Advertisement

Die rechnerische Ermittlung der Abwicklungen

  • Herbert Sauerborn
Chapter

Zusammenfassung

Nach dem Aufreißen des Krümmers wird die Ansicht des gestreckten Krümmers als Konus gezeichnet und mit einer Zwölferteilung versehen. Die Abwicklung wird mit ihren äußeren Maßen gemäß dem schwach kegeligen Schuß Nr. 52 errechnet und gewalzt. Auf den Mantellinien werden die wahren Längen der Segmente angerissen und entsprechend getrennt. Durch Verdrehen von zwei Segmenten entsteht der konische Krümmer.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996

Authors and Affiliations

  • Herbert Sauerborn
    • 1
  1. 1.MainzDeutschland

Personalised recommendations