Advertisement

Zusammenfassung

Leiter: Darf ich gleich eine Frage an Sie stellen. Dieser Fermenttest hat natürlich den Nachteil, daß man nicht Aufschluß dariiber erhält, wie es in der Nachbarschaft aussieht und daß man aus Sehnen und Nerven, zumindest nicht beliebig, Excisionen entnehmen kann. Ist die Fermentlüsung so gewebeschädigend, daß man sie nicht auf das Wundbett aufpinseln kann? Damit wiirde man ja rasch Aufschluß über die Vitalität im gesamten Wundgebiet erhalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Malek, P.: Acta Chir. plast. (Praha) 5, 48 (1963).Google Scholar
  2. Geldmacher, J., Scranowitz, P.: Med. Welt 20, 1918 (1969).Google Scholar
  3. Zawacki, B. E., Walker, H. L.: Research Report, US Army institute of Surgical Research, 51, 1969.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • H.-E. Köhnlein
    • 1
  1. 1.FreiburgDeutschland

Personalised recommendations