Advertisement

Mögliche Mechanismen von Krümmungsbewegungen

  • Karl Umrath
Chapter
Part of the Handbuch der Pflanzenphysiologie / Encyclopedia of Plant Physiology book series (532, volume 17/1)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag soll eine Übersicht über die möglichen Mechanismen pflanzlicher Krümmungsbewegungen gegeben werden, wobei auf das, was an anderen Stellen dieses Handbuches ausführlich besprochen wird, nur verwiesen wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ashida, J.: Studies on the leaf movement of Aldrovanda vesiculosa L. I. Process and mechanism of the movement. Mem. Coll. Sci. Kyoto Imp. Univ. B 9, 141–244 (1934).Google Scholar
  2. Ball, N. G.: The effects of certain growth-regulating substances on the rhizomes of Aegopodium podagraria. J. exp. Bot. 4, 349–362 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  3. Bennet-Clark, T. A., and N. G. Ball: The diageotropic behaviour of rhizomes. J. exp. Bot. 2, 169–203 (1951).CrossRefGoogle Scholar
  4. Boresch, K.: Über die Einrollung von Ranken unter dem Einfluß künstlichen Heteroauxins. Jb. wiss. Bot. 86, 315–343 (1938).Google Scholar
  5. Brauner, L.: Untersuchungen über die phototropischen Reaktionen des Primärblattgelenkes von Phaseolus multiflorus in weißem und in farbigem Licht. Rev. Fac. Sci. Univ. Istanbul, Sér. B 13, 211–267 (1948).Google Scholar
  6. Brauner, L., and M. Brauner: Untersuchungen über den Mechanismus der phototropischen Reaktion der Blattfiedern von Robinia Pseudacacia. Rev. Fac. Sci. Univ. Istanbul, Sér. B 12, 35–79 (1947).Google Scholar
  7. Brücke, E.: Über die Bewegungen der Mimosa pudica. Müllers Arch. 1848, 434-455.Google Scholar
  8. Bünning, E.: (1) Über die Erregungsvorgänge bei seismonastischen Bewegungen. Planta (Berl.) 12, 545–574 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  9. Bünning, E.: (2) Weitere Untersuchungen über die Erregungsvorgänge bei seismonastischen Bewegungen. Flora (Jena) 27, 119–139 (1933).Google Scholar
  10. Bünning, E.: (3) Über den Erregungsvorgang bei der phototropischen Reizung von Phaseolus-Gelenken. Jb. wiss. Bot. 84, 335–357 (1937).Google Scholar
  11. Bünning, E.: (4) Zur Kenntnis der „kontraktilen Zelle“ der Pflanzen. Protoplasma (Berl.) 30, 79–84 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  12. Bünning, E., L. Haag u. G. Timmermann: Weitere Untersuchungen über die formative Wirkung des Lichtes und mechanischer Reize auf Pflanzen. Planta (Berl.) 36, 178–187 (1948).CrossRefGoogle Scholar
  13. Colla, S.: Die kontraktile Zelle der Pflanzen. Protoplasma-Monographien, Bd. 10. Berlin: Gebrüder Borntraeger 1937.Google Scholar
  14. Guttenberg, H. v.: Die Reizbarkeit der Catasetiden-Blüten. Planta (Berl.) 21, 292–303 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  15. Guttenberg, H. v., u. L. Kröpelin: Über den Einfluß des Heteroauxins auf das Laminargelenk von Phaseolus coccineus. Planta (Berl.) 35, 257–280 (1947).CrossRefGoogle Scholar
  16. Kenda, G., u. F. Weber: Rasche Vakuolen-Kontraktion in Cerinthe-Blütenzellen. Protoplasma (Wien) 41, 458–466 (1952).CrossRefGoogle Scholar
  17. Libbert, E.: Die Hydrolyse des „Korrelationshemmstoffes“ zu Auxin. Planta (Berl.) 46, 256–271 (1955).CrossRefGoogle Scholar
  18. Pfeffer, W.: Physiologische Untersuchungen. Leipzig: Wilhelm Engelmann 1873.Google Scholar
  19. Schmitz, H.: Über Wuchsstoff und Geotropismus bei Gräsern. Planta (Berl.) 19, 614–635 (1933).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1959

Authors and Affiliations

  • Karl Umrath

There are no affiliations available

Personalised recommendations