Advertisement

Zusammenfassung

Die verschiedenen Richtungen der Grundlagenforschung haben sich gegenseitig in mannigfacher Weise beeinflußt und aus lebhaften Diskussionen fruchtbare Anregungen entnommen. Es ist wohl nicht zu fällig, daß der Logizismus sich, trotzdem er heftigen Angriffen ausgesetzt war, in etwas hochherziger Weise von diesen Diskussionen abseits ge- halten hat; seine gedankliche Einstellung weicht so stark von den anderen ab, daß eine Diskussion wenig Sinn hatte. Die engeren Beziehungen des Logizismus zur Beweistheorie HILBERTs sind durchweg rein formaler Art; historisch haben beide an die formalen Entwicklungen PEANOS angeknüpft, und viele metamathematische Untersuchungen können sowohl auf den RUSELL schen als auf den HILBERT schen Kalkul angewandt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • A. Heyting

There are no affiliations available

Personalised recommendations