Advertisement

Stadtmarketing: Chance zur ganzheitlichen Stadtentwicklung

  • Irene Kuron
Chapter

Zusammenfassung

Der Druck auf die Städte wächst. Die Ursachen liegen im Strukturwandel und der Globalisierung von Märkten, aber auch in finanziellen Engpässen und demographischen Problemen (z.B. Überalterung, Abwanderung). Hinzu kommen die Unzufriedenheit der Bürger, Kaufkraftverluste und ein zunehmender überregionaler Verdrängungswettbewerb.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beyer, R. (1995) Praxisvarianten der Institutionalisierung, hrsg. vom Deutschen Seminar für Städtebau und Wirtschaft, DSSW-Schriften 15, BonnGoogle Scholar
  2. Beyer, R., Kuron, I. (Hrsg.) (1995) Stadt- und Regionalmarketing — Irrweg oder Stein der Weisen? in: Material zur Angewandten Geographie, Band 29, BonnGoogle Scholar
  3. Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.) (1996) Stadt- und Regionalmarketing in Theorie und Praxis, zusammengestellt und bearbeitet von Irene Kuron, BonnGoogle Scholar
  4. Fußhöller, M., Honert, S., Kendschek, H. (1995) Stadtmarketing — Ein Leitfaden für die Praxis, hrsg. vom Deutschen Seminar für Säidtebau und Wirtschaft, DSSW-Schriften 14, BonnGoogle Scholar
  5. Kruse, S., Marquardt-Kuron, A., Schaller, U. et al. (1996) City-Logistik — Ein Leitfaden für die Praxis, DSSW-Schriften 21, Bonn (Da City-Logistik ein häufig genanntes Handlungsfeld in Stadtmarketingprojekten ist, kann dieser aktuelle Leitfaden, der von einer Implementierung in Stadtmarketingprojekte ausgeht, empfohlen werden)Google Scholar
  6. Kuron, I. (1996) Kommunales Marketing, in: Standort Deutschland Workshop Paket — Handlungsfelder für kommunale Entscheider und (mittelständische) Untemehmer, hrsg. vom Bundesministerium für Wirtschaft, Bonn (Hinweis: Dieses sehr interessante Handbuch kann von Multiplikatoren kostenlos beim Bundesministerium für Wirtschaft angefordert werden)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Irene Kuron

There are no affiliations available

Personalised recommendations