Advertisement

Ökonomische Erwägungen beim kritisch-kranken Intensivpatienten

  • B. Kremer
  • A. Hückstädt
  • J. Wawersik
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1996)

Zusammenfassung

Seit 1992 werden die relevanten Daten aller Patienten, die auf unseren Intensivstationen aufgenommen und behandelt werden, fortlaufend erfaßt und analysiert. Ziel ist die Qualitätskontrolle der eingesetzten therapeutischen Maßnahmen im Hinblick auf eine möglichst effektive und damit auch ökonomische Nutzung aller Ressourcen.

Die Analyse von APACHE II-Score, Alter, Liegezeit, Beatmungs- und Dialysezeit, cardialen und respiratorischen Insuffizienzraten sowie Intensivstationsletalität und Hos-pitalletalität zeigt ein gutes Profil des Einsatzes der intensivmedizinischen Möglichkeiten. Gleichzeitig lassen sich Parameter identifizieren, die auf einen unökonomischen Einsatz der Intensivstation als Ganzes hinweisen würden.

Parameter für eine ethisch vertretbare Notwendigkeit, im Individualfall ökonomische Aspekte in medizinisch notwendige Entscheidungen einzubeziehen, ergaben sich nicht.

Schlüsselwörter

Intensivstation Ökonomie 

Economic Aspects in Critically Ill Intensiv Care Patients

Summary

Since 1992 the data for all patients referred to our ICU have been entered on computer and analyzed for parameters relevant to therapeutic effectiveness on the one hand and cost-containment on the other.

The analysis of data for 5424 patients concerning APACHE II-score, age, number of ICU days, time of mechanical ventilation and/or hemodialysis, cardio-respiratory complications and insufficiency, ICU discharge date and hospital discharge date demonstrates a profile or our intensive care services using all resources efficiently.

The data revealed no ethically acceptable parameter or necessity to include economic considerations in medical decisions which had to be taken for individual patients and situations.

Key words

ICU economy 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • B. Kremer
    • 1
  • A. Hückstädt
    • 2
  • J. Wawersik
    • 2
  1. 1.Klinik für Allgemeine Chirurgie und ThoraxchirurgieChristian-Albrechts Universität KielKielDeutschland
  2. 2.Klinik für Anästhesiologie und operative IntensivtherapieChristian-Albrechts Universität KielKielDeutschland

Personalised recommendations