Advertisement

Heime für psychopathische Kinder. (Kommunale Einrichtungen zur Betreuung psychopathischer Kinder.)

  • W. Fürstenheim
Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Das Leid, dessen Linderung unsere Darlegungen und Aussprachen vorbereiten wollen, ist nicht an die Nation gebunden, aber in der Form seiner Bekämpfimg könnte die nationale Eigenart vielleicht unterscheidend hervortreten. Überblickt man jedoch, welcherlei Bestrebungen sich denn nun tatsächlich auf unserem Gebiet in den verschiedenen Kulturländern geltend machen, so zeigt sich die weitgehenste Ubereinstimmung; die Unterschiede sind im wesentlichen von zweierlei Art: solche des Zeitpunktes und der Reihenfolge, in der die einzelnen Teilglieder des Gesamtsystems dieses Fürsorgegebietes hervortreten, oft deutlich abhängig von Art, Einstellung und Lebenserfahrung einzelner führender Persönlichkeiten; sodann Unterschiede politisch -wirtschaftlicher Volksart, die es mit sich bringen, daß in dem einen Lande als öffentliche Angelegenheit, vielleicht gar als pflichtmäßige Staatsaufgabe empfunden wird, was in einem anderen vorläufig oder auch grundsätzlich privater Unternehmungslust und Opferfreudigkeit vorbehalten bleibt. Ob nicht auch diese Verschiedenheiten schließlich nur vorübergehender Art sind und mit dem Ausbau der Gefährdetenfürsorge im weitesten Sinne zu einer volksnotwendigen Selbstschutzeinrichtung auch noch verschwinden werden, mag hier dahingestellt bleiben; vorläufig sind sie noch vorhanden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1929

Authors and Affiliations

  • W. Fürstenheim
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations