Advertisement

Kontrollketten

  • Werner Grull
Chapter
  • 10 Downloads

Zusammenfassung

Nur selten wird man eine vollständige Sicherung der Arbeiten durch eine einzelne Sicherungs- oder Kontrollmaßnahme erreichen können. Denn alle Sicherungs- und Kontrollmittel unterliegen der Einwirkung der gleichen Gefahrquellen, wie die Wirtschaftsmittel, mit denen die Hauptarbeit ausgeführt wird. Man bringt deshalb überall dort, wo die Fehlergefahr oder der mögliche Schaden oder das Fehlergewicht groß ist, mehrere Kontrollarbeiten miteinander oder mit besonderen Sicherungsmitteln in Verbindung. Zum Beispiel begnügt man sich bekanntlich bei der Aufbewahrung von Wertgegenständen nicht mit dem Einschließen in feuersichere und diebessichere Stahlkammern, sondern man ordnet noch eine besondere Bewachung der Stahlkammern an. Eine einmalige Durchsicht von Fertigerzeugnissen wird nur selten für ausreichend gehalten. Meist findet eine mehrmalige Kontrolle durch verschiedene Personen statt, namentlich dann, wenn im Laufe der Zeit Gefahr quellen wieder hervortreten können. Wir wollen derartige Verbindungen verschiedener Kontrollarbeiten als „Kontrollketten“ bezeichnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1921

Authors and Affiliations

  • Werner Grull
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations