Advertisement

Über das Arbeiten schwer belasteter Schraubenschlepper

  • K. Schaffran
Chapter
Part of the Jahrbuch der Schiffbautechnischen Gesellschaft book series (SCHIFFBAU, volume 18)

Zusammenfassung

Infolge der durch die Kriegsverhältnisse hervorgerufenen Lage haben in letzter Zeit weite Kreise ihr besonderes Interesse der Schaffung neuer Wasserstraßenverbindungen zwischen den Zentralmächten, sowie einer Hebung und Ausgestaltung der Binnenschiffahrt zugewandt. Es dürfte daher angebracht erscheinen, mit Rücksicht hierauf ein beschränktes Gebiet des Schiffsantriebes kritisch zu beleuchten, welches für diese Verhältnisse in erster Linie in Frage kommt, versuchstechnisch aber bisher noch wenig geklärt worden ist, nämlich die Wirkungs — weise der Schrauben von Schleppern, die unter hohen Belastungsgraden arbeiten, d. h. mit kleinen, durch die Tiefgangsverhältnisse bedingten Propellerdurchmessern, bei geringen Fahrtgeschwindigkeiten unverhältnismäßig großen Schub bzw. Trossenzug erzeugen müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1917

Authors and Affiliations

  • K. Schaffran

There are no affiliations available

Personalised recommendations