3. Aufl. Leipzig und Wien, Bibliograph. Institut 1911.Google Scholar
  692. Raseri, Archiv per l’anthropol. 1880. S. 46.Google Scholar
  693. Derselbe, I nati in xapparto all’ età dei genatori. Giorn. d. r. soc. ital. d’ig. Vol. 19. 1897.Google Scholar
  694. Rauhe, C., Die unehelichen Geburten als Sozialphänomen. Ein Beitrag zur Bevölkerungsstatistik Preußens. München, Ernst Reinliardt 1912.Google Scholar
  695. Readfield, Results of early mariage. Journ. heredity. Vol. V. 1914.Google Scholar
  696. Reibmayr, Zur Entwicklungsgeschichte und Charakteristik der Priesterkasten. Arch. f. Rassen- u. Gesellschaftsbiologie. Bd. V. 1908.Google Scholar
  697. Reich, Eduard, Geschichte der Natur- und Gesundheitslehre des ehelichen Lebens. Kassel, J. C. Kriegersehe Buchhandlung 1864.Google Scholar
  698. Derselbe, Gelehrte und Literaten wie auch studierte Geschäftsleute. Beiträge zur Sitten- und Kulturgeschichte usw. Minden i. W., J. C. C. Bruns Verlag 1885.Google Scholar
  699. Derselbe, Studien über die Frauen. Jena, Hermann Costenoble 1875.Google Scholar
  700. Reich, W., Der Koitus und die Geschlechter. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 8. H. 11. 1922.Google Scholar
  701. Reichel, E., Zur Psychologie der Geschlechter. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 395. 1916.Google Scholar
  702. Reichel, Heinrich, Zur Frage des gesundheitlichen Ehekonsensus. Wien. klin. Wochenschr. 1922.Google Scholar
  703. Reichsadler unter dem Titel: „Ein Eingesandt’’. Über Dienstleistungsmaß. Zeitschrift des Verbandes der Deutschen Reichspost- und Telegraphenbeamtinnen. Berlin 1924. Nr. 16.Google Scholar
  704. Rein, Pädagogik in systematischer Darstellung. 2. Aufl. Bd. 2. Langensalza 1911.Google Scholar
  705. Derselbe, Wartburgstimmen. Bd. 1. Eisenach 1903.Google Scholar
  706. Rein, J. J., Japan. Bd. 1. 2. Aufl. Leipzig, Wilhelm Engelmann 1905.Google Scholar
  707. Reinke, J., Einleitung in die theoretische Biologie. Berlin, Verlag von Gebr. Paetel 1901.Google Scholar
  708. Derselbe, Die Welt als Tat. Umrisse einer Weltansicht auf naturwissenschaftlicher Grundlage. Berlin, Gebr. Paetel.Google Scholar
  709. Reiter, Hans, Ein weiterer Beitrag zum Problem des unehelichen-Kindes. Zeitschr. f. öffentl. Gesundheitspfl. 1922.Google Scholar
  710. Reiter und Schiefeldt, Klin. Wochenschr. 1922. Nr. 51.Google Scholar
  711. Dieselben, Kinderschicksale ehelich und unehelich Geborener. Zeitschr. f. Hyg. u. Infektionskrankh. Bd. 96. H. 2. 1922.Google Scholar
  712. Reitzenstein, Freiherr v., Das Weib bei den Naturvölkern. Berlin, Neufeld u. Genius.Google Scholar
  713. Derselbe, Liebe und Ehe im Mittelalter. Stuttgart 1912.Google Scholar
  714. Derselbe, Kausalzusammenhang zwischen Cohabitatio und Conceptio. Zeitschr. f. Ethnol. 1909. H. 5.Google Scholar
  715. Derselbe, Eheschließung und Hochzeitsgebräuche. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 133. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  716. Renard, J. K. und F. J. Wittmann, Das Weib im gesunden und kranken Zustande. Leipzigs Hartlebens Verlagsexpedition 1821.Google Scholar
  717. Rey, Eugen, Die Eier der Vögel Mitteleuropas. Bd. I.Google Scholar
  718. Ribbert, Hugo, Rassenhygiene. Eine gemeinverständliche Darstellung. Bonn, Friedrich Cohen 1910..Google Scholar
  719. Ribbing, Ehe und Geschlechtsleben. Stuttgart 1919.Google Scholar
  720. Derselbe, Sexuelle Hygiene und ihre ethischen Konsequenzen. 3. Aufl. Deutsch v. Reyher. Leipzig 1890.Google Scholar
  721. Derselbe, Hygiene und Ethik der Ehe. Darmstadt 1910.Google Scholar
  722. Derselbe, Gesundes Geschlechtsleben vor der Ehe. Deutsch von Reyher und Moeser. 88.—92. Tausend. Stuttgart 1919.Google Scholar
  723. Derselbe, Sex. Ethik. Molls Handbuch d. Sexualwiss. 2. Aufl. Leipzig 1921.Google Scholar
  724. Richter, Lehrbuch des katholischen und evangelischen Kirchenrechtes. Leipzig 1884.Google Scholar
  725. Richter und Hieß, Über das günstigste Alter bei der ersten Geburt. Zentralbl. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Nr. 41. S. 1508. 1913.Google Scholar
  726. Rimmel, Le livre des parfums. Bruxelles 1870.Google Scholar
  727. Rißmann, Beiträge zur diätetischen und medikamentösen Beeinflussung der Schwangerschaft Frauenarzt, Bd. 50. S. 34.Google Scholar
  728. Rivers, W. II., Kinship and social organisation. 1914.Google Scholar
  729. Derselbe, The history of melanesian society. Vol. 2. 1914.Google Scholar
  730. Rohden, G. v., Sexualethik. Leipzig 1921.Google Scholar
  731. Derselbe, Individualisierung des Geschlechtslebens Zeitschrift für Sexualwissenschaft 11. Band.Google Scholar
  732. Rohleder, Hermann, Vorlesungen über Sexualtrieb und Sexualleben des Menschen. Berlin, Fischers med. Buchhandlung, H. Kornfeld 1901.Google Scholar
  733. Derselbe, Die Zeugung beim Menschen. Leipzig, Georg Thieme 1911.Google Scholar
  734. Derselbe, Der Geburtenrückgang eine Kulturfrage. Berl. Klinik. Heft 297. Berlin,. Fischers Buchhandlung 1913.Google Scholar
  735. Derselbe, Die Dyspareunie des Weibes. Arch. f. Frauenheilkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 141. 1914.Google Scholar
  736. Derselbe, Monographien über die Zeugung beim Menschen. Bd. 3 u. 4. 2. Aufl. Leipzig 1925.Google Scholar
  737. Derselbe, Der Neomalthusianismus. Leipzig 1901.Google Scholar
  738. Derselbe, Vorlesungen über das gesamte Geschlechtsleben des Menschen. Bd. 1–4. Berlin 1920.Google Scholar
  739. Rohrbach, Paul, Der deutsche Gedanke in der Welt. Königstein i. T. und Leipzig, Karl Robert Langenwiesche.Google Scholar
  740. Rohrberg, Frauenbildung. 1914. S. 145.Google Scholar
  741. Römheld, L., Frauenkleidung und Frauengesundheit. Stuttgart, A. Bonns Erben 1905.Google Scholar
  742. Rosen, Kathinka v., Über den moralischen Schwachsinn des Weibes. 2. Aufl. Karl Marhold, Halle a. S. 1904.Google Scholar
  743. Rosenbach, Ottomar, Ausgewählte Abhandlungen. Herausgegeben von Walter Guttmann. Bd. 2. Über Mädchengymnasien. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1909.Google Scholar
  744. Derselbe, Die Entstehung und die hygienische Behandlung der Bleichsucht. Leipzig, Verlag von C. G. Naumann.Google Scholar
  745. Derselbe, Korsett und Bleichsucht. Stuttgart, Deutsche Verlagsanstalt 1895.Google Scholar
  746. Derselbe, Energetik und Medizin. 2. Aufl. Berlin, August Hirschwald 1904.Google Scholar
  747. Rosenthal, Die Volkserneuerung und der Krieg. Breslau 1916.Google Scholar
  748. Derselbe, Der eheliche Präventivverkehr. Berlin 1918.Google Scholar
  749. Rosenzweig, A., Kleidung und Schmuck im biblischen und talmudischen Schrifttum. Berlin 1905.Google Scholar
  750. Rost, Hans, Geburtenrückgang und Konfession. Köln, J. P. Bachern 1913.Google Scholar
  751. Rouband, Traité de Fimpuisance et de la sterilité. Paris 1878.Google Scholar
  752. Roussel, D. M., Physiologie des weiblichen Geschlechts. Deutsch von Christ. Friedr. Michaelis. Berlin, Friedrich Vieweg 1786.Google Scholar
  753. Roux, Wilhelm, Gesammelte Abhandlungen über Entwicklungsmechanik des Organismus. Bd. 1 u. 2. Leipzig, Engelmann 1895.Google Scholar
  754. Ruben-Wolf, Geburtenregelung im Sowjet-Rußland. Vierteljahrsschr. d. dtsch. Ärztinnen. Berlin, Verlag F A. Herbig.Google Scholar
  755. Rubin und Westergaard, Statistik der Ehen. Jena 1890.Google Scholar
  756. Rubner, Max, Das Problem der Lebensdauer und seine Beziehungen zu Wachstum und Ernährung. München und Berlin, R. Oldenbourg 1908.Google Scholar
  757. Rucker, M. Pierce, Potters version. The elimination of the second stage of labour. A report of 200 cases. Americ. journ. of obstetr. a. gynecol. Vol. 1. Nr. 65. p. 574–585. 1921.Google Scholar
  758. Rude, Schulpraxis. 5. u. 6. Aufl. Osterwieck 1921.Google Scholar
  759. Rüdiger, Hedwig, Die Frauen der Postverwaltung. Berlin, Verkehrsverlag „Union“, Ernst Sommer.Google Scholar
  760. Ruge, Zur Diätetik der Schwangerschaft. Münch. med. Wochenschrift 1920.Google Scholar
  761. Rumpe, Der Gesundheitsunterricht in den Frauenfortbildungsanstalten. Veröffentlichungen auf dem Gebiete der Medizinalverwaltung. Bd. 1. H. 11. Berlin, Richard Schoetz 1912.Google Scholar
  762. Rumpf, F., Der Mensch und seine Tracht. Berlin 1905. A. Scholl.Google Scholar
  763. Runge, Max, Das Weib in seiner geschlechtlichen Individualität. 2. Aufl. Berlin, J. Springer 1897.Google Scholar
  764. Ruppin? Artur. Darwinismus und Sozialwissenschaft. Natur und Staat II. Jena, Gustav Fischer 1903.Google Scholar
  765. Rutgers, Das Sexualleben in seiner biologischen Bedeutung. Dresden 1922.Google Scholar
  766. Rutz, O., Musik Wort und Körper als Gemütsausdruck. Leipzig, Breitkopf und Härtel 1911.Google Scholar
  767. Derselbe, Sprache, Gesang und Körperhaltung. München, C. H. Beck 1911.Google Scholar
  768. Derselbe, Menschheitstypen und Kunst. Jena, Dieterichs 1921.Google Scholar
  769. Sachs, Untersuchungen über die kindlichen Herztöne. Zeitschrift für Geburtshilfe und Gynäkolologie. Bd. 82. 1920.Google Scholar
  770. Sadger, Die Lehre von den Geschlechtsverirrungen. Leipzig 1921.Google Scholar
  771. Santlus, J. C., Über die Zunahme der Geisteskrankheiten und ihren Zusammenhang mit den Geschlechtsfunktionen und Geschlechtskrankheiten. A. Henkes Zeitschrift für die Staatsarzneikunde. Erlangen, J. J. Palm und Ernst Enke 1859.Google Scholar
  772. Saenger, Hans, Gibt es ein Menstruationsgift ? Nach einem Vortrag am 10. 3. 21 in der Münchener Gynäkologischen Gesellschaft. Verweise auf den Vortrag von Schieck: Menotoxia. Zentralbl. f. Gynäkol. Heft 23. S. 819 bis 822.Google Scholar
  773. Schacht, Franz, Die geringere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit des Weibes. Arch. f. Frauenkunde und Eugenetik. Bd. 2. S. 317. 1916.Google Scholar
  774. Schaffer, R., Statistische Beiträge zum Geburtenrückgang in Deutschland und daran anschließende Diskussion der Gesellschaft f. Geburtsh. u. Gynäkol. zu Berlin. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 74. H. 3. S. 951. 1913.Google Scholar
  775. Derselbe, Die Menstruation. In Veits Handbuch der Gynäkologie. Bd. 3. 1908.Google Scholar
  776. Schalk, Emil, Der Wettkampf der Völker, Natur und Staat VII. Jena, Gustav Fischer 1905.Google Scholar
  777. Schallmayer, W., Vererbung und Auslese im Lebenslauf der Völker. Natur und Staat III. Jena, Gustav Fischer 1920.Google Scholar
  778. Derselbe, Arch. f. Rassen- u. Gesellschaftsbiol. Bd. 2. 1905.Google Scholar
  779. Schapiro, Untersuchungen über die Veränderungen der Pulsfrequenz. Ref. im Zentralbl. f. med. Wissenschaft 1882.Google Scholar
  780. Schatz, Über typische Schwangerschafts wehen. Verhandl. d. dtsch. Gesellsch. f. Gynäkol. München 1886.Google Scholar
  781. Schauß, Über die diätetische Behandlung innerer Krankheiten. Berlin, Karger 1922.Google Scholar
  782. Schauta, Friedrich, Die Frau von 50 Jahren. Wien und Leipzig, Moritz Perles 1917.Google Scholar
  783. Scheibner, Zeitschr. f. pädag. Psychol, u. exp. Pädag. 1910. S. 116, 322.Google Scholar
  784. Scheuer, Oskar, Die deutsche Frauenwelt in amerikanischem Urteil. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 3. S. 313. 1917.Google Scholar
  785. Derselbe, Brautnacht und Defloration. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. «2. Aufl. S. 73. Bonn. A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  786. Derselbe, Hose und Rock. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 283. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  787. Derselbe, Strumpf und Strumpfband. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 765. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  788. Schieck, Das Menstruationsgift. Wien. klin. Wochenschr. H. 19. S. 396.Google Scholar
  789. Schieck, B., Der Nährbedarf der stillenden Frau. Wien. med. Wochenschrift 1919. Nr. 32. S. 1555. Ref. im Arch. f. Frauenkunde und Eugenetik. Bd. 8. S. 146. 1922.Google Scholar
  790. Schiefferdecker, Über ein Relief aus dem Abri von Laussei. Zeitschr. f. Ethnol. 1919. H. 2 u. 3.Google Scholar
  791. Schiffmann, J., Zunahme der Prolapse als Kriegsschädigung der Frauen. Zentralbl. f. Gynäkol. 1917. Nr. 22.Google Scholar
  792. Schiller, Hermann, Handbuch der praktischen Pädagogik. Leipzig, O. R. Reisland 1904.Google Scholar
  793. Schirmacher, Käthe, Die moderne Frauenbewegung. Leipzig, Verlag von G. B. Teubner 1905.Google Scholar
  794. Schjerning, Ottov., Sanitätsstatistische Betrachtungen über Volk und Heer. 1910.Google Scholar
  795. Schlesinger, O., Klimakterische Blutdrucksteigerung. Münch. med. Wochenschr. 1922. S. 515.Google Scholar
  796. Schljarewsky, A. v., Die Unterscheidungsmerkmale der männlichen und weiblichen Typen mit bezug auf die Frage der höheren Frauenbildung. Würzburg, Stahelsche Verlagsbuchhandlung 1898.Google Scholar
  797. Schlor, Die alte Jungfer. Umschau 1926.Google Scholar
  798. Schmidt, Artur B., Familienrecht. München 1907.Google Scholar
  799. Schmidt, E., F. W. Dörpfelds Schulverfassung. Langensalza 1920.Google Scholar
  800. Schmidt, P., Zur Hygiene der Kleidung. Zentralblatt für allgemeine Gesundheitspflege. XXXIII. Jahrgang 1914.Google Scholar
  801. Schopenhauer, Artur, Metaphysik der Geschlechtsliebe. In „die Welt als Wille und Vorstellung“. Bd. 2. Leipzig, F. A. Brockhaus 1891.Google Scholar
  802. Schramm, Paul, Sexuelle Aufklärungen und die Schule. Langensalza, Hermann Beyer und Söhne 1909.Google Scholar
  803. Schreiber, Adele, Mutterschaft. München 1912.Google Scholar
  804. Schreiber, Martha, Säuglingsernährung und Säuglingspflege. Für die Hand der Schülerinnen zusammengestellt. 5. Aufl. Breslau, Heinrich Handels Verlag 1921.Google Scholar
  805. v. Schroeder, Die Hochzeitsgebräuche der Esten usw. Berlin 1888.Google Scholar
  806. Schröder, Hans, Physiologie der weiblichen Genitalien. In Menge-Opitz: Handbuch der Frauenheilkunde. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1913.Google Scholar
  807. Schröder, Hugo, Das Problem der Unehelichen. Leipzig 1924.Google Scholar
  808. Schröder, Robert, Der normale menstruelle Zyklus der Uterusschleimhaut. Berlin, Hirschwald.Google Scholar
  809. Derselbe, Über Anatomie und Pathologie des Menstruationzyklus. Zentralbl. f. Gynäkol. Bd. 38. II. Nr. 42. S. 1321. 1914.Google Scholar
  810. Derselbe, Pathologie der Menstruation. In Halban und Seitz, Handbuch. Bd. 3.Google Scholar
  811. Schubart, Das Aufgebotsmerkblatt und seine Rechtswirkungen. Klin. Wochenschr. 1. Jg.Google Scholar
  812. Schubert und Steuding, Die Menstrualgiftfrage. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 72. S. 201. 1926.Google Scholar
  813. Schultze-Naumburg, Paul, Die Kultur des weiblichen Körpers als Grundlage der Frauenkleidung. Leipzig, verlegt bei Eugen Dietrichs 1903.Google Scholar
  814. Schultze, R., Die Modenarrheiten. Berlin 1868.Google Scholar
  815. Schurtz, Heinrich, Altersklassen und Männerbünde. 1912.Google Scholar
  816. Schwartz, Die Ansaugungsblutungen im Gehirn Neugeborener. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 29. S. 102.Google Scholar
  817. Derselbe und Lotte Fink, Morphologie und Entstehung der geburtstraumatischen Blutungen in Gehirn und Schädel der Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 40. H. 5, 1925.Google Scholar
  818. Schwarz, Oswald, Psychogenese und Psychotherapie körperlicher Symptome. Wien, Springer 1925.Google Scholar
  819. Schweisheimer, W., Die Entwicklung der “Frauenarbeit in Deutschland und ihre sozial-hygienische Auswirkung. Soziale Praxis und Arch. f. Volkswirtschaft von Francke. 1920. Nr. 48.Google Scholar
  820. Sébillot, Coutumes populaires de la Haute-Bretagne. Paris 1886.Google Scholar
  821. Seitz, Über die fötale Indikation der Zange. Zentralbl. f. Gynäkol. 1916. Nr. 26.Google Scholar
  822. Derselbe, Die biologischen Beziehungen zwischen Mutter und Kind usw. Klin. Wochenschr. 1924. Nr. 51.Google Scholar
  823. Selenka, Emil, Der Schmuck des Menschen. Berlin, Vita, Deutsches Verlagshaus 1900.Google Scholar
  824. Sellheim, Hugo, Zur Lehre von den sekundären Geschlechtscharakteren. Beitr. z. Geburtsiu u. Gynäkol. von A. Hegar. Bd. 1. H. 2. S. 229.Google Scholar
  825. Derselbe, Zur ärztlichen Schwangerschaftsunterbrechung. Münch. med. Wochenschr. 1923.Google Scholar
  826. Derselbe, Kastration und Knochenwachstum. Beitr. z. Geburtsh. u. Gynäkol. von A. Hegar. Bd. 2. H. 2. S. 236.Google Scholar
  827. Derselbe, „Metroendometritis“ und „Metropathie“. Dtsch. med. Wochenschr. 1923. Nr. 22/23.Google Scholar
  828. Derselbe, Brustwarzenplastik bei Hohlwarzen. Zentralbl. f. Gynäkol. 1917. Nr. 13.Google Scholar
  829. Derselbe, Zur Begründung, Technik, Modifikation und Nomenklatur der Schnittentbindung mit Umgehung von Becken und Bauchhöhle. Gynäkol. Rundschau. 3. Jahrg. Nr. 16.Google Scholar
  830. Derselbe, Das Geheimnis vom Ewig-Weiblichen. 2. Aufl. Stuttgart, Ferd. Enke 1924.Google Scholar
  831. Derselbe, Die Folgen langdauernder ungenügender Entleerung von Blase und Mastdarm beim Weibe. Hegars Beitr. z. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 1. H. 3. 1898.Google Scholar
  832. Derselbe, Natürliche Arbeitsteilung. Blätter für Volksgesundheitspflege. 17. Jahrg. Nr. 3/6.Google Scholar
  833. Derselbe, Zum leichteren Verständnis des hydraulichen Druckes unter der Geburt. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 64.Google Scholar
  834. Derselbe, Diskussionsbemerkung. Verhandl. d.dtsch. Ges.f. Gynäkol. Halle a. d. S. 1911.Google Scholar
  835. Derselbe, Anatomische Grundlagen und Technik der Beckenbodenplastik. Mitteldtsehe Ges. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Halle a.d.S., 20. Januar 1924. Ref. Monatsschr. f. Geburtsh. n. Gynäkol. Bd. 64, H.4/5. S. 312. Ausführl. Arch. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 1924.Google Scholar
  836. Derselbe, Ligamentum teres uteri und Alexander-Adamsche Operation. Beitr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 4. H. 2. S. 201.Google Scholar
  837. Derselbe, Mutter-Kinds-Beziehungen auf Grund innersekretorischer Verknüpfungen. Verein d.Ärzte, Halle a. d. S., Juni 1924. Münch. med. Wochenschr. 1924. Nr. 29.Google Scholar
  838. Derselbe, Einiges über die Verwertung von Psychologie in der Frauenheilkunde. Med. Klinik 1910. Nr. 50.Google Scholar
  839. Derselbe, Naturforscher- und Ärzteversammlung. Königsberg 1910. Verhandl. IL Teil. 2. Hälfte. S. 212.Google Scholar
  840. Derselbe, Die Mechanik der Geburt. Samml. klin. Vorträge von R. v. Volkmann. Gynäkol. Nr. 156. Leipzig, Breitköpf und Härtel 1906.Google Scholar
  841. Derselbe, Die normale Geburt. In Halban-Seitz, Biologie und Pathologie des Weibes.Google Scholar
  842. Derselbe, Geburt des Menschen nach anatomischen, vergleichend anatomischen, physiologischen, physikalischen, entwicklungsmechanischen, biologischen u. sozialen Gesichtspunkten. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1913.Google Scholar
  843. Derselbe,In Verhandlungen der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie. Straßburg 1909 u. Wien 1925.Google Scholar
  844. Derselbe, Diagnostische Bedeutung der Ligamenta sacro uterina. Hegars Beitr. Bd. 8.Google Scholar
  845. Derselbe, Unglücksfall, Fahrlässigkeit und Unfähigkeit in der Geburtshilfe. Zentralbl. f. Gynäkol. Bd. 1. 1926.Google Scholar
  846. Derselbe, Über Verbesserung und Verwendbarkeit der Abderhaldenschen Reaktion und eine neue Blutuntersuchung. Klin. Wochenschr. 1925. Nr. 6.Google Scholar
  847. Derselbe, Verwöhnung und Anpassung in der Geburtshilfe. Med. Klinik 1908.Google Scholar
  848. Derselbe, Herabsetzung der Gefahren der inneren Untersuchung. Med. Klinik 1925. Nr. 10.Google Scholar
  849. Derselbe, Gefahren der geburtshilflichen Untersuchung. Med. Klinik 1924.Google Scholar
  850. Derselbe, Über die Anästhesierung des Pudendus in Gynäkologie und Geburtshilfe. Zentralbl. f. Gynäkol. 1910. Nr. 27.Google Scholar
  851. Derselbe, Die Wechseljahre und die senile Involution. In Nagels Handbuch.Google Scholar
  852. Derselbe, Schutz dem keimenden Leben. Vortrag im Verein für sexuelle Ethik in Halle.Google Scholar
  853. Derselbe, Notwendigkeit und Möglichkeit, die Studierenden in den gewöhnlichen Blutstillungsmethoden der Nachgeburtsperiode und in der Abortbehandlung usw. praktisch auszubilden. Kongr. d. dtsch. Ges. f. Gynäkol. Wien 1925.Google Scholar
  854. Derselbe, Die Verantwortlichkeit der Abortbehandlung. Vortrag im Ärzteverein des Bezirks Merseburg. Münch. med. Wochenschr. 1920.Google Scholar
  855. Derselbe, Befestigung der Eingeweide im Bauch im allgemeinen und bei Mann und Frau im besonderen. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 80. S. 302, 304 usw.Google Scholar
  856. Derselbe, Bildungsfehler beim weiblichen Geschlechte. Wien. med. Wochenschr, 1901. Nr. 47.Google Scholar
  857. Derselbe, Kastration und sekundäre Geschlechtscharaktere. Beitr. z. Geburtsh. u. GynäkoL Bd. 5. H. 3. S. 409.Google Scholar
  858. Derselbe, Die Beziehungen des Geburtskanales und des Geburtsobjektes zur Geburtsmechanik. Leipzig, A. Georgi 1906, Beitr. z. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 2, H. 1, sowie Geburt desMenschen. J. F. Bergmann 1913, und experimentelle und vergleichende physiologische Untersuchungen über die „Entwicklung“ der typischen Fruchtlage. Arch. f. Gynäkol. Bd. 106. H. 1.Google Scholar
  859. Derselbe, Geburt und Geburtshilfe nach dem kleinsten Zwang. Klin. Wochenschr. 1923. Nr. 36.Google Scholar
  860. Derselbe, Die Physiologie der weiblichen Genitalien. In Nagels Handbuch der Physiologie des Menschen. Bd. 2. S. 1. Braunschweig, Friedrich Vieweg u. Sohn 1905.Google Scholar
  861. Derselbe, Fruchtbarkeit, Sterilität und Sterilitätsbehandlung. Zeitschr. f. ärztl. Fortbildung 1924 u. 20–22.Google Scholar
  862. Derselbe, Volkskraft und Frauenkraft. Zentralbl. f. Gynäkol. 1915. Nr. 1.Google Scholar
  863. Derselbe, Was tut die Frau fürs Vaterland ? Kriegsvortrag. Stuttgart, Enke 1915.Google Scholar
  864. Derselbe, Der Einfluß des Krieges auf die Konstitution der deutschen Frau und ihres Kindes. Dtsch. Zeitschr. f. öffentl. Gesundheitspfl. 1926.Google Scholar
  865. Derselbe, Das „Lebendigwerden“ von Fruchthalter, Fruchthalterausführungsgang und Bauchwand als Schwangerschaftszeichen. Dtsch. med. Wochenschr. 1924. Nr. 32.Google Scholar
  866. Derselbe, Schwebende Pein. Diskussion zu dem Vortrage von Stoeckel über die operativen Erfolge bei Lageveränderungen der Gebärmutter. Leipziger geburtshilfliche GeseUsch. 1923. Zentralbl, f. Gynäkol. 1924. Nr. 12. S. 687.Google Scholar
  867. Derselbe, Aggregatzustand, Elastizität und Festigung des Bauches. Beitr. z. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 18. S. 108.Google Scholar
  868. Derselbe, Über den Geschlechtsunterschied des Herzens. Zeitschr. f. angew. Anatomie u. Konstitutionslehre. Bd. 1. H. 2. S. 162. 1913.Google Scholar
  869. Derselbe, Wiederbelebung der Sterilitätsforschung durch die Erfindung der Tubendurchblasung. Med. Klinik 1923. Nr. 46/48.Google Scholar
  870. Derselbe, Die Verbesserung der Geburtsleitung durch Ausführung der großen geburtshilflichen Operationen von Praktikern. Zentralbl. f. Gynäkol. 1909. Nr. 37.Google Scholar
  871. Derselbe, Der Genitalprolaps als Folge später Heirat der Frau. Zeitschr. f. soziale Medizin usw. Bd. 5. S. 127. 1909.Google Scholar
  872. Derselbe, Einige Bilder und Bemerkungen zur Erkennung der Beckenverschlußmittel vor und während der Prolapsoperation. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 36. H. 2. S. 141. 1912.Google Scholar
  873. Derselbe, Grundsätze fürs Lernen und Vervollkommnen der alltäglichen geburtshilflichen Operationen. Med.-klin. Blätter. Bd. 1. Hamburg, Gräfe u. Sillem 1910.Google Scholar
  874. Derselbe, Die geburtshilflich-gynäkologische Untersuchung. 4. Aufl. München, J. F. Bergmann 1923.Google Scholar
  875. Derselbe, Geburtsbewegung und Geburtsleitung beim engen Becken. Samml. klin. Vorträge von R. v. Volkmann. 1912. Gynäkol. Nr. 239.Google Scholar
  876. Derselbe, Das Auge des Geburtshelfers. Eine Studie über die Beziehungen des Tastsinneszum geburtshilflich-gynäkologischen Fühlen. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1908.Google Scholar
  877. Derselbe, Weiterstellung des Bauches, Dehnungsstreifen der Haut und Fasziendehnung. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 63.Google Scholar
  878. Derselbe, Puerperale Weiterstellung überhaupt und am Ureter im besonderen. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 1924.Google Scholar
  879. Derselbe, Eklampsie und Schwangerschaftstoxikosen als spezifisch menschliche Fortpflanzungs- und Kulturkrankheiten. Berlin. med. Klinik 1923. Nr. 33/34.Google Scholar
  880. Seiter, Die Ursache der Säuglingssterblichkeit unter Berücksichtigung der Jahreszeit und der sozialen Lage. Zeitschr. f. Hyg. u. Infektionskrankh. Bd. 88. H. 2. 1919.Google Scholar
  881. Settegast, H., Die Tierzucht. 2. Aufl. Breslau, Verlag von Wilhelm Gottl. Korn 1896.Google Scholar
  882. Seydel, Martin, Sprechkunst und Körperkultur. Die Schönheit. H. 3. S. 134.Google Scholar
  883. Seyffart, Über die Beziehung des Grenzringes zur Muttermundsentfaltung nach Schatz-Unterberger. Zentralbl. f. Gynäkol. 1923. Nr. 38.Google Scholar
  884. Siebert, Fr., Ein Buch für Eltern. München 1905.Google Scholar
  885. Derselbe, Wie sag ich’s meinem Kinde. München 1904.Google Scholar
  886. Derselbe, Unseren Söhnen. Straubing 1907.Google Scholar
  887. Derselbe, Das sexuelle Problem im Kindesalter. Das Buch vom Kinde. Leipzig, A. Schreiber 1907.Google Scholar
  888. Siebold, A. Elias v., Handbuch zur Erkenntnis und Heilung der Frauenkrankheiten. Bd. 1. 2. Aufl. Frankfurt a. M., Fr. Varrentrapp 1821.Google Scholar
  889. Siebold, Eduard Caspar Jakob v., Geburtshilfliche Briefe. Braunschweig, Fr. Vieweg u. Sohn 1862.Google Scholar
  890. Siedentopf, jun., Objektive Kontrolle der Rückbildung der Bauchdecken im Wochenbett. Vortrag auf dem Kongreß der mitteldeutsch. Gesellsch. in Halle 1925. Mon. f. Geb. u. Gyn. 1926.Google Scholar
  891. Siegel, Die Freude am zu erwartenden Kinde. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 4. H. 3–4. 1919.Google Scholar
  892. Derselbe, Abort und Geburtenrückgang. Zentralbl. 1917. Nr. 11.Google Scholar
  893. Derselbe, Bedeutung des Kohabitationstermines für die Häufigkeit der Knabengeburten. Berlin, Jul. Springer 1907.Google Scholar
  894. Derselbe, Der Dämmerschlaf in der Geburtshilfe mit konstanter Skopolaminlösung. Münch. med. Wochenschr. 1913.Google Scholar
  895. Siegmund, Geburtsschädigungen des kindlichen Gehirns und ihre Folgen. Münch. med. Wochenschr. Nr. 5. S. 137. 1923.Google Scholar
  896. Siemens, Grundzüge der Vererbungslehre und Einführung in die Vererbungslehre. München 1924.Google Scholar
  897. Siemsen, Pädagogische Warte. 1920. S. 292.Google Scholar
  898. Skraup, Karl, Mimik und Gebärdensprache. Leipzig, Verlagsbuchhandlung von J. J. Weber 1908.Google Scholar
  899. Spann, Untersuchungen über die uneheliche Bevölkerung in Frankfurt a. M. Dresden 1905.Google Scholar
  900. Derselbe, Die Stiefvaterfamilie unehelichen Ursprungs. Berlin 1904.Google Scholar
  901. Spee, Graf F., Anatomie und Physiologie der Schwangerschaft. In Döderleins Handbuch der Geburtshilfe. Bd. 1. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1915.Google Scholar
  902. Spencer, Herbert, Die Prinzipien der Biologie. Stuttgart, E. Schweizerbartsehe Verlagsbuchhandlung, Nägele und Dr. Sprösser.Google Scholar
  903. Spengel, Mitteilungen der Zoologischen Station Neapel 1879. Bd. 1.Google Scholar
  904. Der-selbe, Zeitschr. f. wissenschaftliche Zoologie. 1880. Bd. 34.Google Scholar
  905. Spengler, Die Veränderung des Radialpulses vor und nach Änderung der Körperstellung. Inaug.-Diss. Zürich 1882.Google Scholar
  906. Spinner, J. R., Ehevermittlung. Die neue Generation. 1920. S. 186.Google Scholar
  907. Stadler, Joseph, Über die Veränderungen des Pulses in der Schwangerschaft beim Sitzen, Liegen und Gehen mit Rücksicht auf die physiologische Hypertrophie des Herzens. Inaug.-Diss. München 1886.Google Scholar
  908. Starcke, C. M., Die primitive Familie 1888.Google Scholar
  909. Staudingers Kommentar zum BGB. Familenrecht. München 1913.Google Scholar
  910. von den Steinen, E., Das menschliche Geschlechtsleben. Vortrag gehalten vor Abiturienten. Düsseldorf 1906.Google Scholar
  911. Derselbe, Abiturienten-Vorträge über das Geschlechtsleben. Zeitschr. f. Bekämpf, d. Geschlechtskrankh. Bd. 5. 1906.Google Scholar
  912. Steinmetz, S. Rud., Die Philosophie des Krieges. Leipzig, Joh. Ambr. Barth 1907.Google Scholar
  913. Stekel, W., Die Impotenz des Mannes. Berlin u. Wien 1920.Google Scholar
  914. Derselbe, Störungen des Trieb- und Affektlebens. Wien, Berlin.Google Scholar
  915. Derselbe, Die Geschlechtskälte der Frau. Berlin 1920.Google Scholar
  916. Derselbe, Der Fetischismus. Wien 1923.Google Scholar
  917. Stern, Erich, Das Problem der Sexualpädagogik. Zeitschr. f. Sexualwiss. 1925.Google Scholar
  918. Stern, N., Mode und Kultur. 2 Bde. Dresden 1915.Google Scholar
  919. Stern, W., Angewandte Psychologie. Beiträge zur Psychologie der Aussage. Mehrere Hefte. Leipzig 1903 f.Google Scholar
  920. Stern und Schwartz, Klinisches und Geburtstrauma. Klin. Wochenschr. 3. Jahrg. Nr. 21.Google Scholar
  921. Stieda, Über einen im jugendlichen Alter Kastrierten. Dtsch. med. Wochenschr. 1908. Nr. 12.Google Scholar
  922. Stier, Frauenbildung. 1903. S. 66.Google Scholar
  923. Derselbe, Armeestatistik über Linkshändigkeit. Vortrag der militärärztl. Gesellsch. Berlin 21. 7. 1911; auch bei G. Fischer, Jena.Google Scholar
  924. Stieve, H., Über den Einfluß der Umwelt auf die Lebewesen. Klin. Wochenschr. 1924. Nr. 26.Google Scholar
  925. Stigler, Die volksgesundheitliche Bedeutung einer staatlichen Ehevermittlung. Wien. med. Wochenschr. 1918. Nr. 38.Google Scholar
  926. Stoeckel, W., Vorgeschlagene Reformen. Zentralbl. f. Gynäkol. 1916. Nr. 52.Google Scholar
  927. Derselbe, Über sakrale Anästhesie. Zentralbl. f. Gynäkol. Bd. 1. 1909.Google Scholar
  928. Stoll, O., Das Geschlechsleben in der Völkerpsychologie. Leipzig 1908.Google Scholar
  929. Stopes, M. C., Weisheit in der Fortpflanzung. Zürich 1920.Google Scholar
  930. Storfer, A. J., Das Symbol des Schleiers. Frankfurter Zeitung 1911. Nr. 286.Google Scholar
  931. Derselbe, Jungfrau und Dirne. Ein Beitrag zur Schleiersymbolik. Zentralbl. f. Psychoanal. Bd. 2. 1911.Google Scholar
  932. Derselbe, Marias jungfräuliche Mutterschaft. Ein völkerpsychologisches Fragment über Sexualsymbolik. Berlin 1914.Google Scholar
  933. Straßburger, Noll, Schenk, Karsten, Lehrbuch der Botanik. 9. Aufl. Jena, Gustav Fischer 1908.Google Scholar
  934. Straßmann, In Winkels Handbuch der Geburtshilfe.Google Scholar
  935. Stratz, C. H., Der Körper des Kindes und seine Pflege. Stuttgart, Ferd. Erike 1909.Google Scholar
  936. Derselbe, Die Frauenkleidung und ihre natürliche Entwicklung. 3. Aufl. Stuttgart, Ferd. Erike 1904.Google Scholar
  937. Derselbe, Die Rassenschönheit des Weibes. 6. Aufl. Stuttgart, Ferd. Enke 1907.Google Scholar
  938. Derselbe, Die Körperpflege der Frau. Stuttgart, Verlag von Ferd. Enke 1907.Google Scholar
  939. Derselbe, Die Schönheit des weiblichen Körpers. 19. Aufl. Stuttgart, Verlag von Ferd. Enke 1908.Google Scholar
  940. Stutz, Der Geist des Codex juris canonici. Stuttgart 1918.Google Scholar
  941. Derselbe, Die Rechtsnatur des Verlöbnisses nach deutschem bürgerlichen Recht. Tübingen, Freiburg u. Leipzig 1900.Google Scholar
  942. Suhe, Werner, Der künstlerische Tanz. Leipzig, C. F. W. Siegels Musikalienhandlung.Google Scholar
  943. Derselbe, Rhythmus und Gymnastik als Heilfaktoren. Telos 1925. H. 8.Google Scholar
  944. Szana, A., Das Fürsorgewesen für Säuglinge. Zeitschr. f. Säuglingsfürs. Bd. 1.Google Scholar
  945. Tacke, Über die Bedeutung der brennbaren Gase im tierischen Organismus. Inaug.-Diss. Berlin 1884 und Zuntz, Deutsche med. Wochenschr. Bd. 10. S. 717.Google Scholar
  946. Tandler und Groß, Die biologischen Grundlagen der sekundären Geschlechtscharaktere. Julius Springer 1913.Google Scholar
  947. Tannhauser, Vortrag auf dem internationalen Fortbildungskurs Karlsbad 1925. Jena, G. Fischer.Google Scholar
  948. Tews, J., Die Mutter im Arbeitshause. 2. Aufl. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1904.Google Scholar
  949. Derselbe, Moderne Mädchenerziehung. 2. Aufl. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1897.Google Scholar
  950. Thalysia-Werke, Führer durch die Thalysia-Reform.Google Scholar
  951. Theilhaber, A., Zur Ätiologie der Myome und Karzinome des Uterus. Zeitschr. f. Krebsforsch. Bd. 8. H. 3 1910.Google Scholar
  952. Thielemann, Eierentwicklung und Brutstörung. Zeitschr. f. Ornithol. 1903. Nr. 2.Google Scholar
  953. Thomas, W., Kinship Organisation and Group Marriage. 1906.Google Scholar
  954. Thurniuald, Richard, Die Gemeinde der Banaro. 1921.Google Scholar
  955. Tigerstedt, Rudolf, Lehrbuch der Physiologie des Kreislaufes. Leipzig 1893.Google Scholar
  956. Tiling, Mgd., Psyche und Erziehung der weiblichen Jugend. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1922.Google Scholar
  957. Timerding, H. E., Die Aufgaben der Sexualpädagogik. Schriften des deutschen Ausschusses für den mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. 2. Folge. H. 2. Leipzig und Berlin, B. G. Teubner 1916.Google Scholar
  958. Derselbe, Das Problem der ledigen Frau. Bonn, Marcus & Webers Verlag 1925 und Aussprache dazu in Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 12. H. 6 u. 7.Google Scholar
  959. Derselbe, Sexualpädagogik. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 727. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  960. Derselbe, Sexualethik und Sexualreform. Handwörterbuch der Sexualwissenschaften von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 710. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  961. Derselbe, Koedukation. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 373. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  962. Todds, Cyclopaedia of anatomy and physiology.Google Scholar
  963. Tomforde, Hans: Das Recht des unehelichen Kindes und seiner Mutter im In- und Auslande. 2. Aufl. Langensalza 1924.Google Scholar
  964. Traumann, F. E., Verlöbnis, Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 792. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  965. Derselbe, Ehescheidungsrecht der Zunkunft. Berlin 1920.Google Scholar
  966. Treichel, Hochzeitsgebräuche, bes. aus Westpreußen. Zeitschr. f. Ethnol. Bd. 16. S. 121 ff.Google Scholar
  967. Troll, M., Die schulentlassenen Mädchen der Kleinstadt. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1919.Google Scholar
  968. Derselbe, Begründung und Ausgestaltung der Pflege der schulentlassenen weiblichen Jugend. Langensalza, Hermann Beyer u. Söhne 1913.Google Scholar
  969. Trumpf, Fritz, Der Mensch und seine Trachten. Berlin, Alfred Scholl.Google Scholar
  970. Trumpp, J., Gesundheitspflege im Kindesalter. Stuttgart o. Jg.Google Scholar
  971. Derselbe, Entwicklung und Erziehung der Jugend während der Pubertätszeit. Säemann-Schriften. H. 7. 1913.Google Scholar
  972. Truttwin, H., Handbuch der kosmetischen Chemie. Leipzig 1924.Google Scholar
  973. Tugendreich, Gustav, Die Mutter- und Säuglingsfürsorge. Stuttgart, Ferd. Enke 1910.Google Scholar
  974. Tushai, Samml. klin. Vorträge von Volkmann. Nr. 407.Google Scholar
  975. Uffenheimer, Albert, Soziale Säuglings- und Jugendfürsorge. Leipzig 1910.Google Scholar
  976. Unger, J., Die Ehe in ihrer welthistorischen Entwicklung. Wien 1850.Google Scholar
  977. Unold, Johannes, Organische und soziale Lebensgesetze. Leipzig, Theodor Thomas 1906.Google Scholar
  978. Unterberger, Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bd. 35 u. Zentralbl. f. Gynäkol. 1914. S. 164.Google Scholar
  979. Urbach, Über die zeitliche Gefühlsdifferenz der Geschlechter. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 8. H. 4. 1921.Google Scholar
  980. Vaerting, Das günstigste elterliche Zeugungsalter für die geistigen Fähigkeiten der Nachkommen. Würzburg, Curt Kabitzsch.Google Scholar
  981. Derselbe, Der Männermangel nach dem Kriege. Verlag der ärztlichen Rundschau. München, Otto Gmelin 1917.Google Scholar
  982. Derselbe, Über den Einfluß des Krieges auf den Präventivverkehr und seine eugenischen Folgen. Zeitschr. f. Sexualwiss. Bd. 4. H. 4/5. 1917.Google Scholar
  983. Veit, J., Technik und Wissenschaft in der Medizin. Hallesche Universitätsreden. S. 6. Halle a. S. 1917.Google Scholar
  984. Derselbe, Die mangelhafte Anlage. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1911.Google Scholar
  985. Derselbe, Handbuch der Gynäkologie. Bd. 3. Wiesbaden 1908.Google Scholar
  986. Van de Velde, Henry, Die künstlerische Hebung der Frauentracht. Krefeld, Verlag von Kramer und Baum 1906.Google Scholar
  987. Derselbe, Der Einfluß des Heiratsalters auf die Nachkommenschaft. Pol. anthrop. Revue. Bd. 7. 1908.Google Scholar
  988. Verworn, Max, Allgemeine Physiologie. 6. Aufl. Jena, Gustav Fischer 1915.Google Scholar
  989. Vierkandt, Alfred, Ehe, Geschichte und Soziologie. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 89. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  990. Derselbe, Gesellschaftslehre 1923.Google Scholar
  991. Virchoiu, Rudolf, Über die Erziehung des Weibes zu seinem Beruf. Berlin, Th. Chr. Fr. Enslin 1865.Google Scholar
  992. Virey, J. J., Das Weib physiologisch, moralisch und literarisch. In Ernst Kleins literarischem Kontor. Leipzig 1827.Google Scholar
  993. Vischer, F. Th., Mode und Zynismus. Stuttgart 1879.Google Scholar
  994. Vöchting, Hermann, Untersuchungen zur experimentellen Anatomie und Pathologie des Pflanzenkörpers. Tübingen, Lauppsche Buchhandlung 1908.Google Scholar
  995. Volkmann, A. W., Die Hämodynamik nach Versuchen. Leipzig 1850.Google Scholar
  996. Wahrmund, L., Ehe und Eherecht. Leipzig 1906.Google Scholar
  997. Waldschmidt, Wilhelm, Die Unterdrückung der Fortpflanzungsfähigkeit und ihre Folgen für den Organismus. Stuttgart, F. Enke 1913.Google Scholar
  998. Waldstein und Erkler, Nachweis des resorbierten Spermas im weiblichen Organismus. Wien. klin. Wochenschr. 1913.Google Scholar
  999. Walter, Jlse, Gymnastik und Kunstgewerbe. Die Schönheit. Heft 3. S. 125.Google Scholar
  1000. Walther, F., Die Wiedergeburt der deutschen Familie nach dem Weltkriege. Innsbruck 1917.Google Scholar
  1001. Waetzold, Frauenbildung. 1907. S. 13.Google Scholar
  1002. Weber, Ernst, Der Einfluß psychischer Vorgänge auf den Körper, insbesondere auf die Blutverteilung. Berlin, Springer 1910.Google Scholar
  1003. Wegener, Wir jungen Männer. Düsseldorf, zahlreiche Auflagen.Google Scholar
  1004. Weinberg, Marg., Das Frauenproblem im kommunistischen Gemeinwesen älterer und neuerer Zeit. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 9. S. 121. 1923.Google Scholar
  1005. Weinhold, K., Die deutschen Frauen in dem Mittelalter. 3. Aufl. Bd. 1. Wien 1897.Google Scholar
  1006. Weininger, Otto, Geschlecht und Charakter. 9. Aufl. Wien und Leipzig, Wilhelm Braumüller 1907.Google Scholar
  1007. Weiß, August, Die Frau nach ihrem Wesen und ihrer Bestimmung. Leipzig, Roßbergsche Buchhandlung 1892.Google Scholar
  1008. Wendenburg, Ärztliches Universum. 1924. Nr. 1.Google Scholar
  1009. Westergaard, Die Lehre von der Mortalität und Morbidität. 2. Aufl. Jena 1901.Google Scholar
  1010. Westermarck, Eduard, Sexualfragen. Deutsch von Leopold Katscher. Leipzig, Werner Klinkhardt 1909.Google Scholar
  1011. Derselbe, Geschichte der menschlichen Ehe. Jena, Costenoble 1893. 2. Aufl. Berlin 1902.Google Scholar
  1012. Derselbe, Ursprung und Entwicklung der Moralbegriffe. Bd. 2. 1909.Google Scholar
  1013. Widmann, Rolof, Lexikon der Pädagogik. Bd. 2. S. 203. Freiburg 1913.Google Scholar
  1014. Wiedersheim, Robert, Grundriß der vergleichenden Anatomie der Wirbeltiere. 4. Aufl. Jena, Gustav Fischer 1898.Google Scholar
  1015. Wiedow, Das deforme Becken ein Degenerationszeichen. Verhandl. d. dtsch. Ges. f. Geburtsh. u. Gynäkol. Bonn 1892.Google Scholar
  1016. Wiegand, Die Geburt des Menschen. 2. Aufl. Bd. 2. Berlin 1839.Google Scholar
  1017. Wiese, L. v., Ehe. Kultur-Psychologie. Handwörterbuch der Sexualwissenschaft von Max Marcuse. 2. Aufl. S. 97. Bonn, A. Marcus u. E. Webers Verlag 1926.Google Scholar
  1018. Derselbe, Strindberg, Ein Beitrag zur Soziologie der Geschlechter. 2. Aufl. München u. Leipzig 1920.Google Scholar
  1019. Wiget, Der gemeinsame Unterricht der Geschlechter. Pädagogische Studien. Dresden 1912.Google Scholar
  1020. Wikmark, Elon, Die Frauenfrage, eine ökonomisch-soziologische Untersuchung unter spezieller Berücksichtigung des schwedischen Bürgertums. Halle a.d.S., Karl Marhold 1905.Google Scholar
  1021. Wilbrandt, RobertundLiesbeth, Diedeutsche Frau im Beruf. Handbuch der Frauenbewegung. Herausgegeben von Helene Lange und Gertrud Bäumer. Berlin, W. Moeser 1902.Google Scholar
  1022. Wildbolz, Deflorationspyelitis. Korresp.-Blatt f. Schweiz. Ärzte. 1912. Nr. 1.Google Scholar
  1023. Wilhelm, In Zeitschr. f. Sexualwiss. 1915. S. 1 – 10.Google Scholar
  1024. Wilhelm, E., Beseitigung der Zeugungsfähigkeit und Körperverletzung de lege lata et de lege ferenda. Halle, Marhold 1911.Google Scholar
  1025. v. Winekel, Franz, Allgemeine Gynäkologie. Vorlesungen über Frauenkunde vom ärztlichen Standpunkte. Wiesbaden, J. F. Bergmann 1909.Google Scholar
  1026. Windscheid-Kipp, Lehrbuch des Pandektenrechts. 9. Aufl. Frankfurt 1906 (mit weiteren Literaturnachweisen).Google Scholar
  1027. Winkelmann, Käthe, Arbeit und Lebensverhältnisse der Frau in der Landwirtschaft. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 2. S. 391. 1916.Google Scholar
  1028. Dieselbe, Die Psyche der weiblichen Großstadtjugend. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 438. 1914.Google Scholar
  1029. Winter, Friedrich, Turnen und Spielen in der Mädchenschule. 2. Aufl. Berlin und Leipzig, B. G. Teubner 1922.Google Scholar
  1030. Winter, O., Unsere Aufgaben in der Bevölkerungspolitik. Zentralbl. f. Gynäkol. 1916. Nr. 5.Google Scholar
  1031. Derselbe, Die Einschränkung des künstlichen Aborts. Zentralbl. f. Gynäkol. 1917. Nr. 1.Google Scholar
  1032. Winther, F. u. H., Lebendige Form, Rhythmus und Freiheit in Gymnastik, Sport und Tanz. 2. Aufl. Karlsruhe, G. Braun 1924.Google Scholar
  1033. Dieselben, Neuzeitliche Tanzsysteme.Google Scholar
  1034. Dieselben, Körperbildung als Kunst und Pflicht. Delphinverlag München.Google Scholar
  1035. Wohlgemuth, Martha, Über die Bäuerin als Kind, Jungfrau, Ehefrau und Mutter. Über die Geburtsprävention auf dem Lande und über die innere Kolonisation. Arch. f. Frauenkunde und Eugenetik. B. 1. S. 391. 1916.Google Scholar
  1036. Wolf, Julius, Der Geburtenrückgang, die Rationalisierung des Sexuallebens in unserer Zeit. Jena, Gustav Fischer 1912.Google Scholar
  1037. Wolff, Lehrbuch des bürgerlichen Rechts. Familienrecht. Marburg 1914. Jetzt neue Auflage Marburg, Kipp-Wolff 1923.Google Scholar
  1038. Wollstonecraft, Maria, Rettung der Rechte des Weibes mit Bemerkungen über politische und moralische Gegenstände, mit einigen Anmerkungen und einer Vorrede von Christian Gotthilf Salzmann. Verlag der Erziehungsanstalt Schnepfenthal 1793.Google Scholar
  1039. Woltmann, Ludwig, Politische Anthropologie. Jena, Eugen Dieterichs 1903.Google Scholar
  1040. Wreschner, Vergleichende Psychologie der Geschlechter. Zürich 1911.Google Scholar
  1041. Wulffen, E., Der Sexualverbrecher. Berlin, 1910.Google Scholar
  1042. Wundt, Wilhelm, Völkerpsychologie. Bd. 7 u. 8. 1917.Google Scholar
  1043. WyneJcen, Zur Sexualerziehung. Der Staatsbürger. Bd. 5. H. 4.Google Scholar
  1044. Zachariae, Zur indischen Witwenverbrennung. Zeitschr. d. Ver. f. Volkskunst. Bd. 14. S. 202.Google Scholar
  1045. Zahn, Frauenökonomie. Arch. f. Frauenkunde u. Eugenetik. Bd. 1. S. 177, 1914.Google Scholar
  1046. Zahn-Harnach, Agnes v., Die arbeitende Frau. Breslau, Ferd. Hirth 1924.Google Scholar
  1047. Zangenmeister, Schwangerschaft bei Röntgenamenorrhöe. Ärztlicher Verein zu Hamburg 27. 6. 1917. Ref. Münch. med. Wochenschr. 1917. Nr. 36.Google Scholar
  1048. Ziegler, Heinrich Ernst, Die Naturwissenschaft und die sozialdemokratische Theorie; insbesondere die Kapitel: „Die Urgeschichte der Familie“ und „Die monogamische Ehe“. Stuttgart, F. Enke 1894.Google Scholar
  1049. Derselbe, Natur und Staat, Beiträge zur naturwissenschaftlichen Gesellschaftslehre. Bd. 1–9. Jena, Gustav Fischer 1903.Google Scholar
  1050. Ziegler, H. E., Die Physiogenie der Liebe. Neue Weltanschauung 1913. H. 11.Google Scholar
  1051. Ziertmann, Die gemeinsame Erziehung von Knaben und Mädchen in Deutschland und Amerika. Leipzig 1909.Google Scholar
  1052. Derselbe, Frauenbildung. 1910. S. 129.Google Scholar
  1053. Zöllner, Friedrich, Über die universelle Bedeutung der mechanischen Prinzipien. Wissenschaftliche Abhandlungen. Bd. 4. S. 1. Leipzig, L. Staackmann 1881.Google Scholar
  1054. Zweifel, Erfahrungen an den letzten 10000 Geburten mit besonderer Berücksichtigung des Altersbildes. Arch. f. Gynäkol. Bd. 101. 1914.Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann, München 1926

Authors and Affiliations

  • Hugo Sellheim
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations