Advertisement

Das Bündnis mit Marx. — die Lage der arbeitenden Klasse in England. — Kommunismus in der Heimat

  • Gustav Mayer
Chapter
  • 32 Downloads

Zusammenfassung

Engels verließ Manchester an einem der letzten Augusttage des Jahres 1844, um in die Heimat zurückzukehren. Diesmal nahm er den Wag über Paris. Nach dem langen Verweilen unter dem „schrecklich bleiernen Himmel“ in der rauchigen Luft Lancashires erfrischte das farbenfrohe Treiben der Boulevards seinen für jeden heiteren Genuß so empfänglichen Sinn. Aber zum Erlebnis dieses zehntägigen Aufenthalts wurden ihm nicht die Zerstreuungen der frivolen Stadt, so zugänglich er diesen sein mochte, auch nicht die Bekanntschaft mit Bakunin, Bernays, Ewerbeck, so heitere Stunden er mit diesen fröhlichen Gesellen verlebte, nicht der erste Besuch jener Stätten, die Babeufs, Marats, Robespierres Geister ihm lebendig heraufbeschworen, sondern einzig das Bündnis mit Karl Marx, das er in diesen Tagen einging. Jetzt erst kam den beiden Landsleuten, die sich nun so, wie sie wirklich waren, kennen lernten, zum vollen Bewußtsein, wie wundervoll sie einander ergänzten, und daß in diesen Jahren, wenn auch durch getrennte Gefilde, ihre geistige Entwicklung die gleiche Richtung genommen hatte. Mit staunender Freude nahmen sie wahr, daß sie fortan Hand in Hand den gleichen Weg würden wandern können, weil sie über das Ziel, das winkte, wie über die Mittel, es zu erreichen, jeder unabhängig vom anderen, zu übereinstimmenden Ergebnissen gelangt waren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1920

Authors and Affiliations

  • Gustav Mayer

There are no affiliations available

Personalised recommendations