Advertisement

Plastisch-rekonstruktive Maßnahmen in der Tumorchirurgie

  • P. Mailänder
  • A. Berger
  • E. M. Noah
  • H. G. Machens
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 1996)

Zusammenfassung

Die klassiche Anforderung an die Tumorchirurgie lautet:„Resektion mit Gesunden mit ausreichendem Sicherheitsabstand“. Diese Radikalität führt zu einem Gewebedefekt, der eine funktionelle und ästhetische Rekonstruktion erfordert. Zum Erreichen einer bestmöglichen Lebensqualität ist eine exakte, präoperative Planung im Rahmen einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen den chirurgischen und den nicht-chirurgischen Fächern notwendig. Zusätzlich ist eine Kooperation zwischen den einzelnen chirurgischen Disziplinen unumgänglich. In diesem Rahmen kann die Plastische Chirurgie einige ihrer speziellen Operationstechniken einbringen. Hierzu ist eine gemeinsame präoperative Planung der Operationstaktik notwendig.

Plastic Reconstructive Procedures in Tumor Surgery

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berger A, Muhr G, Brüggemann O (1982) Die Mikrochirurgie bei Knochentumoren. Handchirurgie 14:229–233Google Scholar
  2. Berger A, Kunert P (1989) Zur Wertigkeit der Mammarekonstruktion mittels Latissimus-dorsi-Insel- lappen. In: Bohmert H (Hrsg) Brustkrebs - Organerhaltung und Rekonstruktion. Thieme, Stuttgart New York, S 312–313Google Scholar
  3. Berger A, Brenner P (1990) Funktionserhaltende Chirurgie der Hautweichteiltumoren: Kopf und Hals. Langenbecks Arch Suppl II (Kongreßbericht), S 901–906Google Scholar
  4. Brenner P, Berger A (1992) Epithesen im Gesicht. Handchirurgie Mikrochir Plast Chir 24:88–92Google Scholar
  5. Steinau HU, Büttemeyer R, Vogt P, Hussmann J, Hebebrand D (1995) Limb salvage and reconstructive procedures in soft tissue sarcomas of the extremities. In: Bamberg M, Hoffmann W, Hossfeld DK (eds) Recent Results in Cancer Research. Vol 138. Springer Verlag, Berlin Heidelberg, pp 31–39Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • P. Mailänder
    • 1
  • A. Berger
    • 1
  • E. M. Noah
    • 1
  • H. G. Machens
    • 1
  1. 1.Klinik für PlastischeHand- und Wiederherstellungschirurgie der Medizinischen Hochschule HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations