Advertisement

Hippokrates pp 39-41 | Cite as

Von kritischen Tagen (πєρì кρıσíµων)

  • Arnold Sack
Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Man erforsche genau die Beschaffenheit jeder Jahreszeit und, damit im Zusammenhang, die jeder Krankheit: was daran günstig und was gefährlich ist, gleichviel ob es an der Jahreszeit oder an der Krankheit liegt; man erkenne daraus, ob eine Krankheit langwierig oder gar tödhch ist oder nur langwierig aber heilbar, ob sie akut und todbringend oder nur akut aber heilbar ist. Daraus ergibt sich die Möglichkeit, die Ordnung der kritischen Tage abzuleiten, und das ermöglicht auch die Prognosenstellung. Schließlich bestimmen diese Gesichtspunkte auch die Frage, welche Kranke, zu welcher Zeit und in welcher Weise ernährt werden sollen. (Kr. Tage I.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1927

Authors and Affiliations

  • Arnold Sack

There are no affiliations available

Personalised recommendations