Advertisement

Forstästhetik pp 318-324 | Cite as

Der Garten des Forstmannes

  • Heinrich von Salisch
Chapter
  • 17 Downloads

Zusammenfassung

Um die neuzeitliche Gartenkunst steht es fast noch schlimmer, als um die Baukunst. Zwar fehlt es nicht an hervorragenden Künstlern, die großartige Anlagen zu schaffen vermögen und auch kleineren Gärten ihre kraft widmen, aber nur selten zieht man sie zu Rate. In der Regel glaubt det Laie genug von der Sache zu verstehen, um selbständig oder unter Zuziehung eines handwerksmäßigen Stümpers seinen Garten anlegen zu können. Da fallen dann die Leistungen recht kläglich aus. Auch in dieser Beziehung hat Schultze — Naumburg scharfe und berechtigte Kritik geübt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1911

Authors and Affiliations

  • Heinrich von Salisch

There are no affiliations available

Personalised recommendations