Advertisement

Der Hexapod — Eine neue Anordnung für Korrekturen und Repositionen mit dem Ringfixateur

  • K. Seide
  • D. Wolter
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1996)

Zusammenfassung

Der Ringfixateur nach Ilisarow bietet besondere Vorteile bei der sukzessiven Korrektur komplexer Fehlstellungen. Eine genaue Planung der Konstruktion ist dabei oft schwierig. Deshalb wird eine neue Montage in der Form eines sogenannten Hexapoden vorgeschlagen. Der Mechanismus des Hexapoden ist in der Technik seit längerer Zeit bekannt, so werden etwa Flugsimulatoren durch einen entsprechenden Aufbau mit Hydraulikzylindern dynamisch im Raum bewegt.

The Hexapod: A New System for Correction and Reduction Using the Ring Fixator

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • K. Seide
    • 1
  • D. Wolter
    • 1
  1. 1.Berufsgenossenschaftliches UnfallkrankenhausHamburgDeutschland

Personalised recommendations