Advertisement

Zur Geschichte der Destillation und des Alkohols

  • Edmund O. von Lippmann
Chapter
  • 50 Downloads

Zusammenfassung

Die „Mitteilurgen zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften“ veröffentlichten in ihrem letzten Hefte (Bd. 12, S. 102) einen Auszug aus der in schwedischer Sprache erschienenen Abhandlung „Die Erfindung der Destillation“ von I.A. Davidsohn, die einer Berichtigung unbedingt bedarf, weil anderenfalls die vorgebrachten Behauptungen, unter Berufung auf ihren ohne jeden Zusatz erfolgten Abdruck in einer so maßgebenden wissenschaftlichen Zeitschrift, zweifellos weitere Verbreitung finden und neue Verwirrung stiften würden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literatur

  1. 1).
    Siehe Schrader: Real-Lexikon der indogermanischen Altertumskunde. Stuttgart 1901;Google Scholar
  2. vgl. für alles Folgende besonders S. 88ff. — Schrader: Die Indo-germanen. Leipzig 1911.Google Scholar
  3. 1).
    Historia naturalis, lib. 22, cap. 164; lib. 14, cap. 149.Google Scholar
  4. 2).
    Etymologiae, lib. 20, cap. 3; 17 u. 18.Google Scholar
  5. 3).
    Ebenda cap. 3; 1 ff.Google Scholar
  6. 1).
    Anabasis, lib. 4, cap. 5; 26.Google Scholar
  7. 2).
    Siehe meinen Vortrag „Zur Geschichte des Alkohols und seines Namens“. Chemiker-Zeit. 1912, S. 655; Abhandl. u. Vorträge, Bd. 2, S. 203.Google Scholar
  8. 3).

Copyright information

© Berlin · Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • Edmund O. von Lippmann
    • 1
    • 2
  1. 1.Technischen HochschuleDresdenDeutschland
  2. 2.Zuckerraffinerie HalleHalle A. S.Deutschland

Personalised recommendations