Advertisement

Technische Wirtschaftslehre im engeren Sinne (Wirtschaftslehre der Bauweisen)

  • E. Mattern
Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Die technische Wirtschaftslehre — die Lehre vom vorteilhaftesten Ausbau — beschäftigt sich mit der Wirtschaftlichkeit in Bauweise und Bau. Es gilt zu untersuchen, ob eine Bauweise bei sonst gleichen Vorbedingungen hinsichtlich Güte der Ausführungen, und durch Einzelpreise die billigste und zweckmäßigste, auch im Betriebe ist Allgemein gesprochen: Es soll mit dem kleinsten Aufwand die größte Leistung erzielt werden Man muß unterscheiden zwischen allgemeiner Wirtschaftslehre, technischer Wirtschaftslehre und Volkswirtschaft — ein Unterschied, der von jenen, die sich mit der eigentlichen Volkswirtschaftslehre nicht oder wenig abgegeben haben, gar nicht erkannt wird. Die allgemeine Wirtschaftslehre hat zum Gegenstande die wirtschaftliche Gestaltung der Unternehmungen, die technische Wirtschaftslehre die der Baukörper und die Volkswirtschaftslehre die der gesamten Wirtschaft eines Volkes. Das wird, so einfach es klingt, keineswegs immer beachtet und die Begriffe werden leicht durcheinander geworfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • E. Mattern
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule BerlinDeutschland

Personalised recommendations