Advertisement

Lassalle an Graf Paul von Hatzfeldt

  • Gustav Mayer
Chapter
  • 4 Downloads

Zusammenfassung

Ihren letzten Brief habe ich erhalten. Er versprach eine Fortsetzung; und hätte ich diese ei gentlich auch abwarten müssen, zum Zweck des heutigen. — Da er jedoch nicht kam und Eile ein Vorzug sein kann, so schreibe ich Ihnen heute schon. Sie haben sich in Calcum ganz richtig und gut benommen. Ich aber bin entschlossen, jeden Vergleich zu schließen… Was nun die Vergleichsverhandlungen selbst betrifft, so hat auch die ganze Reihe der bisherigen Urteile und zumal das letzte Kassationsurteil gezeigt, daß ein weiteres Prozessieren von uns rein lächerlich ist. Rein lächerlich sage ich, denn es ist ganz so gut, als wenn Hatzfeldt und Stockum selbst zu Gericht säßen und die Urteile sprächen.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Gustav Mayer

There are no affiliations available

Personalised recommendations