Advertisement

Über den Wert der Lymphographie im Rahmen kombinierter angiographischer Abkl;ärung (Arteriographie — Phlebographie — Lymphographie)

  • U. Brunner
Conference paper
Part of the Chirurgia Plastica et Reconstructiva book series (CHIRURGIA, volume 8)

Zusammenfassung

Die Indikation zur radiologischen Darstellung des Lymphgefäß systems im, Rahmen einer kombinierten angiographischen Abkldrung wird durch die Aussagekraft and die Gefahren der direkten Lymphographie bestimmt. Die indirekte Lymphographie durch subcutane Injektion von Kontrastmittel liefert beim Menschen keine verwertbaren Resultate. Grundsdtzlich ist die direkte Lymphographie (im Gegensatz zur Punktionsdarstenung von Arterien and Venen) eine Operation: Anfärbung der Lymphgefäße mit Patentblauviolett —örtliche Betäubung — Hautincision — Kandlierung eines Lymphgefäßes — Hautnaht. Damit sind ebenso grundsätzlich postoperative Infekte and ps-Heilungen möglich, bei ausgefeilter Technik aber selten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • U. Brunner
    • 1
  1. 1.Chirurg. Univ.-Klinik BZürichDeutschland

Personalised recommendations