Advertisement

Die sonographische Anatomie des Abdomens

  • V. Paolucci
  • B. Schaeff
  • C. Gutt
  • A. Encke
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1996)

Zusammenfassung

Um die ungewohnte sonographische Betrachtungsweise des Abdomens für den Anfänger zu verdeutlichen, haben wir in diesem Videofilm die Ultraschallsequenzen den jeweiligen Schnittebenen der menschlichen Anatomie zugeordnet. Das Studium der longitudinalen, transversalen und coronaren Schnittanatomie erfolgte an 4 mm dünnen plastinierten Scheiben des menschlichen Abdomens, die speziell für diesen Zweck angefertigt wurden. Bei der Plastinationstechnik werden alle topographischen Beziehungen erhalten. Die geringe Schnittdicke bewirkt eine hohe Auflösung, so daß auch die feinsten Strukturen identifiziert werden. Mittels Photomontagen aus anatomischen Schnitten und Ganzkörperaufnahmen wird zunächst der Einblick in die jeweilige Schnittebene verschafft. Die Ultraschallstandardschnitte werden dann bezüglich der anatomischen Orientierung und der speziellen Morphologie einzelner Organe kommentiert.

Schlüsselwörter

Schnittanatomie Abdomensonographie 

Anatomy of The Abdomen in Ultrasound

Summary

The aim of our study was to gain a precise sonographic view of the abdominal anatomy, especially for beginners. Therefore, we performed a systematic study of the sectional anatomy of the abdomen. With this videotape we tried to show a close correlation of ultrasound images with the anatomical sections. We made 4-mm thin, longitudinal, frontal and transversal sections of the abdomen using the plastination technique. With this technique it was possible to preserve the original topographic relationship between the organs. With the help of a photomontage technique we reproduced the two-dimensional pictures on the surface of the human body in order to lead to a topographical orientation. Based on this first step all standard ultrasound images and tapes were compared to the anatomical sections and discussed with reference to the special anatomical and sonographic characteristics of each organ, tissue or vascular structure.

Key words

Sectional anatomy abdominal sonography 

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • V. Paolucci
    • 1
  • B. Schaeff
    • 1
  • C. Gutt
    • 1
  • A. Encke
    • 1
  1. 1.Klinik für AllgemeinchirurgieKlinikum der Johann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurtDeutschland

Personalised recommendations